1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lautsprechersystem für Sharp LC 46LE822E

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von happa, 5. Dezember 2010.

  1. happa

    happa Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    suche Lautsprechersystem für o. g. LED TV.

    Sollte man gleich eine Heimkinoanlage,
    wie das Samsung HT C6800 Heimtheatersystem
    nehmen.
    Oder den Bluerayplayer extra kaufen?

    Radio soll dabei sein.
    Brauche ich dafür eigentlich eine Antenne?

    Ihr merkt,hier ist kein Fachmann am Werke.

    Ich bedanke mich deshalb schon im Voraus.

    happa
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Lautsprechersystem für Sharp LC 46LE822E

    Hallo happa, willkommen im Forum

    Das ist aber nur 2.1, das ist nicht wirklich Heimkino.

    Man sollte was richtiges kaufen, mit einem AVR, einem extra BD Spieler und Boxen.
     
  3. happa

    happa Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Lautsprechersystem für Sharp LC 46LE822E

    Da hast du recht, aber wir
    fangen erst mal mit dem Tv an.

    happa
     
  4. happa

    happa Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Lautsprechersystem für Sharp LC 46LE822E

    Hallo,
    wir haben ein bisschen "revidiert"
    und nun sind wir doch bei
    deinem Vorschlag, lechuk.

    Kannst du was empfehlen,
    so aus dem Stehgreif,
    bevor ich Besten-u. Preislisten,
    bzw. das Forum durchforste?

    Also welchen AVR,
    BD, und Boxen?

    MfG happa
     
  5. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    2.811
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Lautsprechersystem für Sharp LC 46LE822E

    Ohne deine Preisvorstellung wird sich nur schlecht etwas empfehlen lassen.

    AVR gibt es ab 150 €, Boxen ebenso und BluRay Player einen Tacken günstiger. Die Skala ist natürlich nach oben offen und wird nur durch deinen Geldbeutel begrenzt.
     
  6. happa

    happa Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Lautsprechersystem für Sharp LC 46LE822E

    Marantz NR1601,
    BD LG BX 580 oder einen Pioneer?
    Was hälst du von Soundbars
    Canton DM1 2.1?
     
  7. eraser4400

    eraser4400 Senior Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Lautsprechersystem für Sharp LC 46LE822E

    Der gute atomino wird dir so kaum helfen können, da du noch immer keine Budgetgrenze angegeben hast !
     
  8. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    2.811
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Lautsprechersystem für Sharp LC 46LE822E

    daher weht der Wind ;)

     
  9. happa

    happa Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Lautsprechersystem für Sharp LC 46LE822E

    Habe ich vergessen.
    Aus den obigen Angaben kann man
    schon ungefähr ablesen, wohin
    die Reise geht, oder?

    AVR um die 500
    Die Canton DM90 ca 800
    der BDP ca 200, €.

    Noch eine blöde Frage:
    An AVR schließe ich
    alles gleichzeitig an:
    TV, BD u.a. "Abspielgeräte"?

    Reicht die Canton nicht für TV u. BD?
     
  10. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    2.811
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Lautsprechersystem für Sharp LC 46LE822E

    Die Frage an mich gestellt, würde ich mit nein beantworten.

    Mir ist die Basis zwischen den LS bei diesen Soundbars zu klein und sie haben mir insgesamt zu wenig Volumen. Außerdem können sie Prinzip bedingt, kein echtes Sorround. Ich bevorzuge LS, die den oberen Grundtonbereich selbst abbilden können, also ab Kompaktlautsprecher aufwärts.


    Wie das für dich ist, musst du selber wissen, wer soll dir da rein reden, eventuell spielen ja auch Platzprobleme eine Rolle?

    Die Basis ist wie gesagt, schon sehr ordentlich und für viele Jahre gut.

    Und ja, an den Marantz kannst du vier Quellen über HDMI anschließen, einstellen und dann entspannt genießen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2010

Diese Seite empfehlen