1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Laptop-Empfehlung?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von SchwarzerLord, 2. Januar 2007.

  1. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Anzeige
    Was könnt ihr mir im Bereich Laptop denn empfehlen? Preiskategorie ca. zwischen 1200-2000€, es darf also gerne etwas kosten. Worauf ist zu achten, welche Abieter könnt ihr empfehlen (Service etc.), welche nicht? Ach ja, und Leasing/Finanzierung ist Bedingung. Fragt nicht wieso, aber so ist es.
     
  2. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    AW: Laptop-Empfehlung?

    Und wie immer bei so Fragen... Was willste denn mit dem Laptop machen? Wo liegen deine Schwerpunkte?
     
  3. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.173
    AW: Laptop-Empfehlung?

    Laptop? Für mich käme nur das in Frage. :)
     
  4. doku

    doku Guest

    AW: Laptop-Empfehlung?

    Wieso? :D

    Würde einen Dell Laptop empfehlen. Preis kann man verhandeln. Versandkosten fallen meist weg.
     
  5. dehlya

    dehlya Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    609
    AW: Laptop-Empfehlung?

    IBM (Lenovo)Thinkpad .

    Am Besten noch eine 14" Ausführung T41 o.ä., sofern das Notebook für prof. mobiles Arbeiten und nicht zum Gamen sein soll. Robust,leicht und der Service ist Spitze.

    cu dehlya
     
  6. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
  7. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Laptop-Empfehlung?

    Spielen eher nicht. Office/Multimediaanwendungen, Surfen ...
     
  8. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    AW: Laptop-Empfehlung?

    Ich bin mit meinem Fujitsu-Siemens Lifebook S Serie sehr zufrieden:

    Pluspunkte:

    - sehr leicht (1,8 Kg)
    - guter Service
    - modularer Schacht: CD-Brenner raus, Zweitakku rein = 10 Stunden Akkulaufzeit
     
  9. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Laptop-Empfehlung?

    Hi,
    wie mein Nick schon vermuten lässt:
    IBM/Lenovo. Für 1200+ ein T4x oder T6x.
    Das sind Geräte für den Profibereich, guter Kompromiss zwischen Gewicht. Performance und Preis.
    Billiger: R- Serie. Dafür Grösser und schwerer
    Kleiner X-Serie. Dafür weniger performant

    Alternativ höchstens noch Toshiba. Wenn es reicht, daß es gut aussieht, nimm' Apple (SCNR).
    Gruß
    Thomas
     
  10. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Laptop-Empfehlung?

    Ich würde meinen DELL Inspiron 6000 mit 1.5GB RAM, einer echten Graphikkarte, Centrino Chipsatz und gut 5h echter Akkulaufzeit jederzeit wieder kaufen. Vor allem auch wegen des genialen (entspiegelten!) Displays mit einer superscharfen 1680x1050 Darstellung. Der wird zur täglichen Officearbeit, Entwicklung und für Dienstreisen benutzt. Bisher nichts auszusetzen.
     

Diese Seite empfehlen