1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lautsprecher anschließen?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von m.eckhoff, 30. Januar 2006.

  1. m.eckhoff

    m.eckhoff Senior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Landkreis Stade
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box I, Premiere-Prepaid
    Anzeige
    Hallo :winken:

    Bitte nicht über mein Problem lachen, aber ich bin nicht so der Technik-Freak und in Sachen Dolby-Surround nicht so auf Ballhöhe.

    Ich habe eine DVD-Player (Medion MD 7457) mit Decoder für Dolby Surround 5.1. Es sind an der Rückseite 6 Chinch-Anschlüsse (2x Front, 2x Rear, 1x Center und 1x Subwoofer).

    Nun habe ich mir ein Lautsprecher-Set (KSW-6000 von Kenwood) gekauft und wollte dies anschließen.

    Nun meine Frage: Ist es überhaupt möglich, die Lautsprecher direkt an den DVD-Player anzuschließen oder benötigt man einen Verstärker, der die entsprechenden Eingänge hat um dann den DVD-Player damit zu verbinden und die Lautsprecher dort anzuschließen?

    PS: Hoffentlich lacht keiner über meine Doofheit :-(
    In der Bedienungsanleitung steht aber nirgends geschrieben, dass man die Dolby-Surround-Funktion nur in Verbindung mit einem Reciever/Verstärker nutzen kann.
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Lautsprecher anschließen?

    Wir lachen nur über Dummheit, nicht über Unwissenheit. Das wäre unfair. ;)
    Nein.

    Du hast es schon richtig erkannt: Du benötigst einen Verstärker. Die Anschlüsse an Deinem DVD-Player sind nur dafür da, einen Verstärker ohne Dolby-Digital-Decoder anschließen zu können. Sowas ist heutzutage aber eher unüblich. Nur im Low-Cost-Sektor findet man bisweilen noch so aktive Brüllwürfel, die man da direkt anschließen kann. Aber da klingt auch jeder Radiowecker besser ;)

    Also: Was Du nun brauchst, ist ein Verstärker. Über Dein Lautsprecher-Set habe ich jetzt leider nichts weiter gefunden, so dass ich dazu nichts sagen kann.

    Vernünftige Verstärker (A/V-Receiver) im Einsteigerbereich kosten so um die 150 bis 250 Euro. Dann hast Du auch was davon. Daran kannst Du auch andere Sachen noch anschließen, z.B. einen Digital-Receiver fürs Fernsehen, usw.

    Gag
     
  3. m.eckhoff

    m.eckhoff Senior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Landkreis Stade
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box I, Premiere-Prepaid
    AW: Lautsprecher anschließen?

    Hallo.

    Vielen Dank [​IMG] Heute, 10:16 #2 Gag Halfrunt
    für die schnelle Antwort. Ich habe bei Ebay schon mal gestöbert und einen
    JVC RX-5000R Dolby Surround 5.1 DSP Receiver


    gefunden. Da waren die Anschlüsse abgebildet.

    Bei den Front-, Rear- und Centerlautsprechern kann man ganz normal das Anschlusskabel über diese Klemmen anschließen.

    Nun meine nächste Frage: Der Ausgang für den Subwoofer ist ebenfalls ein Chinch-Anschluss. Ich habe für den Subwoofer aber nur ein normales Lautsprecherkabel. Am Subwoofer sind zwei normale Anschlussklemmen (scharz/rot). Kann man dazu einen Chinch-Stecker kaufen und das Lautsprecherkabel dort anklemmen um es dann mit dem Reciever zu verbinden?
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Lautsprecher anschließen?

    Es gibt zwei Möglichkeiten, Subwoofer zu betreiben: Aktiv und passiv.

    Aktive Subwoofer enthalten einen eigenen Verstärker und werden über ein Niederpegel-Signal (das mit den Cinch-Anschlüssen) versorgt. Passive werden wie normale Lautsprecher über den Verstärker angesteuert.

    Bei vielen AV-Receivern spart man sich mittlerweile den Verstärker für einen passiven Subwoofer, die aktiven haben sich bewährt. Außerdem kann man auf diese Weise eine Endstufe einsparen, die u.a. ja auch wieder Wärme produziert, die abgeführt werden muss.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen