1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Laptop an TV

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von markus1984, 8. Mai 2009.

  1. markus1984

    markus1984 Talk-König

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    5.256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Humax PR HD 100C
    Philipps 42" Full HD
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Weil ich gerne TV-Angebote über das Internet nutze (wie zb. Baseball live o.ä.) aber ich keine Lust habe mich dafür weiterhin immer vor den Laptop zu setzen, suchte ich eine Lösung das Bild von meine Sony Vaio auf meinen Samsung LCD LE32T51 zu transferieren. Die einzige Lösung bestand darin(wegen nicht vorhandenen TV-Ausgang am Laptop), dass Bild via VGA- Kabel vom Monitor Ausgang des Laptops an den PC-IN Eingang meines LCDs zu übertragen.

    Habe mir also ein Kabel von der Firma Hama gekauft und angeschlossen. Der LCD erkannte das Signal und zeigte die Meldung "Automatische Einrichtung" (o.ä.)... daraufhin erschien mein Desktop auf meinem LCD (juhu es ist geschafft dachte ich mir) ... aber zu früh gefreut. Nach nichtmal zwei Sekunden erschien ein schwarzer Screen mit der Meldung "Signalkabel überprüfen" (die selbe Meldung als wär nichts am PC-IN angeschlossen). Folgend hab ich versucht mit verschiedenen Auflösungen irgendwie wieder ein Bild zu bekommen. Auch das Einstellen des TVs als primären Monitor brachte nichts. ...

    Hat jemand vielleicht eine Idee was ich noch probieren kann? Lohnt es sich vielleicht ein Kabel einer anderen Firma zu probieren. Habe via Google eine Aussage gefunden, dass jemand das selbe Problem hatte aber NUR mit besagten Hama Kabel.

    Danke schon mal für Eure Hilfe
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Laptop an TV

    Hast du nur die Auflösung durchprobiert, oder auch eine andere Bildwiederholrate probiert? Ich würde mal mit 800x600 bei 60Hz(!) Abfangen und mich dann mit den Kombinationen schrittweise nach oben arbeiten... Besser noch wäre, mal in die Unterlagen des TV zu sehen, welche Auflösungen bei welcher Bildwiederholrate akzeptiert werden.
     
  3. markus1984

    markus1984 Talk-König

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    5.256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Humax PR HD 100C
    Philipps 42" Full HD
    AW: Laptop an TV

    Ja habe alle Auflösungen durchprobiert. Zu den Bildwiederholraten das ist so ne Sache. In meinen GraKa Optionen lässt die sich von 60hz nicht verändern.

    Die Unterlagen hab ich verlegt (Hab den TV bereits 3 Jahre) und auf der Samsung HP taucht mein TV schon garnicht mehr auf... werde aber nochmal googlen.
     
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Laptop an TV

    Die optimale Auflösung für den Fernseher ist 1360x768 bei 60 Hz. Das müsste er auch korrekt darstellen.

    Evtl. ist das Kabel auch von minderer Qualität oder zu lang. Der TV braucht nämlich ein ordentliches Signal sonst schaltet der einfach wieder ab. Er ist also recht empfindlich. Evtl. hilft dann ein besseres Kabel oder ein Extender (Verstärker).

    Gefunden habe ich die Hinweise mit der Suchmaschine meines Vertrauens und sie beruhen nicht auf eigenen Erfahrungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2009
  5. markus1984

    markus1984 Talk-König

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    5.256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Humax PR HD 100C
    Philipps 42" Full HD
    AW: Laptop an TV

    Das Kabel ist zwei Meter lang/kurz. Ich werde wohl ein Kabel einer anderen Firma probieren und dann weiter sehen. Danke schonmal Euch beiden :winken:
     
  6. markus1984

    markus1984 Talk-König

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    5.256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Humax PR HD 100C
    Philipps 42" Full HD
    AW: Laptop an TV

    Ich denke, dass Signal muss zu schwach sein (was entweder am Signal selber oder am Kabel liegt)

    Hab nämlich gerade noch mal rumprobiert und als ich auf Clone-Modus gestellt habe, war mein Desktop für diesmal unglaubliche 3-4 Sekunden auf dem LCD zu sehen. Dann war es aber wie im oben geschriebenen Szenario wieder verschwunden.:(
     
  7. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Laptop an TV

    Hat mit der Signalstärke nix zu tun.
    Ich denke mal dein TV "versteht" das ankommende Signal nicht richtig.

    Schalt mal "bei laufender Verbindung" deinen TV -aus- und wider -an-.
    Die meisten TVs haben bei VGA oder XVGA einen auto Einstell- oder Erkennungsmodus.

    Problematisch kann auch die Auflösung sein.
    1024x768 am Ausgang der Graka sollten aber kein Problem darstellen.
    Wenn -clonen- mit unterschiedlichen Auflösungen nicht funzt, probier auch mal dein Auflösung am PC mit 1024x768.
    Ich weis, ist nicht das gelbe vom Ei. Aber erstmal "testen" ob dein TV über mit dem Signal der Graka was anfangen kann.

    Kleinigkeit noch:
    Welches OS?
    Falls VISTA darfst du "höchstens" eine Farbtiefe von 24bit am TV Ausgang einstellen.

    Dann probier mal.
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Laptop an TV

    Pauschale Aussagen finde ich nie gut.

    Die Foren sind doch voll von Anfragen zu u.A. auch diesem Samsung-TV. Und da gibt es oft "nur" das Problem des schlechten Signals.

    Kann ja nicht schaden noch ein anderes Kabel zu testen. Kosten ja nun auch nicht die Welt. Und wenn man's sowieso oft nutzt, macht sich irgendwann auch ein etwas höherer Preis bezahlt. :)
     
  9. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Laptop an TV

    Bei 2m? ... ich bitte Dich.
    Wenn das am Kabel liegt fress ich einen Besen. :D

    Ab 5m können wir mal anfangen über Spannungsverlust zu reden.
     
  10. markus1984

    markus1984 Talk-König

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    5.256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Humax PR HD 100C
    Philipps 42" Full HD
    AW: Laptop an TV

    Nutze XP. Habe alle Kombinationen ausprobiert.
    ALLE werden auf dem TV dargestellt nach dem ich ihn eingeschaltet habe für ca. 5 Sekunden dann kommt wieder da oben beschriebene Problem. Bild weg-> "Signalkabel überprüfen"

    Habe auch schon ein VAIO Update gemacht, welches laut Google für Lösung sorgen solle. Hat auch nix gebracht.

    Es ist echt zum verzweifeln :eek:
     

Diese Seite empfehlen