1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD Beratung

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Murphy, 30. März 2010.

  1. Murphy

    Murphy Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2001
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo - ich suche für meinen Vater einen LCD , max 40 Zoll, mit eingebautem HD Sat Tuner und Festplatte für Time Shift.Der Ton / Sound soll auch nicht flau sein Gibt es so etwas überhaupt.
    Habe selbst einen Sony Z 4500 mit Humax PDR mit Bose V 20. Mein Vater möchte gerne "sowas" aber mit nur einer original Fernbedienung !
    Für Tipps wäre ich dankbar.:confused:
     
  2. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: LCD Beratung

    Fernseher mit integrierter HDD???

    Da fallen mir nur ein paar wennige Geräte ein. Bspw. der HDTV 40 Plus von Technisat. Metz bietet sowas auch an, aber ich glaube nur in der Primus-Serie (ab 42''). Loewe könnten sowas auch anbieten. Wird aber teuer werden. Wie hoch ist Dein Budget?

    Ist denn ein Receiver echt keine Option? dazu eine ordentliche Universalfernbedienung, dann hätte Dein Vater auch nur eine Fernbedienung, falls es darum geht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2010
  3. Murphy

    Murphy Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2001
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: LCD Beratung

    Mein Vater will nicht viel , max ca. 1000,-- € ausgeben. Ich frage ihn nochmal wegen ext. Receiver ,it HDD. Danke
     
  4. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: LCD Beratung

    Also vielleicht meldet sich hier noch jemand anders, der noch eine Alternative kennt, aber nach meinem Kenntnisstand gibt es TVs mit integrierter HDD nicht im günstigen Segment.
    Nebenbei, die von mir benannten Modelle gibt im Netz gar nicht mehr.Da könntest du höchstens mal bei einem Technisat-Fachhändler nachfragen.

    Wie gesagt, am besten wäre ein externer Receiver mit interner oder externer Festplatte. Was anderes wird für deinen Vater wohl kaum möglich sein.
     
  5. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.783
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: LCD Beratung

    Das mit der Festplatte im Fernseher, kannst du ihm gleich vermelden, gibt es nicht für gerade einmal 1000 Euro.
     
  6. Murphy

    Murphy Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2001
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: LCD Beratung

    Danke für die Infos - er will nur ein Gerät :eek:
    Vermtl. den Sony KDL40W5800

    Hat jemand hierzu Erfahrungen negativ/positiv ??
     
  7. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: LCD Beratung

    Können die neuen Panasonics (20er Serie) nicht auf eine USB Festplatte am TV aufnehmen?

    Vielleicht ist das eine Alternative?
     
  8. Murphy

    Murphy Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2001
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: LCD Beratung

    Wäre ja ein tolles Gereät - aber der 42 paßt nicht in seine Schrank. Breite max 100 und der TXP hat 103
    Danke für die Info
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2010
  9. tobias39xxx

    tobias39xxx Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: LCD Beratung

    Bei einem Budget von ca. 1000€ wird er nicht drumherum kommen TV, Receiver und evtl ext. Platte einzeln zu kaufen. Dazu eine Multibedienung und alles wäre doch OK. Da dürfte man dann schon was brauchbares für 1000€ bekommen. Die eierlegenden Wollmilchsäue von Technisat und Co. kosten einiges mehr und selbst da bräuchte er ein extra "Soundsystem" um vollen "HD-Sound" zu bekommen, also ggf. wieder eine extra FB.
     

Diese Seite empfehlen