1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LCD, 37", 100 Hertz

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von krutttel, 17. Juli 2009.

  1. krutttel

    krutttel Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo.
    Also, ich bin technologisch etwas rückständig. Mein 94-cm Röhren FS hat 13 Jahre gehalten.
    Nun muss was neues her.
    Wesentliche Entscheidungen für LCD, die Größe 37" und das Feature 100-Hertz sowie Full-HD sind gefallen.
    Nun kann ich entweder einem VK bei x oder Y glauben oder in einem guten Forum wie hier nach einer Empfehlung fragen.
    Was ich noch mitteilen kann:
    Derzeit kucken wir über eine SAT-Schüssel, nach dem Umzug vermutlich auch. PC-Anschluss nicht erforderlich.
    Schön wärs wenn ein Videorecorder und ein DVD-Recorder angeschlossen werden kann.
    Ich suche kein Schnäppchen, ich möchte ein aktuelles und hochwertiges Gerät, der Preis ist nicht so sehr wichtig (der jetzige defekte war auch extrem teuer, umgerechnet auf 13 Jahre hat er sich jedoch gelohnt).
    Hat jmd. gute Tipps?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2009
  2. matthias2090

    matthias2090 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: LCD, 37", 100 Hertz

    da gibt es nicht viel auswahl Technisat ist einer der besten Gerät die haben schon sat reciver eingebaut aber auch Kabel und Dvb-t es gibt die auch mit festplatte dann sind immer 2 Reciver drin 2sat,2Dvb-t und 2dvb-C (kabel).
    Oder minerva die sind so etwa gleich genau wie Metz und Loewe nur die letzten sind etwas teuer aber nicht besser.da sind die alle etwa gleich.
     
  3. krutttel

    krutttel Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LCD, 37", 100 Hertz

    Danke für die Antwort.
    Also entweder ich bin blind, oder weder Technisat noch Metz bieten 37"-Geräte an.
    Ist das evt. ein sehr unübliches Maß?
     
  4. matthias2090

    matthias2090 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: LCD, 37", 100 Hertz

    muss es genau 37" sein?
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: LCD, 37", 100 Hertz

    Technisat hat keinen 37er, Metz schon (Talio Serie).
     
  6. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: LCD, 37", 100 Hertz

    Das Hauptmass ist 42 bzw. 40 Zoll.
    Die Bildfläche bei 4:3 ist grösser als bei 16:9.
     
  7. krutttel

    krutttel Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LCD, 37", 100 Hertz

    Danke für die Hinweise.
    Ich denke jedoch, dass 40" zu groß ist.
    Dann muss ich wohl auf 32" ausweichen.
    Wird die Wahl denn einfacher wenn ich auf Full-HD verzichte? Offenbar hat man mir dies wohl versucht aufzuschwätzen; mittlerweile erscheint mir Full-HD jedoch nicht zwingend.
     
  8. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  9. Scope

    Scope Silber Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6007, Kathrein UFS-910 (Neutrino), Panasonic PT-AT6000, iMac 21,5", AppleTV 4
    AW: LCD, 37", 100 Hertz

    Also wenn du vorher nen 94cm 4:3 TV hattest, wirst du mit einem 32" (=81cm) 16:9 nicht glücklich werden! Da ist das 16:9 Bild kleiner als vorher!

    Auch ein 37 Zöller ist im Prinzip noch zu klein, denn das 16:9 Bild ist zwar im Vergleich zum alten 94er etwas grösser, aber das 4:3 Bild wird wesentlich kleiner ausfallen!

    Selbst bei einem 42" wäre das 4:3 Bild noch kleiner, aber das könnte man vielleicht als Kompromiss in Kauf nehmen. Erst ein 46" hätte bei 4:3 in etwa die gleich grosse Bildfläche wie der alte 94er!

    Bei diesen Bildgrössen erübrigt sich auch die Frage ob FullHD oder nicht. FullHD ist nun einfach die Zukunft. Wenn dir trotzdem "HDready" genügt, siehe aber, dass das Panel die native Auflösung von 1280x720 aufweist! Irgend welche anderen krummen Auflösungen machen keinen Sinn, da dann jedes Signal skaliert werden muss, was wirklich keinen Vorteil bringt!

    Des weiterern sollte das Gerät 24p nativ wiedergeben können.

    Ein weiterer wichtiger Punkt, wo aber leider selten darüber gesprochen wird, ist die Formatumschaltung! Ich würde unbedingt darauf achten, wie der TV mit den verschiedesten Signalen umgeht. Kann er zum Beispiel Letterbox Balken bei SD-TV anständig erkennen und automatisch aufzoomen? Wird das WSS richtig erkannt und umgesetzt?
     

Diese Seite empfehlen