1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD Fernseher unter 400 Euro

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von pipafritze, 19. August 2009.

  1. pipafritze

    pipafritze Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    hallo

    ich suche einen neuen Fernseher für unter 400 Euro.16:9 sollte es auf jeden Fall sein.HD-ready oder Full HD wären ein toller Bonus,aber kein muss.Ich hatte bis jetzt nur 4:3 Fernseher und kenne mich nicht wirklich damit aus,auf was man achten muss beim Kauf.Marke bzw Hersteller ist eigentlich egal.
     
  2. Diplomat

    Diplomat Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Premiere:5er+Buli: 44,98
    Maxdome:Premium: 19,99
    MLB.TV:Premium:19,95$
    Save.TV:Profi: 4,99
    AW: LCD Fernseher unter 400 Euro

    mußt halt auch ein bißchen auf den Stromverbrauch achten. Der Verkäufer von Media-Markt empfiehlt gerne den "Ferrari im Geschäft". Der zieht dann aber auch Sprit wie ein Großer. Full-HD verbraucht im Prinzip deutlich mehr Strom wie HD-Ready.
    Je nachdem wie viel Du Fernsehen schaust kommt dann halt ein jährlicher Beitrag für Stromkosten drauf. Also je besser das Bild desto höher die Stromkosten. Es gibt also Geräte, die haben ein super Bild und schlucken dafür 300Watt und das macht dann keinen Spaß, wenn man noch viele andere elektrische Spielsachen zu Hause hat.
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.640
    Zustimmungen:
    2.442
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: LCD Fernseher unter 400 Euro

    FullHD Geräte beginnen preislich bei 500€ und fallen damit schon mal raus.

    Was für 400€ maximal machbar ist, das ist ein 32" HD Ready Gerät.

    Ansonsten wäre noch nötig zu wissen:

    Soll es ein 32" Gerät sein oder kleiner?
    DVB-C oder DVB-S Tuner gewünscht?
    Guter Lautspecher notwendig oder wird das Gerät an einer HiFi Anlage betrieben?
    Sonstige Wünsche (24p Mode, DVI Anschluss, CI Slot)?

    Generell würde sich z.B. folgende Geräte anbieten:

    - Toshiba 32AV635D ab 390€
    - Nordmende N325LD ab 350€
     
  4. pipafritze

    pipafritze Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: LCD Fernseher unter 400 Euro

    insgesamt soll es halt ein fernseher sein,der halbswegs zukunftssicher ist aber im rahmen eines studentenbudget liegt.ich werde kabel bw + kabel digital home haben.also könnte zumindestens ein paar free-tv hd sender auch reinbekommen ab 2010
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: LCD Fernseher unter 400 Euro

    DVB-C ist Kabel und damit könntest Du auch diese nutzen, ohne Receiver.
    Das ist dann aber ein Widerspruch.
     
  6. pipafritze

    pipafritze Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: LCD Fernseher unter 400 Euro

    was haltet ihr z.b. vom: Samsung SyncMaster TFT LCD 2333HD Full HD TV DVB-T HDMI


    ist das wirklich ein fernseher oder eher als pc-monitor gedacht?
     
  7. phildevil

    phildevil Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: LCD Fernseher unter 400 Euro

    Mhh also für um die 400 Euro bekommt man doch schon wirklich ein anständiges LCD - Gerät.
    ALTERNATE - ENTERTAINMENT - TV-Geräte - LCD-TV - bis 32 Zoll - Samsung LE32B550
    Da der jetz auch schon ein 2009er Modell ist kann man den Stromverbauch als I.O. betrachten.
    und Alternate ist ein vertrauenswürdiger Internethandel.. wie auch amazon direkt.

    Da bei einem LCD eine digitale Zuspielung Pflicht ist und das Gerät schon einen DVB-C und DVB-T Tuner integriert hat kann man sich bei vorhandenem Kabelanschluss (der digital schon kann) auch den entsprechenden Receiver sparen.. also 50-100 Euro..
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2009
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: LCD Fernseher unter 400 Euro

    Ich hab das Ding hier herumstehen und nutze ihn als Zweitfernseher.Die Betriebsanleitung (wenn man davon überhaupt sprechen darf)ist auf einer CD.
    Was es nicht gibt sind die Detaileinstellungen die mein 40"er hat.
    Auch ist die Qualität in Bezug auf den Blickwinkel ist nicht so der Bringer.
    Laut Samsung wird die neue Version (z.B. Modelcode: LS23CFVKF/EN) mit einem Twin Tuner (DVB-C/T) ausgeliefert.
    Ich habe noch die alte Version (Modelcode LS23CFEKF/EN).
    Als Monitor und Zweitfernseher kann man ihn gut nutzen.
    Auf jeden Fall mal anschauen bevor man ihn kauft.
     

Diese Seite empfehlen