1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD bis maximal 750€; benötige Beratung

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Tobi15, 2. Januar 2007.

  1. Tobi15

    Tobi15 Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    110
    Anzeige
    Ich will mein Weihnachtsgeld in einen LCD "umwandeln". Preislich hatte ich mir 600-750€ vorgestellt und nutze das Geär eigentlich dann nur zum TV gucken per D-Box 2 über einen digitalen Kabelanschluss. Hatte mich die letzen Tage etwas im Internet informiert und war heute in zahlreichen "Fachmärkten". Leider wurde ich dort von der Auswahl nahezu erschlagen, die Verkäufer erzählen auch nur das, was auf dem Schild steht...

    In der näheren Auswahl hatte ich folgende Modelle:

    1. Samsung LE32S71B
    2. Philips 32PF5331

    Beide Modelle haben mich aber nicht wirklich 100% überzeugt, wobei ich den Philips noch einen Tick besser fand, keine Ahnung warum.

    Bei der ganzen Auswahl bin ich mir gar net mehr sicher, ob ich jetzt ein 32" Zoll nehmen soll oder liber ein etwas besseren 26"...Auch da bräuchte ich nochmal eure Beratung. Setzen kann ich mich in meinem Zimmer eigentlich soweit weg, wies optimal ist...

    Freue mich über jede Antwort und jeden Tipp, gerne auch im ICQ: 218468021
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2007
  2. PheonX

    PheonX Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    AW: LCD bis maximal 750€; benötige Beratung

    Wie groß sollte denn die Entfernung zu einem 32" bzw einem 26 " sein, damit es optimal ist?
     
  3. doku

    doku Guest

    AW: LCD bis maximal 750€; benötige Beratung

    Suchfunktion! :)
     
  4. Tobi15

    Tobi15 Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    110
    AW: LCD bis maximal 750€; benötige Beratung

    Kann keiner auf meine Fragen antworten?
     
  5. JuergenPohnke

    JuergenPohnke Senior Member

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Essen
    Technisches Equipment:
    HUMAX PDR 9700-C
    Siemens Gigaset M740AV
    Hauppauge DEC2000T
    Pinnacle PCTV-200E
    AW: LCD bis maximal 750€; benötige Beratung

    Hallo!

    Dann gehe doch noch mal in die Fachgeschäfte und probiere aus ob Dich ein kleinerer LCD-Fernseher überzeugt.

    Nur Du kannst doch entscheiden ob Dir die angebotenen Geräte so viel Geld wert sind!

    Jürgen
     
  6. Tobi15

    Tobi15 Junior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    110
    AW: LCD bis maximal 750€; benötige Beratung

    Ich will eigentlich eher eure Meinungen zu den beiden vorgeschlagenen Geräten hören...
     
  7. MatthiasR

    MatthiasR Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    65
    AW: LCD bis maximal 750€; benötige Beratung

    Ich habe denn Philips 32PF5331 ist ein top gerät ist etwa 10/06 auf dem markt gekommen.
     
  8. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: LCD bis maximal 750€; benötige Beratung

    hab keine erfarhung mit den geräten aber mach dir eines klar: die meisten lcd geräte in fachgeschäften haben ein HD programm laufen wenn du dann, wenn du daheim das gerät anstöpselst - und ich nehme an dass du keine hd-box hast - nicht eine bildliche enttäuschung - verglichen mit dem bild im geschäft- erlebst.
     
  9. Dirk03

    Dirk03 Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    55
    AW: LCD bis maximal 750€; benötige Beratung

    Das ist auch immer was mit dem "Präsentieren" Der Händler.

    Entweder sie stöbseln 20 Fernseher an ein Kabel und verschrecken alle Leute,
    oder die Teile hängen über HDMI an diesem AstraHD Natursender
    und die Leute kommen aus dem schwärmen gar nicht mehr raus:D .

    Und zu der Grösse würde ich eher zu einen 32er tendieren,
    am Ende ärgert man sich und das Auge gewöhnt sich schnell an was grösseres.

    PS:
    Der Samsung LE-32S71B hat noch ein PVA Panel drin.
    Dann eher den LE-32R71B, da ist auch der Kontrast noch mal höher.
     

Diese Seite empfehlen