1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD im Schlafzimmer

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von rx 50, 3. Juli 2011.

  1. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.330
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,
    wir haben im Schlafzimmer einen LCD von Toshiba 26AV500P.
    Wenn meine Frau , z.B. beim Bügeln auf Sky DC-HD schaut,ist das Bild
    wirklich gut.Wenn ich mich aufs Bett setzte ,dunkelt es schon nach,
    im Liegen wird es merklich dunkler.Das Nervt,hat aber wahrscheinlich
    mit dem schlechten Betrachtungswinkel zu tun.
    Nun möchte ich den LCD ins Gästezimmer stellen und mir einen neuen
    anschaffen , ob 26 Zoll oder etwas kleiner ist egal.
    Nur sollte bei dem dieser Effekt nicht auftreten.
    Das es Plasmas nur aber 94 cm gibt ist mir bekannt.
    Wer hat eine Empfehlung , Preis ist keine Hürde.
     
  2. Walla 11

    Walla 11 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: LCD im Schlafzimmer

    Wie wäre es denn, wenn man sich z.B. von HAMA für knapp 30 Euro eine Wandhalterung kauft. Damit kann man das LCD TV etwas schräg nach unten angewinkelt aufhängen und hat vom Bett aus ein gutes Bild und auch im stehen z.B. beim bügeln ist das Bild okay.

    So habe ich das Problem schon vor 2 Jahren bei uns mit einem 26er Philips-LCD gelöst.
     
  3. buddzy

    buddzy Junior Member

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    triax TDA88 multiblock(5,7,13,19,23,28) 120cm Gibertini auf turksat42,
    protek 9500 pvr/3.05 AC/TF5000CI
    AW: LCD im Schlafzimmer

    den kannst auch auf dynamisch stellen....dann wid es auch heller:winken:
     
  4. starhunter71

    starhunter71 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS923/Philips 42PFL7008K/Philips BDP7500 Blu-ray/AC Ryan PlayOn HD/Sky komplett + HD+ mit CI+ Modul+ SkyGo bis 31.07.2017
  5. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.330
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: LCD im Schlafzimmer

    Also die Bedienungsanleitung hat nichts mit dynamisch.
    Nur Kino-Modus ein oder aus."Wenn das Bild Linien oder unregelmässige
    Kanten hat".
    Klar habe ich den Bildschirm schon schräg gestellt.
    Wenn ich das selbe klare Bild haben will wie im stehen, muss ich
    soviel unterfüttern,dass das Gerät fast umfällt,also etwas das
    Telefonbuch von Berlin Mal 2.
    Wenn ich das mache und im Liegen das Bild super ist,ist es im Stehen
    wieder absolut dunkel.Deshalb würde eine Wandhalterung das Problem
    nicht lösen.
    Hilft ein grosser Betrachtungswinkel von 178 Grad H/V,welche
    Parameter wären sonst noch wichtig , wenn ich nach einem
    neuen TV suche?
     
  6. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.330
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: LCD im Schlafzimmer

    Gem.Bedienungsanleitung wiegt das Teil 12,5 Kg.
    Die Wand,an der das Sideboard steht ist Rigips.
    Dürfte durch das Gewicht aber kein Problem sein oder ?
    Ich müsste lediglich , je nach Standort(Liegort)die Halterung
    jeweils in die optimale Position bringen.
     

Diese Seite empfehlen