1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Laptop findet NAS nicht als Festplatte, nur sls Mediaplayer

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Schanarri, 1. August 2017.

  1. Schanarri

    Schanarri Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Optoma HD 67n, Pace Sky HD 4 320 GB, Samsung AVR, Teufel in 7.2
    Anzeige
    Hallo.
    Hab versehentlich beim ersten Öffnen des NAS-Laufwerks "Öffnen mit Edge" ausgewählt. Neuer HP Laptop mit WIN 10. Nun öffnet er Edge mit der IP vom NAS und einer netten Übersicht wie viele Dateien von welcher Art auf der HDD sind. Das wars aber. Kein Ordner, nix anwählbar.

    Auf allen anderen Rechnern im Netzwerk (1x Vista, 2x Win 10) ist die gewünschte Ansicht im Explorer zu sehen.

    Auf die grafische Oberfläche des NAS komme ich mit dem Problemgerät auch, das ist mir aber ein Umweg zu viel.

    Kann jemand helfen?

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    WINDOWS + I Taste drücken --> Apps --> Standard-Apps ... dort sollte die Einstellung was gestartet wird anzupassen sein, evtl. auch "erst" unter Standard-Apps nach Dateityp oder Protokoll
     

Diese Seite empfehlen