1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Latino-Paket auf 13° Ost

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Rich-e, 10. Mai 2002.

  1. Rich-e

    Rich-e Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2001
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Luzern
    Anzeige
    Olisat schlaegt wieder zu! Wie wir bereits feststellen konnten, ist Olisat fleissig am testen. Seit einigen Tagen laeuft im HRT-Paket, wo zuvor Liguria-Sat zu sehen war, "America Satelital" zwischen 21 und 1h. Diese Tests stehen im Zusammenhang mit dem bevorstehenden Launch eines Euro-Pramer-Pakets, bestehend aus 5 Programmen. Zusammengefasst kann ich Euch aus untenstehender Nachricht mal das Wesentliche uebersetzen.

    Die neuen Kanaele heissen:

    - America 2 TV (Argentinisches Vollprogramm mit Nachrichten, Novelas, Talk Shows und vielem mehr).
    - Venevisión Continental (Aus Miami mit dem besten aus Venezuela sowie 50% Programmteilen von Univisión, dem fuehrenden spanischsprachigen Kanal aus den USA. Das Programm beinhaltet Shows wie "Cristina" und "Mayte", Nachrichten von TV Caracol aus Kolumbien, Venevisión aus Venezuela sowie Univisión aus Miami und ausserdem jeden Samstag Shows wie "Sabado Sensacional" und "Sabado Gigante".
    - h-tv (24h Latino Video-Musikkanal aus Miami) Anmerkung von mir: Super-Programm!!
    - Telemundo Internacional (Spanischsprachiges Vollprogramm ebenfalls aus den USA mit Nachrichten und verschiedenen Unterhaltungssendungen).
    - TeleEfe Internacional (Argentiniens Vollprogramm No. 1 mit Novelas, Shows und Nachrichten)

    Waehrend 3 Monaten soll alles unverschluesselt kommen, danach wird es mit VIACESS zu gemacht :-(

    In wenigen Tagen will man schon mal mit "Rio Plata TV" starten (oben nicht erwaehnt ??) und dann die uebrigen Kanaele nachschieben.

    Freuen wir uns also auf mehr Vielfalt auf Hotbird!

    Saludos
    Rich-e

    ****************
    Bienvenidos al Mundo de la Tv Latinoamericana
    Es un gran placer recibir cada dia los email y llamada que nos rializan pidiendo informacion de nuestros canales televisivos que prossimamente comenzaran a trasmitirze via satellites por HOT BIRD 13°EST.
    Aqui le enviamos las informaciones generales sobre los canales que trasmitiremos
    AMERICA 2 TV-de Argentina con lo mejor de ese pais un canal variado con noticias,novelas, talk show y mucho mas.
    VENEVISION CONTINENTAL-desde miami U.S.A con lo mejor del Venezuela
    Y al 50 por ciento la programacion de UNIVISION canal lider Hispano en U.S.A
    Con los talk show de CRISTINA, MAYTE los noticiero de TV CARACOL (colombia)
    VENEVISION NOTICIAS (Venezuela) ,UNIVISION NOTICIAS (Miami) y cada
    Sabado los mejores Show Musicales SABADO SENSACIONAL Y SABADO GIGANTE.
    HTV-El mejor canal de videos musicales latinoamericanos 24horas
    TELE MUNDO INTERNACIONAL-desde miami U.S.A. Lo mejor de este canal con grandes noticieros y cada noche diviertase con LA CORTE DEL PUEBLO Y LA CORTE DE FAMILIA y todo lo que ocurre con las estrellas en COTORREANDO
    TELEFE INTERNACIONAL-desde Argentina con las mejores produciones de novelas
    Y show ,noticias de este canal numero uno en Argentina.
    Durante 3meses estaremos en claro y despues estaremos codificados en VIACESS
    Usted necesitara un Decoder con Viacess inserido o uno COMMON INTERFACE
    Que es el que lee cualquier codifica. En cualquier negocio de su pais los encuentra.
    Nosotros comenzaremos a trasmitir el canal RIO LA PLATA TV en pocos dias y despues integraremos los demas canales, por favor envienos su direcion privada y telefono le informaremos como abonarze y hacerles llegar los contractos y tarjecta de acesso a su pais .
    Si usted ya tiene dirigida su parabola al satellite HOT BIRD 13°EST donde usted
    Vio nuestra publicidad en OLISAT no necesita mover su antena ya que trasmitiremos
    En ese mismo satellite.
    En estos momentos estamos trasmitiendo a prueba en el Canal
    LIGURIA SAT de la hora 21.00 a las 1.00
    El canal AMERICATV DE ARGENTINA
    EURO TV HISPANA OLISAT

    <small>[ 11. Juli 2002, 00:45: Beitrag editiert von: Rich-e ]</small>
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Sehr interessante Meldung!

    Mal ein par Fragen dazu:
    1) Kannst Du mal sagen, wo Du die Infos gefunden hast? Homepage? e-mail?
    2) Wie sind die Abo-Bedingungen, nachdem das Paket verschlusesselt wird? In der BRD möglich? Preis?
    3) Ist dieses Euro-Pramer-Paket eine Tochter des argentischen Pramer-Pakets, welches man auf NSS 806 empfangen kann? Kann man das NSS806-Paket eigentlich in Europa abonnieren? Das würde mich schon eher interessieren als die europäische Version.
     
  3. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Na ja,wenn das mit Olisat was wird. entt&aum

    Olisat selber sendet auf Hotbird und Eurobird nicht mehr, mit Cubavision war das ja auch ein mehr oder weniger großer Flop. Ich bin mal gespannt.

    Das original Pramerpaket aus Argentinien wäre mir auch lieber, aber eine 1,80 m Schüssel auf dem Balkon für den NSS 806 auf 40,5°West geht bei mir irgendwie nicht. breites_ entt&aum entt&aum .
    http://www.pramer.com.ar/ingles/home.htm
     
  4. Rich-e

    Rich-e Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2001
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Luzern
    @ Hacker

    Die Info habe ich via e-mail von Olisat erhalten.
    Bez. Preisen etc. habe ich noch keine Infos, werde diese aber nachliefern, sobald verfuegbar.

    Auch ich haette viel lieber das gesamte Pramer-Paket in meiner Stube. Bloss sind 1.80m Spiegeldurchmesser wirklich nicht jedermanns Sache in Europa. Das werden sich wohl auch die Leute aus Argentinien gesagt haben und bieten jetzt ein Mini-Paket auf einer fuer Europa attraktiveren Position an, ueber welche man wesentlich mehr zahlungskraeftige Devisenbringer erreichen kann.

    @ Roli
    Es bleibt wirklich zu hoffen, dass Olisat in diesem Fall etwas mehr Kontinuitaet zeigt. Ich glaube, dies ist bestimmt auch die erklaerte Absicht, zumal man via Pay-TV ja auch erstmals eine ergiebige Einnahmequelle oeffnet, welche ich bei den Cubavisión- und Bowling-Uebertragungen nicht erkennen konnte.

    Uebrigens: Zahlreiche dieser Programme kennen wir doch auch schon aus den guten alten Zeiten von Galavisión!
     
  5. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Zu Olisat:
    Ich verstehe den Zusammenhang zwischen den 5 Olisat-Sender und Pramer nicht. Die 5 oben genannten Sender gehören doch gar nicht zu Pramer!
    Die komplette Liste aller Pramer-Sender findet man in: http://www.lyngsat.com/dig/pramer.shtml
    Keiner dieser 5 Sender wird dort erwähnt durchein

    Zu Pramer Argentina:
    In einem spanischen Forum habe ich neulich gelesen, daß man das NSS 806 Paket in Europa abonnieren kann! Leider wußte keiner im Forum, wie und wo.

    Im spanischen Forum wird als Quelle http://www.colombopashkus.com.ar/nota/0/74.shtml angegeben. Dort steht:

    Kurze Übersetzung: die 27 Kanäle von Pramer werden in 18 Länder vertrieben, darunter USA und Europa.

    Es ist also offensichtlich möglich! Nur weiß keiner, wie man an so ein Abo rankommt entt&aum entt&aum

    Deshalb die Frage: Hat Pramer-Europa eine Homepage, e-mail, Telefon oder sonstiges? Da würde ich gerne mal wegen dem NSS 806 Paket nachfragen.

    <small>[ 11. Mai 2002, 01:58: Beitrag editiert von: Hacker ]</small>
     
  6. Rich-e

    Rich-e Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2001
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Luzern
    @Hacker

    Das ist mir auch aufgefallen. Die einzigen der erwaehnten Kanaele welche sich heute im Original Pramer-Paket finden sind "América Satelital" und "Rio de la Plata TV". Ausserdem findet sich noch "Telefe Internacional" auf dem Satelliten NSS806. Da fragte ich mich natuerlich schon auch, woher die Programme wie Telemundo, Univisión, Venevisión oder h-tv geholt werden sollen. Abgesehen davon koennte ich mir vorstellen, dass dies auch rein Lizenzrechtlich nicht ganz einfach werden duerfte, diese Programme in Europa zu vermarkten.

    Andererseits gibt die von Dir erwaehnte Notiz aus dem spanischen Forum schon Anlass zur Hoffnung:

    ************************************************
    PRAMER S.C.A. ha acordado con Telemundo Network Group LLC, la cadena de televisión en español de mayor crecimiento en los Estados Unidos, la apertura de una oficina en Miami. Además, han suscripto un convenio a partir del cual, realizarán la comercialización internacional de los productos de ambas compañías, entre ellos, la señal Telemundo Internacional, y todos los canales internacionales controlados por PRAMER S.C.A.
    ************************************************

    Demnach haben Pramer (ein Unternehmen der Liberty Media Gruppe!) und Telemundo Network Group ein Uebereinkommen und beabsichtigen den gegenseitigen Vertrieb ihrer Produkte auf dem internationalen Parkett. Erwaehnt wird dabei namentlich der Kanal "Telemundo Internacional" und sein Netzwerk. Ausserdem ist in der von Dir erwaehnten Notiz auch die Rede von einem Vertriebsbuero in Spanien, leider ohne Angabe einer Adresse.

    Die Notiz stuetzt sich aber ganz klar auf den Satelliten NSS806. Damals schien man wohl zu wenig zu beachten, wie unattraktiv dieser eigentlich fuer Europa ist, obschon man Europa damit natuerlich grundsaetzlich erreichen kann. Moeglicherweise hat man dies jetzt erkannt und sucht jetzt andere Vertriebswege. Das kennen wir doch schon von anderen Anbietern (Bsp. AB Sat, welche ein paar Programme aus dem Paket auch via Astra zum besten geben).
     
  7. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    @Rich-e

    Telemundo, Venevisión oder h-tv sind in Europa empfangbar, Venevisìón sogar uncodiert. Genutzt wird das C-Band vom Pas 9 auf 58° West. Das ist mit 3,50 m in Mitteleuropa zu empfangen. So hatte Olisat Cubavision nach Europa gebracht.
     
  8. Rich-e

    Rich-e Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2001
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Luzern
    Also Uebertragung ab C-Band. Olisat hat ja damit bereits reichlich Erfahrungen gesammelt und wurde jetzt vielleicht deshalb zum Partner fuer Pramer. Hoffen wir mal, dass er zwischenzeitlich auch die technischen Probleme in den Griff gekriegt hat, mit welchen er bei Cubavisión kaempfte. Die Kostprobe von "América Satelital" schaut zumindest schon mal gar nicht schlecht aus.

    @Roli

    Hast Du ein C-Band Equipment und kriegst Du die Px. von Panamsat rein?
     
  9. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
     
  10. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    @Rich-e und Hacker

    ne mit meiner 1,05 m Schüssel habe ich keine Chancen das C-Band vom Pas 9 zu empfangen. Ich träume schon seit langem von einer 10 m Schüssel, aber für unseren Balkon sehe ich da irgendwie keine Chancen, genauso wenig kann ich ein 3,50m Blech installieren. Schade. entt&aum
     

Diese Seite empfehlen