1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD mit 46" gesucht

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von haidiho, 15. Januar 2010.

  1. haidiho

    haidiho Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen, ich spiele seit längerer Zeit mit dem Gedanken meinen alten kleinen Röhrenfernseher zu ersetzen. Jetzt habe ich zu Weihnachten eine Wii bekommen und gerade wenn der Bildschirm im Multiplayermodus geteil ist, quält man sich doch recht ab. Also meine Anforderungen Wie sieht dein Preisrahmen aus? So 1500 Euro Welcher Sitzabstand herscht zwischen dir und dem Fernseher? Ich sitze etwas mehr als 4 Meter vom Fernseher entfernt. Spielt der Fabrikant eine Rolle? Wenn ja welcher wird bevorzugt? Ist mir eigentlich Wurst. Habe schon mal ein bißchen im Netz geschaut und diese Modell rausgesucht: Sony KDL-46 W 5500 E Samsung UE 46 B 6000 Samsung LE 46 B 650 Sony KDL-46X4500 Samsung LE 46 B 750 Sony KDL-46 Z 4500 Philips 47 PFL 8404 LG 47 LH 9000 Aber vielleicht hat jemand ja auch noch einen besseren Vorschlag. Möchtest du einen Flachbildfernseher mit LCD-,"LED"- "oder Plasmatechnologie? LCD sollte es wie gesagt sein ob mit LED oder nicht macht nichts. Habe gehört, dass Plasma nicht so für Konsolen geeignet sein sollen. Welcher Größe soll der Fernseher haben? Also ich dachte bei den bisherigen Entbehrungen sollte es ein 46 Zoll werden. Der Fernseher steht in meinem Wohnzimmer, dort ist eigentlich keine direkte Sonneneinstrahlung vorhanden. Aber links befindet sich eine komplette Fensterfront. Also wäre vielleicht ein nicht reflektierendes Display zu bevorzugen. Wie sieht die Verwendung? Also die Hauptnutzung wird woll Fernsehprogramm über ein Digitalsatanalge sein. Dann will ich mir noch einen Bluerayplayer dazu holen. Da werden es wohl so ein bis zwei Filme die Woche werden und dann halt noch das Zocken mit der Wii. FullHD (1080p) oder HDReady (720p)? Hätte schon gerne einen FullHD Gibt es noch andere Anforderungen, die du an den Fernseher stellst? Also große Anforderungen habe ich sonst eigentlich nicht. Genügend Anschlussmöglichkeiten, Später soll noch eine Surroundanlage dran kommen und vielleicht mindestens 100 Hz. Ja das wäre es eigentlich. Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Habe mir schon einige Foren durchgelesen und werde einfach nicht schlauer. Danke für Eure Hilfe. Gruß haidiho
     
  2. haidiho

    haidiho Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LCD mit 46" gesucht

    Kann mir keiner weiter helfen?
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: LCD mit 46" gesucht

    Nicht wirklich.

    Der Markt ist mittlerweile riesig, alle LCD haben Macken, die den einen mehr, den anderen weniger stören. Spezielles Problem ist bei Konsole zocken vorhanden, da die LCD je mehr sie am Bild rumdoktern, immer langsamer werden und damit das spielen mit Konsole zur Tortur. Bei der Wii hat die Wiimote sowieso schon einen nervigen Input Lag (Bewegung wird minimal verzögert auf dem Bildschirm umgesetzt), die modernen LCD potenzieren das dann noch. Zwar bieten sie einen sog. "Game Mode" an, der schaltet aber fast alle Optimierungen aus und das Bild fällt optisch auf den Standard vom Jahr 2007 zurück. Gut wenn man dann ein mit Technik vollgestopftes Gerät hat ;), was einem nix nützt. Zudem sind viele LCD selbst im Game Mode kaum mit Konsole bespielbar.

    Aktuell sind LCD Geräte mit LED Hintergrundbeleuchtung und sog. "Local Dimming". Um die Auswahl noch zu erschweren, sollte auch der Toshiba SV685D mit in die engere Auswahl, der den ein oder anderen Fehler der LED Beleuchtung im Gegensatz zur Konkurrenz gut im Griff hat, leider aber im wahrsten Sinne des Wortes durch eine vorn angebrachte Kontrastscheibe bei Tages-oder künstlichem Licht "glänzt"

    Im Endeffekt hilft nur ausprobieren. Die Serienstreuung ist groß, manche Geräte haben deutliche Betriebsgeräusche, in einigen Geräten sind Lüfter verbaut, die nerven können, andere sind für Konsolen ungeeignet, wieder andere produzieren Fehler bei der LED Beleuchtung usw.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2010
  4. haidiho

    haidiho Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LCD mit 46" gesucht

    Zu der LED-Technik nochmal. Ist es wirklich sinnvoll jetzt auf die neue Technik umzusteigen. Denke die ist noch ganz am Anfang und vielleicht auch anfällig oder? Ein Kollege hat mir jetzt noch den Philips 47 PFL 7404 empfohlen. Kennt sich jemand mit dem Gerät aus. Ist ja relativ günstig und für mich als Laien schein die Technik auch gut zu sein. Habe leider beim Händler keinen testen können.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: LCD mit 46" gesucht

    LED ist nicht mehr so neu, gibt es seit fast 2 Jahren. Der Sony 46X4500 ist dort einer der Besten, verwendet noch eine "alte" LED Technik, die neue Technik (die aber aller Voraussicht nach nicht besser sein wird) wird in seinem Nachfolger im April 2010 drin sein. Wenn Du den X4500 noch bekommst, ist eine sehr gute, aber nicht ganz billige Wahl, da die Abverkaufspreise von um die 1.400 Euro aktuell wieder bei 2.000 Euro stehen.

    Ansonsten kannste dir die Nachteile aussuchen ;)..nimmst Du einen normalen vermeintlich ausgereiften LCD mit Hintergrundlicht, haste vor allem ein "schwarz" Problem und häufig helle Lichthöfe an den Rändern. Nimmste einen LED mit Dimmung, bekommste bessere Kontraste und plasma-tiefes schwarz, dafür aber häufiger Dimmungs-Artefakte um bewegte Objekte. Im Grunde sucht man nicht den besten LCD, sondern den mit den wenigsten technischen Macken. Reifen tun die Produkte leider immer häufiger erst beim Endverbraucher. Und nur um den Bashing Verdacht zu entkräften..ich hab seit über 1 Jahr auch nen 40' LCD
     
  6. haidiho

    haidiho Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LCD mit 46" gesucht

    deine aussage macht meine wahl nicht gerade einfacher:eek:

    was sagst du denn zu dem 7404? aber da habe ich schon gemerkt dass es bei kleinen objekten, die sich auf dem bildschirm schnell bewegen, dann werden die pixelig. das ist aber ein problem von allen philips, so hat das zumindest der verkäufer gesagt.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: LCD mit 46" gesucht

    Philips verwendet "Natural Motion", das ist eine elektronische Schaltung, die Zwischenbilder berechnet und den Bewegungsablauf flüssiger gestalten soll. Und ja..als ehemaliger Philips Röhrenbesitzer kenne ich das..die Schaltung produziert hässliche Pixelsäume um sich bewegende Objekte und das seit mehr als 10 Jahren. Da ist die Entwicklung bei Philips wohl stehengeblieben.
     
  8. haidiho

    haidiho Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LCD mit 46" gesucht

    mensch jetzt bin ich wieder total am anfang. jetzt dachte ich hätte einen in die engere wahl genommen und wieder ist nichts. was sagst du denn zu dem LG 47 LH 9000, der hat auch die led wie du geschrieben hast und wäre noch etwas günstiger als der von dir vorgeschlagene toshiba. bei amazon hat der leider nur eine bewertung, aber die ist mit voller punktzahl.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: LCD mit 46" gesucht

    Den LG kenn ich nicht und hatte auch noch nie LG LCD, nur nen BD Player aktuell ;).
     

Diese Seite empfehlen