1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Laut AV - Receiver kein Dolby Digital ?

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Mystif, 4. April 2002.

  1. Mystif

    Mystif Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Heilsbronn
    Anzeige
    Hallo Allerseits !

    Nachdem ich mir zu meiner Heimkinoanlage nun auch einen Digitalen Satreceiver angeschafft habe und den ersten laut Pro7 in DD ausgestrahlten Film geniessen wollte, hab ich mich gewundert, dass laut Anzeige meines AV Receivers kein Dolby Digital-Signal ankommt. Es liegt lediglich ein digitles PCM - Signal an. Nun frage ich mich ob der Satreceiver oder die Aussagen von Pro7 die Mogelpackung sind oder ob das PCM-Signal das auf meinem AV Receiver angezeigt wird in Wirklichkeit ein DolbyDigital - Signal ist ? Bitte helft mir wenn Ihr mit dem Thema Erfahrung habt.

    Ich benutze folgende Komponenten:

    Onky TXDS 787 (AV -Receiver)
    Nokia Mediamaster 9470 S (AC3-Bitstream)
    Coaxiale Verkabelung

    Mit meinem DVD Player habe ich ein astreines DD -Signal über das Coax-Kabel zustande gebracht, daher sollte es am Kabel nicht liegen.
     
  2. Mystif

    Mystif Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Heilsbronn
    Habe etwas in der Historie geblättert und die Lösung des Problems gefunden -> opt - Taste drücken bei Empfang einer DD Sendung, umstellen auf AC-3 und der AV - Receiver sollte umschalten auf DD. Gibt es eine Möglichkeit diese Einstellung dauerhaft beizubehalten ?
    Mein Satreceiver ist audioseitig sowie nur über das Coaxkabel mit dem AV - Receiver verbunden, zum Ferndseher geht kein Audiokabel.
     
  3. Emanuel

    Emanuel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    ich hab die erfahrung gemacht das bei Pro7 nur ausgewählte spielfilme und serien(z.B. ER) mit (echtem 5.1)dolby digital ausgestrahlt werden.
    der rest des Programms wird dann wohl in dolby 2.0 ausgestrahlt.
    mein Pioneer av. receiver zeigt dann auch kein dolby digital an sondern wechselt zu dolby prologic.
    von daher ist es die meiste zeit sinnlos im menü deines sat receivers auf dolby digital umzuschalten.
    ein PCM stereo signal bekommst du auch in der normalen einstellung (ohne dolby digital)
    zumindestens ist das bei meiner d-box II so

    <small>[ 18. April 2002, 15:45: Beitrag editiert von: Emanuel ]</small>
     

Diese Seite empfehlen