1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD-Fernseher Sharp Aquos LC-32BV9E schaltet selbständig

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von zweidrei, 25. April 2010.

  1. zweidrei

    zweidrei Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,



    LCD-Fernseher Sharp Aquos LC-32BV9E schaltet selbständig gemäß einer Liste (TV und 6 externe Quellen) von einer Signal-Quelle zur nächsten.
    Er verharrt nach jedem Umschaltvorgang etwas bei der entsprechenden Signal-Quelle, um dann zur nächsten Signal-Quelle zu schalten usw..

    Woran liegt dieses selbständige Umschalten?
    Wie kann diesem selbständigen Umschalten begegnet werden?


    Grüße
     
  2. TORTI

    TORTI Senior Member

    Registriert seit:
    15. März 2001
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Hauppauge DVB-S Nova-CI
    Dreambox DM800SE
    AW: LCD-Fernseher Sharp Aquos LC-32BV9E schaltet selbständig

    Im Menü

    Optionen -> Demo -> Demo auf aus

    Wenn 2 Minuten keine Eingabe (Fernbedienung) kommt,

    werden bestimmte Funktionen

    AV-eingänge, Menü, Videotext, Standbild gezeigt.
     

Diese Seite empfehlen