1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD Gesucht...

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von jacklalanne, 25. November 2008.

  1. jacklalanne

    jacklalanne Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo liebe Forumsgemeinde!

    Bin neu hier und brauche schonmal direkt eure Hilfe.

    Folgendes:

    Weihanchten steht vor der Tür und nach treuen 3 Jahren, habe ich mich entschlossen meinen guten alten Toshi 32" auszutauschen.

    Leider hatte ich fast wieder vergessen das das LCD Segment mit abertausenden von Modellen meiner Meinung nach völlig übersättigt ist und es jemandem wie mir nicht gerade einfach macht ein passendes Gerät zu finden.

    Ich hoffe das ihr mir ein paar gute Modelle nennen könnt um mir bei der Entscheidung zu helfen.

    Der Hersteller ist mir dabei im Prinzip egal. Es sollte nur ein 37 - 40"er sein, full HD (also BluRay fit) und nicht viel teurer als €1000 sein.
    Ach ja...auf guten Ton lege ich keinen Wert da ich den wieso über ein 5.1 System laufen lasse.
    Im großen und ganzen lege ich auf einen gute Bildqualität am meisten Wert (Austattung, Design etc ist zweitrangig)

    Vielen Dank schonmal im vorraus....

    Grüße
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    36.470
    AW: LCD Gesucht...

    Hallo,

    1) warum LCD ?

    2) Entfernung zum Gerät ?

    3) PC-Anschluss notwendig ? Spielekonsole ?
     
  3. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: LCD Gesucht...

    Wird jetzt erwartet, dass wir dir hier jetzt DAS Gerät auf dem Silberteller servieren, was absolut zu dir passt? Wieso informierst du dich nicht selber erstmal darüber, welche Geräte in Frage bekommen, bzw. kaufst im Fachhandel, wenn du dich selber völlig überfordert fühlst? Mit den wenigen Informationen die du gibst, ist es sicher nicht möglich, dir qualifizierte Tipps zu geben und ein absolut passendes Gerät zu finden.
     
  4. jacklalanne

    jacklalanne Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    4
    AW: LCD Gesucht...

    @Teoha
    1. Gute Frage...habe nie wirklich darüber nachgedacht...aber die Sache mit dem Stromverbrauch und vorallem diese "einbrennen" vons tandmotiven was passieren kann haben mich ein bisschen abgeschreckt
    2. ca. 2,5-3 meter
    3. Pc nicht notwendeigerweise...Spielekonsole schon eher ja

    @mittelhessen
    Nein ich erwarte nicht das ihr mir DAS Gerät auf dem Silberteller serviert...
    Aber es wird doch bestimmt irgentwelche Presileistungsempfehlungen geben oder??
    ...und im Fachhandel werden einem wieso ständig andere Geräte empfohlen und so viel Geld dann auszugeben weil mir das irgentein Angestellter in einem X-beliebigen Elektromarkt gesagt hat möchte ich dann auch nicht.
    Und informiert habe ich mich selbstverständlich auch schon, aber sobald ich ein passendes Gerät mit einem guten Testergebnis gefunden hab, sagen irgentwo andere Leute bzw. Testberichte wieder etwas anderes.

    Ich poste hier bestimmt nicht weil ich zu faul bin mich schlau zu machen, aber persönlich empfinde ich das Angebot and LCD's im Vergelich zu anderen Elektro-Produkten als enorm breit und unübersichtlich.

    Also, warum sagst du mir den nicht einfach was für Informationen für dich wichtig sind..?

    Grüße
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: LCD Gesucht...

    Ich würde dir den Sony KDL-40W4500 empfehlen. Gibts ab ca. 1150,- €
    Werde mir den wahrscheinlich auch demnächst zulegen.

    Gruß
    emtewe
     
  6. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: LCD Gesucht...

    Die Frage nach Kaufempfehlungen wiederholen sich hier beinahe täglich und das nur, weil sich vorab nicht genügend informiert wird. Das erkennt man als regelmäßiger Leser meistens an einer recht unkonkreten Fragestellung.

    Dann frage ich dich mal:

    Welchen Empfangsweg nutzt du?

    Welche Bildschirmdiagonale möchtest du?

    Wo liegt deine Preisgrenze?

    Möchtest du ein Panel mit HDready oder FullHD-Auflösung?

    Welche Geräte sollen alles angeschlossen werden?

    In welchem Raum wird das Gerät betrieben? Hell, dunkel, direkte Sonneneinstrahlung?

    Für welche Anwendungszwecke wird das Gerät zu welchen Anteilen genutzt? Fernsehen, DVD-Schauen, Spielekonsole, ...

    Welche besonderen Kriterien sind zu beachten (Marke, Bedienung, Ausstattung, ...)?
     
  7. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: LCD Gesucht...

    Die Aussage müsste lauten "ich würde MIR den ... empfehlen"... ;-) Wenn es EIN Gerät gebe, was zu empfehlen sei, müsste man die Diskussionen nicht führen und im Übrigen wäre dann das Angebot auch nicht so unerschöpflich hoch. Es gibt aus meiner Sicht vor jeder Kaufentscheidung mindestens 2-3 Geräte die in Frage kommen können und deren Vor- und Nachteile man genau abwägen muss.

    Würde ich jetzt ein konkretes Gerät empfehlen, wäre ich in dieem Thread fein raus, aber was würde das dem TE nutzen?
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: LCD Gesucht...

    Da hast du eigentlich Recht...;)
    Ich könnte das natürlich noch näher begründen, aber der wesentliche Grund ist das ich noch alte SD Geräte daran anschliessen möchte, und was die Darstellung herkömmlicher SD Signale angeht scheinen Sony und Phlilips eine Klasse für sich zu sein. Auch die 100Hz Technik scheint mir dort besser umgesetzt als bei mancher Konkurrenz. Da mir die Philips optisch nicht so zusagen, und der Sony zudem einen USB und LAN Anschluss bietet, tendiere ich im Moment in die Richtung.

    Hätte ich nur Geräte mit HDMI Ausgang, und müsste nicht erstmal auch mit SCART leben können, wäre meine Entscheidung vielleicht anders ausgefallen.
    Ach ja, eine PS3 kommt später vielleicht auch dazu, und die soll sich mit den Sony TV Geräten dieser Serie sehr gut verstehen, auch noch ein Argument...

    Gruß
    emtewe
     
  9. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: LCD Gesucht...

    SD ist das Eine, analog/digital das Andere! Philips soll wohl recht gute Tuner haben, die mit analogen Signalen ordentlich zurechtkommen. Andere Geräte können das weniger gut. Wenn aber digital Empfangen wird (SD), spielen die Tunereigenschaften des analogen Tuners keine Rolle. Hier kommt es letztendlich auf den Scaler und Deinterlacer an. Auch hier sind Philips und wohl auch Sony relativ gut. Selber bestätigen kann ich das aber nicht!
     
  10. jacklalanne

    jacklalanne Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    4
    AW: LCD Gesucht...

    @mittelhessen

    gut dann wollen wir mal:

    Momentan schau ich digita TV über Scart und DVD über einen Player mit HDMI Anschluss.
    Mein Hauptaugenmerk liegt aber eindeutig auf BluRay (bzw HDTV später mal)!
    Also HD formate...Full HD sollte es dann schon sein.
    Spielekonsole ist bald die PS3...werde ich dann wohl aber Hauptsächlich für BluRay nutzen...spielen ist da eher nebensächlich.
    Bildschirmdiagonal 37 oder 40"...Preisgrenze ca €1000-1100.
    Das Gerät wird dann im Keller stehn...also eher dunkler.
    Ausstattung bzw Bedienung ist mir nicht so wichtig. Brauche keinen guten Sound da das eh über die Anlage läuft und auch keinen integrierten Tuner...
    Legen aslo hauptsächlich auf ein möglichst gutes (HD) Bild.

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen