1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Laptop & Streamen?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von BreiteMasse, 11. Juli 2002.

  1. BreiteMasse

    BreiteMasse Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    27
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hi Leute,

    ich habe gelesen, dass es wegen der hohen Belastung der Festplatte nicht ratsam ist einen Film auf die Platte eines Notebooks zu speichern. Kann jemand dies bestätigen bzw. dementieren. Bei den neueren sollte das doch kein Problem sein, oder??

    Danke für die Antworten!

    ByeBye
    Die Breite Masse

    <small>[ 11. Juli 2002, 15:09: Beitrag editiert von: BreiteMasse ]</small>
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    kann ich nicht bestätigen. Habe ein Intel P3 350MHz und streamen geht da ohne Probs. Die Platte sollte aber defragmentiert sein. Ausserdem sollte die Windowsversion nicht gerade zugemüllt sein. Ich empfehle Win98se kein ME und schon garnicht XP.
    Gruß Gorcon
     
  3. UlliHönes

    UlliHönes Silber Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    612
    Ort:
    Gestungshausen
    Technisches Equipment:
    Nokia SAT 2xI Avia600 GTX DBT-Image vom 15.01.2006
    Nokia SAT 2xI Avia500 GTX NovaTux-Image Release Neutrino 26.03.2006
    Ich denke mal, dass dies kein Problem ist zumal die neuesten Laptops mit DVD-Laufwerken und entsprechender Abspielsoftware ausgestattet sind. Das lässt darauf schliessen, dass diese Geräte vollkommen darauf abgestimmt sind, mit Videodaten umzugehen, egal ob es ums Abspielen oder Aufzeichnen geht. Streamen ist da eher harmlos, vor allem wenn man von der D-Box Streamen will. So dick ist die Datenrate nun auch wieder nicht, wenn man bedenkt, dass die D-Box mit 10MBit/s im Netzwerk hängt!
     
  4. UlliHönes

    UlliHönes Silber Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    612
    Ort:
    Gestungshausen
    Technisches Equipment:
    Nokia SAT 2xI Avia600 GTX DBT-Image vom 15.01.2006
    Nokia SAT 2xI Avia500 GTX NovaTux-Image Release Neutrino 26.03.2006
    @Gorcon
    Wieso kein Me oder XP? Schlechte Erfahrungen gemacht? Würde mich mal interessieren!
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Mit ME habe ich wirklich nur schlechte erfahrungen gemacht erstens extrem Resoursen fressend. Und wenn man sich mal einen Virus eingefangen hat und eine Antiviren Soft diesen löscht stellt ME dies "wichtige" Datei beim nächsten Start wieder her. Mit Xp ist es auch nicht viel besser. Ausserdem ist XP zu vielen Anwendungen die auf Hardwareanbiendung bassieren inkompatibel.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen