1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lautstärke Festplattenreceiver

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von electrohunter, 26. September 2006.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    Anzeige
    AW: Reperatur und Garantie

    Heute kam der Samsung Recorder und ehrlich gesagt, hatte ich ja noch nie was mit einem Festplattenrecorder zu tun. Mein DVD-Player hört man überhaupt nicht, wenn er an ist. Läuft eine DVD, dann hört man minimal was. Mein alter DVD-Recorder von Cyberhome war eigentlich auch recht leise, so das es mich nicht gestört hatte und es mir nicht mal aufgefallen ist.

    Nun teste ich gerade das Samsung Gerät und das Erste was mir aufgefallen ist, wie laut er ist. Ich gehe mal davon aus, dass kommt von der Festplatte. Der DVD-Recorder startet wie ein Computer und ist eigentlich genauso laut.

    Liegt das nun am Gerät oder ist das normal bei einem Festplattenrecorder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2006
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Lautstärke Festplattenreceiver

    liegt entweder an der Festplatte oder am Lüfter.

    Gruß Gorcon
     
  3. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Lautstärke Festplattenreceiver

    Das es daran liegt ist mir auch klar, nur sind alle Festplattenrecorder so oder gibt es da starke Unterschiede? Samsung ist ja kein Billiggerät.
     
  4. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Reperatur und Garantie

    Und ich schicke den Samsung zurück, einfach viel zu laut.

    Habe den jetzt bestellt, wenn man den Beurteilungen glauben darf, super leise.

    Link
     
  5. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Reperatur und Garantie

    Ich verstehe einfach die Welt nicht, heute kam der Phillips, laut 22 Amazon Beurteilungen super leise, einer schrieb sogar, er muss das Ohr an den Recorder halten, damit er überhaupt was hört.

    Ich habe das Gerät soeben angeschlossen und sofort ein summen gehört, ich glaube jeder Hund würde da durchdrehen. Lasse ich eine DVD laufen, höre ich da kein Unterschied, also macht es da keine extra Geräusche. Nun habe ich das Gerät auf Stand By geschaltet und was passiert? Das Geräusch ist genauso laut wie die ganze Zeit, dass kann doch nicht wahr sein. Ein Knopf zum Ausschalten ist nicht vorhanden am Gerät. Sowas kann doch nicht sein, oder? Habe ich ein defektes Gerät erhalten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2006
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Lautstärke Festplattenreceiver

    Ich kann mir vorstellen, dass die Festplatte im Standby noch nachläuft, aber dann irgendwann abschaltet.
    Oder stammt das Summen von einem Lüfter?

    Gag
     
  7. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Lautstärke Festplattenreceiver

    Also ich habe es getestet und soweit ich das Beurteilen kann ist die Festplatte superleise, so leise das man den nicht hört, weil der Lüfter so laut ist. Das Gerät hat keinen Aus-Schalter, kann doch nicht sein, oder? Nur Stand By und betätige ich ihn, dann höre ich, wie die Festplatte runter fährt (oder wie man das nennen möchte). Ziehe ich den Stecker und schließe ich ihn an, ist sofort das Geräusch da, also denke ich mal, dass das der Lüfter ist. Betätige ich den Stand By Schalter, dann dauert es ca. 5 Min, bis der Rechner ausgeht. Unmgöich finde ich das, sowas sollte sofort ausgehen.

    Also ich habe gestern den Samsung und heute Phillips getestet und schicke beide heute wieder zurück, ich bin echt enttäuscht. Ich gehe jetzt mal in den Media Markt und teste mal die Geräte, denn wenn alle Festplattenrecorder solchen lärm machen, dann hole ich mir lieber einen DVD-Recorder. Der hat keine Festplatte, aber macht keine Geräusche.

    Das hatte sich wie mein Kühlschrank angehört und ich sitze 2-3 m vorm Fernseher.
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Lautstärke Festplattenreceiver

    Okay, das dachte ich mir schon fast. Der Lüfter wird temperaurgeregelt sein. So lange das Gerät noch zu warm ist, läuft der Lüfter nach.

    Dass der Recorder nur einen Standby-Schalter hat, liegt wohl in der Natur der Sache. Wie sonst sollte man das Gerät denn dann zur Aufnahme programmieren können?

    Wo hast Du den Recorder denn stehen, dass das Lüftergeräusch so störend ist?

    Und dass Festplattenrecorder heißer als einfache DVD-Recorder werden, liegt auch schlicht daran, dass die Festplatte zusätzliche Wärme abgibt -- und das nicht zu knapp. Die muss ja irgendwie abgeführt werden.

    Gag
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Lautstärke Festplattenreceiver

    Mein Pana DMR56 ist im HDD Betrieb im Prinzip fast lautlos. Nur von der HDD hört man minimal Laufgeräusche, wenn man das Ohr ranpresst. Es gibt auch im Standby kein typisches HDD Sirren. Panasonic verbaut Samsung Platten auf speziellen Lagern, die zusätzlich Geräusche und Vibrationen dämpfen. Samsung hab ich auch im PC und bin lautstärktechnisch hoch zufrieden, weil die Dinger superleise sind und im Ruhemodus nicht "klingeln".. Der kleine Lüfter hinten ist temperaturgeregelt und selbst wenn er läuft, hört man ihn mit Ohr ranhalten nicht. Nur wenn der Recorder ne DVD brennt, ist er durchaus einem Fön ebenbürtig ;), was aber vom DVD Laufwerk her kommt, nicht vom Lüfter.
     

Diese Seite empfehlen