1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD Fernseher am analogen Kabelanschluss. (mal wieder ;))

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Maberade, 1. Januar 2007.

  1. Maberade

    Maberade Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo

    ich weiss, dass dieses Thema wohl bereits etliche Male besprochen wurde jedoch hab ich noch immer eine Frage zu der ich bisher keine Antwort finden kann.

    Ich habe einen analogen Kabelanschluss der Firma ISH und möchte mir, da mein alter Fernseher den Geist aufgibt, einen LCD Fernseher gönnen. Mein Problem ist, dass ich nicht auf digitales Kabel umstellen will, da ich wohl in naher Zukunft eh umziehen werde. Also meine Frage:

    Gibt es Möglichkeiten das analoge Signal "aufzubereiten" oder gibt es LCDs die trotz analogen Signals ein scharfes Bild liefern? Mein Favorit ist derzeit der Samsung LE-32 R 73.

    Wäre super wenn mir jemand hiermit helfen könnte.

    Grüße
     
  2. fumeloew

    fumeloew Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    7
    AW: LCD Fernseher am analogen Kabelanschluss. (mal wieder ;))

    Hallo,
    ich kann dir aus eigener Erfahrung eigentlich nur raten, bei analogem Empfang auf Plasma umzudenken. Habe selbst nur analogen Sat-Empfang und habe mir einen 42 Zoll-Panasonic-Plasma zugelegt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Im Gegensatz zum alten Röhren-TV ein gestochen scharfes Bild, das ein LCD so nicht hinkriegen würde.
     
  3. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    AW: LCD Fernseher am analogen Kabelanschluss. (mal wieder ;))

    Meine Eltern haben sich vor 3 Tagen einen Philips LCD TV gekauft (32PF7411). Sie nutzen ebenfalls analoges Kabelfernsehen der Firma ish. Die Bildqualität ist ganz OK. Man merkt einen unterschied, aber mit der Zeit gewöhnt man sich daran.

    Liegt eh im Auge des Betrachters. Am besten beim Fachhändler mal nachfragen ob er das Gerät mal ans analoge Kabel anschließen kann.
     
  4. Maberade

    Maberade Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    AW: LCD Fernseher am analogen Kabelanschluss. (mal wieder ;))

    Danke für die Antworten!

    Ich habe einen bekannten gefunden, der einen 32er LCD hat. Den werde ich einfach mal bei mir probieren und dann entscheiden. Ein Plasma hat mir glaube ich einen zu hohen Stromverbrauch.

    Bis neulich
     

Diese Seite empfehlen