1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD Fernseher !? oder was !?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von golf16v, 18. Februar 2007.

  1. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    Anzeige
    Hi Leute da bei meinem Schwiegervater jetzt der Fernseher verreckt ist will er sich einen neuen kaufen ?! Nur ist die Frage was soll man kaufen !? Einen LCD !?

    Auf welche werte sollte man bei einem LCD Fernseher achten das man sagen kann der ist in Ordnung ?!
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: LCD Fernseher !? oder was !?

    wie schaut er ? analog oder digital ?
     
  3. Seji

    Seji Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    50
    AW: LCD Fernseher !? oder was !?

    Hallo,

    man sollte darauf achten das der Kontrast nicht zu niedrig ist und das der eine Raktionszeit von mind. 8ms hat weil es sonst zu verschlierern kommmt. Die Helligkeit sollte dann so etwa bei 500cd/m² liegen. Die größe hängt dann vom Sitzabstand ab. Ich geh jetzt mal von 2-3 m aus.

    Ich hab dir daher mal den Samsung LE-37R72B rausgesucht.
    http://av.samsung.de/article.asp?artid=0733A11D-9434-4F0D-ABCE-8341008886DC&show=specs

    Ich hoffe ich konnte dir helfen.

    Gruß Seji
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.709
    Ort:
    Magdeburg
    AW: LCD Fernseher !? oder was !?

    Wenn es unbedingt ein Flachbildschirm sein soll sollte man die hochwertigsten Signale abgreifen die man bekommen kann.

    Mit einem analogen Kabelanschluss wird man auf einem LCD oder Plasma nicht glücklich. Zum einem sind die verbauten analogen Tuner selbst bei "Spitzenklassegeräten" nicht mehr die besten, zum anderen werden durch die digitale Bildnachbearbeitung und Skalierung analoge Bildfehler nochmals verstärkt.
    Also gleich in einen Digitalreceiver investieren.

    Auf die Frage welches system LCD oder Plasma:
    Bis 38" hat man eigentlich keine Wahl, hier gibts nur LCDs.
    Darüber hinaus sollte man man zum Plasma greifen.
     
  5. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    AW: LCD Fernseher !? oder was !?

    Hi ,
    Danke für eure Antworten

    das Bild ist natürlich Digital :)) über Sat !

    Sind denn Plasmas zu empfehlen !?
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.709
    Ort:
    Magdeburg
    AW: LCD Fernseher !? oder was !?

    Man kann keine generelle Antwort geben. Es gibt in allen Geräteklassen gute und schlechte Ausreißer.

    Wenn das Gerät entsprechend groß, also ab 38 Zoll, sein darf würde ich mich persönlich bei Plasmas umsehen.
    Schwarzwert, Farbnatürlichkeit und der Umgang mit PAL-Auflösung ist dort meist sehr viel besser als bei LCDs. Die Einbrennproblematik ist auch nicht mehr so ein Thema heute wenn man einige Regeln beachtet.
    Unter den kleineren Plasmas hätte ich den persönlichen Favorit:

    Panasonic TH-37PV600 oder TH-42PX600
     
  7. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    AW: LCD Fernseher !? oder was !?

    ja und wie sieht es mit der wärme oder dem stromverbrauch aus ?!
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.709
    Ort:
    Magdeburg
    AW: LCD Fernseher !? oder was !?

    Leider verbrauchen beide Systeme deutlich mehr als Röhrengeräte. Damit musst Du wohl leben. Auch die Wärmeabgabe, übrigens auch und gerade bei LCDs (!) ist deutlich höher als beim Standard-TV.

    Auch steht und fällt der Stromverbrauch mit der eingestellten Bildhelligkeit/Kontast und beim LCD mit der Hintergrundbeleuchtung.
    Letztere sollte unbedingt regelbar sein!!!

    Die von mir oben angegbenen Geräte haben eine mittlere Leistungsaufnahme von ca 200-250 Watt.
    Bei den 32" Zoll LCDs liegen sie auch noch bei bis 200 Watt.
    Alles andere ist Augenwischerei.
     
  9. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    AW: LCD Fernseher !? oder was !?

    Ich dachte die Wärmeabgabe wäre bei den Plasmas deutlich höher wie bei den LCDs !?!?
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.709
    Ort:
    Magdeburg
    AW: LCD Fernseher !? oder was !?

    Sagt man so...
    Ich habe aber da erstaunliche Ergebnisse erziehlt.

    Die matten Kunststoffoberflächen bei LCDs strahlen gnadenos die Wärme ab.
    Fass ruhig man die LCDs an! Da Hintergrundbeleuchtung ist der "Schuldige". Nicht umsonst haben die meisten LCDs einen Lüfter.
    Bei den Plasmas in Kombination mit optimalen Bildwerteinstellungen haben ich gute Ergebnisse erziehlt die haltbar waren. Auch die verglaste Bildfläche scheint etwas zu absorbieren.

    Grundsätzlich gilt: Es wird wärmer als bei einem 70er Röhren-Gerät.
     

Diese Seite empfehlen