1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lautsprecher einfach tauschen?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Jonnysuckforce, 16. Oktober 2008.

  1. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    811
    Anzeige
    Hallo, einer meiner Freunde hat sich durchgerungen einen Flachbild-TV zu kaufen. Nach dem Aufbau ist uns aufgefallen, dass für den Center-Speaker seines Surroundsystems kein Platz mehr ist. Der stand vorher auf dem Röhrenfernseher. Das geht ja nun nicht mehr. Vor dem neuen TV würde es gehen. Allerdings ist der Lautsprecher etwas zu hoch. Und vor allen Dingen stört die silberne Farbe vor dem schwarzen Sony. Das irritiert ziemlich stark.

    Daher wollten wir den Lautsprecher einfach gegen einen schwarzen und kleineren austauschen. Sein System war relativ günstig. Es besteht aus 5 Baugleichen Satelliten und einem Subwoofer. Jeweils 1 Wege Boxen mit 4 Ohm und 12W RMS Leistung. Im Katalog haben wir ein passenden Lautsprecher mit 4 Ohm gefunden. Der hat allerdings 80W RMS Leistung. Es ist eine 3 Wege Box.

    Könnte man da die Lautsprecher tauschen? Oder müsste das neue Modell auch ca. 10-20W haben?
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Lautsprecher einfach tauschen?

    Sei nicht sauer, bei solchen Geräten paßt so ziemlich alles deren er habhaft werden kann, wenn er etwas besseres gefunden hat kann es auf alle Fälle nicht verkehrt sein.

    Schon mal dran gedacht eine Spraydose zu nutzen?

    4.1 würde auch gehen, den Center hinter dem Sony oben anbringen würde auch nicht wirklich ins Gewicht fallen.
     
  3. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    811
    AW: Lautsprecher einfach tauschen?

    Hinter dem TV ist eine Wand. Da soll nicht unbedingt ein Loch gebohrt werden.

    Also würde diese neue Box den Verstärker nicht beschädigen?
     
  4. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Lautsprecher einfach tauschen?

    NEIN im gegenteil, die neue Box hat ja eine weit höhere Belastbarkeit als der Verstärker abgeben kann.
     
  5. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Lautsprecher einfach tauschen?

    Das üben wir nochmal! :winken:
    Denk genau nach, was passiert wenn der Schallwandler mehr Leistung "zieht" als die Endstufe abgeben kann.

    @Jonnysuckforce

    Mach dir keine Sorgen, wenn du nicht grade mehrere Std. "Vollast" fährst, passiert i.d.R. nix.
     
  6. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Lautsprecher einfach tauschen?

    Da brauch ich nicht Üben :D

    ein LS "zieht" keine Leistung er benötigt diese. :winken:

    Und Probleme kann er eigentlich nur durch clipping bekommen da der Verstärker doch sehr Schwachbrüstig ist
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Lautsprecher einfach tauschen?

    Ja, könnte man. Allerdings kann es dann sehr gut sein, dass das Klangbild nicht mehr passt.
    In der Regel werden bei preiswerten Surround-Sets die gleichen Lautsprecher für Center und den Rest verwendet. Bei teureren wird der Center-Speaker so konstruiert, dass er zu den anderen passt.

    Wenn du verschiedene Boxen mischst, dann hast du auch unterschiedliche Klangbilder. Das verhindert dann mitunter einen harmonischen Raumklang, weil der einzelne Lautsprecher dann akustisch heraussticht. Das ist dann sehr störend und klingt in der Gesamtheit einfach recht besch...

    Daher sollte man nach Möglichkeit nicht mischen -- gerade bei preiswerteren Boxen, die häufig ein nicht besonders neutrales Klangbild haben.

    Gag
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Lautsprecher einfach tauschen?

    Bei der gegebenen Ausgangssituation? Nee wa? wir reden hier von Weckradio ;)
    Du hast doch am TV hinten ein paar Löcher, da könntest das Dingens auch mit nem Lochband befestigen, oder eine kleine Standlampe und den dann oben befestigen.
    Oder ähnliches, da dieses Teil nichts oder nur wenig wiegt gibt es da schon Möglichkeiten.
     
  9. Jonnysuckforce

    Jonnysuckforce Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    811
    AW: Lautsprecher einfach tauschen?

    Wir haben Center neben dem TV in ein Regal gestellt, aber das klingt nicht gut. Wenn man auf den TV guckt und die Sprache von links kommt. Ich habe meinen Center ja auch genau in der Mitte. Da klingt es am besten.

    Aber wenn erstmal nichts passieren kann, wird er sich wohl einen neuen Lautsprecher kaufen.

    Danke für eure Hilfe.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.298
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Lautsprecher einfach tauschen?

    Wo ist da denn ein Problem? Wenn man auszieht wird das sauber zugespachtelt, das sieht man überhaupt nicht mehr. (es sei denn da ist Lehmputz drauf :eek: )
     

Diese Seite empfehlen