1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Laufgeräusche in meiner Wohnung

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Jukebox, 2. April 2010.

  1. Jukebox

    Jukebox Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habe ein großes Problem und weiß nicht mehr weiter. Ich wohne in meiner Wohnung seit fast 2 Jahren und seit ca. zwei Monaten ist dieses Problem aufgetaucht, denn seit dem höre ich täglich Laufgeräusche. Die sind so extrem, als würde da jemand Stepptanz in meiner Wohnung veranstalten. Das hört sich auch an, als würde da jemand mit Stöckelschuhen in der Wohnung permanent hin und her laufen. Musik, Badgeräusche, oder Fernsehgeräusche höre ich dagegen überhaupt nicht. Nur dieses schreckliche Laufgeräusch. Das komische, alle Mieter über mir und neben mir wohnen seit Jahren hier.

    Ich werde jeden Morgen um 05:00 Uhr durch diese Geräusche wach und kann dann natürlich nicht mehr schlafen. Dieser Lärm bleibt bis 07:00 Uhr. Ich denke die Person steht da auf und geht dann zur Arbeit. Tagsüber hört man nichts und irgendwie komisch abends auch selten, doch in letzter Zeit tauchen die Geräusche ab 23:00 Uhr wieder auf, dass heißt ich werde dann um diese Zeit dadurch geweckt. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie schrecklich das ist.

    Da ich die Wochenenden immer wo anders verbracht hatte, kann ich nicht sagen, wie es da war. Doch jetzt wo Feiertag ist fingen die Laufgeräusche schon um 07:00 Uhr an gestern Abend waren sie bis fast 1 Uhr nachts zu hören, also habe ich gerade mal 4-5 Stunden fest geschlafen. Nun höre ich den Marathon-Lauf seit 4 Stunden ohne Pause. Ich hatte mir Ohropax gekauft und dachte mir, mindestens das wird mir helfen und das war auch okay, auch wenn es nicht angenehm war, doch nach ca. 10 Tagen wachte ich auf einmal auf, als wäre meine linke Gesichtshälfte gelehmt. Ich wollte schon zum Zahnarzt, doch bis zum Mittag waren die Schmerzen wieder verschwunden, als am nächsten Morgen wieder diese Schmerzen da waren, hatte ich dann nach Rat im Internet gesucht und siehe da: Ohropax machen krank. Da wurde auch erklärt warum und siehe da, als ich sie nicht mehr benutzt hatte, war alles wieder okay. Doch der Lärm ist immernoch da.

    Nun habe ich im Internet geschaut, ob auch andere dieses Problem haben und was sie dagegen gemacht hatten und die meisten Einträge sind nicht von den Opfern, sondern von den Tätern. Das heißt, da schreibt jemand: Die Mieterin von der Wohnung unter mir beschwert sich andauernd und was soll ich machen und das schlimme ist, die Leute unterstützen den auch noch mir Parolen: nicht bachten, ignorieren, nicht reagieren.

    Ich war zwei Mal beim Mieter der Wohnung über mir, angeblich hat er einen Teppich und benutzt Filz-Hausschuhe und würde um 05:00 Uhr aufstehen, aber schon um 06:15 Uhr aus dem Haus gehen, er kann das nicht sein. Er hat auch seltsam reagiert, war total sauer, was mir einfälle, er würde abr auch nie seine Hausschuhe aufgeben usw. Ich bin aber der festen Meinung, die Geräusche kommen von Ihm. Teppich liegt nur unter der Couch im Wohnzimmer und der Rest ist PVC-Boden. Dazu die Hausschlappen und wenn ich genauer hinhöre, bin ich auch der Meinung, dass die Geräusche vom den Hausschuhen kommen. Als ich ihm besucht hatte, hat er das natürlich auch vorgeführt und zeigte wie leise sie sind, aber da hat er sich auch Mühe gegeben, doch ich glaube, wenn er alleine ist, trampelt er einfach in seiner Wohnung rum und schleift einfach über den Boden. Er hat ja natürlich keine Probleme, weil ich unter ihm super leise bin und über ihn wohnt niemand.

    Weitere Möglichkeit, die Wohnung neben mir, aber da ich auch im Bad die Geräusche höre, das auf der andere Seite liegt, kann es eigentlich nur von oben kommen, aber ich könnte mich auch irren. Nun habe ich drei Mal beim Nachbarn neben an geklingelt, aber da macht nie einer auf, obwohl jemand da ist. Ich war jetzt im Haus unterwegs und habe oben und unten an den Wohnungstüren gehorcht und zum Test auch bei mir, wie es ist. Bei mir lief der Fernseher in normaler Lautstärke und bei allen Wohnungen hörte man nichts, oder kaum was.

    Ich hatte so eine Situation noch nicht, aber ich gönne das niemanden und das noch an Ostern :(
     
  2. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Laufgeräusche in meiner Wohnung

    Ich würde sagen, da wohnt ne Frau - wohnt die zur Untermiete und das vielleicht unangemeldet?
    Ich höre Frauen und Kinder über mir. Kinder klar, weil sie nicht "gehen" sondern "stampfen". Das ist dann normal und soweit okay. Frauen hingegen müssen! IMMER und permanent! auffallen und ziehen dazu Schuhe mit Absätzen an, die normal extrem laut sind. Das hört man auf der Strasse, in der Bahn und halt auch zuhause.
    Manchmal frage ich mich echt,ob Frauen wirklich nur das Eine im Kopp haben und warum die sich nichtmal normale leise Schuhe kaufen können. Aber das wollen die scheins nicht, dann dann schaut ja keiner hin.

    btw. Ich habe ein ähnliches Problem, da bei mir an der Seite ein Gang ist, der zu den Wohnungen führt und über mir wie gesagt Frauen und Kinder frühs da langlaufen....
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2010
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Laufgeräusche in meiner Wohnung

    The Others ;)
     
  4. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Laufgeräusche in meiner Wohnung

    Die Ursachen für imaginäre Stimmen, Geräusche, Bilder und andere Sinnestäuschungen können sehr vielschichtig sein:
    Streß, Vererbung von Geisteskrankheiten, ins Unterbewusstsein verdrängte Erlebnisse
    Hierbei kann es durchaus zu als absolut real empfundenen Eindrücken kommen; also auch zu den von Dir geschilderten Geräuschen.
    Ich persönlich rate Dir auf jeden Fall zu einem Besuch beim Facharzt, um eine Verschlimmerung der Symptome von vornherein auszuschließen.
    Du brauchst keine Angst zu haben davor - schließlich gehst Du freiwillig dorthin.
     
  5. Jukebox

    Jukebox Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Laufgeräusche in meiner Wohnung

    Bei manchen Usern muss man echt Angst bekommen. Du gehörst bestimmt zu den Menschen, die man irgendwann im Fersehen sieht, die lebenslänglich und danach Sicherungsverwahrung auf Lebenszeit bekommen haben. Unfassbar so ein Kommentar :rolleyes:
     
  6. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Laufgeräusche in meiner Wohnung

    Fakt ist, du jammerst und jammerst und erwartest völlig passiv die Lösung des Problems auf der "anderen" Seite. Wäre es wirklich Gesundheitsgefährdend und nicht nur eine Sozialphobie deinerseits, hättest du schon längst aktiv etwas unternommen, um deine Lage zu verbessern.

    Das du das nicht tust, erweckt den Verdacht, dass die auffallend intensive Beschäftigung mit der Situation dir doch "etwas bringt", nämlich Inhalt in dein Dasein und einen Kommunikationsgrund (das Jammern darüber), man nennt das im Volksmund auch "Mitleidstour". Deine Sequenz über das kontrollieren der Filzpantoffeln des Nachbarn spricht schon Bände.

    Damit machst du dich leider allzu offensichtlich unglaubwürdig, auch wenn wirklich ein Problem dahintersteckt. Nur liegt das ganz woanders als bei den Geräuschen.

    Das du einen Parallelthreat eröffnest, sobald dir die Antworten nicht mehr gefallen, spricht auch dafür.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2010
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.467
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Laufgeräusche in meiner Wohnung

    :D:LOL:
     
  8. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.485
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Laufgeräusche in meiner Wohnung

    Als die neuen Nachbarn sich plötzlich bei mir beschwerten, dass ich zu laut stampfen würde, war ich auch sauer, weil sich in den 30 Jahren in div. Wohnungen davor noch niemand bei mir beschwert hatte.
     
  9. Goldbecker

    Goldbecker Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Smart MX92
    Kathrein UFD 505S
    Faval S100
    AW: Laufgeräusche in meiner Wohnung

    Da will man eine Geschichte an den Mann bringen. So blöd kann man gar nicht denken.
     
  10. Muhhase

    Muhhase Senior Member

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Laufgeräusche in meiner Wohnung

    Das ist eine Frau.
    Wenn 7:00 Uhr der Lärm weg ist, geht sie aus dem Haus.
    Also hock dich gegen 7:00 Uhr ans Fenster und kuck wer da aus dem Haus gewackelt kommt.
    Frauen die sowas machen sind von Natur aus Egoisten und werden das niemals unterlassen. Sie anzusprechen hat daher keinen Sinn^^

    Sollte es dennoch der alte Typ da oben mit Holzschuhe sein, dann macht der das wohl mit Absicht^^
     

Diese Seite empfehlen