1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lanz schließt Scheitern bei "Wetten, dass..?" nicht aus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. März 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.275
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Für Markus Lanz ist sein neuer Job als "Wetten, dass..?"-Moderator "eine nationale Aufgabe". Ohne das Ja seiner Frau hätte er sie nicht angenommen. Zu seinem Vorgänger Gottschalk findet der Moderator klare Worte.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Mr. Brooks

    Mr. Brooks Guest

    AW: Lanz schließt Scheitern bei "Wetten, dass..?" nicht aus

    Der redet jetzt schon vom Scheitern.
    So sollte man nicht an die Sache rangehen.
    Mehr Optimismus Herr Lanz.:)
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Lanz schließt Scheitern bei "Wetten, dass..?" nicht aus

    Gottschalk hat das so ähnlich auch gesagt im Vorfeld seiner neuer Livesendung im Ersten, also dass es auch möglich ist, dass das Projekt gegen die Wand fährt. Aber es ist natürlich schon ein Unterschied zwischen den Sendungen, ob ich nen gemütlichen 30min Livetalk aus einem Zimmer gegen die Wand fahre oder die größte Samstagabendshow. Insofern wäre bei Lanz eigentlich mehr Courage angebracht. Aber gut...er ist ja nur 3. oder 4. Wahl und wahrscheinlich wurde er mehr gedrängt als dass er selbst wollte. Anders ist das kaum zu erklären dass er jetzt schon zittert.
     
  4. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    4.377
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-32ASW604W ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: Lanz schließt Scheitern bei "Wetten, dass..?" nicht aus

    Das ZDF macht ihm keine Quotenvorgabe , ist aber ganz schöner Blödsinn . Warum hat er denn jetzt schon Pippi in den Augen und Angst . ;)
     
  5. Stevie123

    Stevie123 Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Lanz schließt Scheitern bei "Wetten, dass..?" nicht aus

    Der sieht das doch bloß realistisch. In Gottschalks Fußstapfen zu treten ist nicht einfach.
     
  6. wosik

    wosik Board Ikone

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    TX-P55VT50E +++ Technisat HDK2 +++ Teufel LT® 2 "5.1-Set L" +++ LG BD670 3D Blu-ray Player
    AW: Lanz schließt Scheitern bei "Wetten, dass..?" nicht aus

    Das hat Günter Jauch vor seiner neuen Talk Show auch gesagt. Das machen fast alle um vorzubauen, um die Enttäuschung nach dem Scheitern in Grenzen zu halten. Ausserdem kann man nach der Pleite dann äussern, dass man es vorher schon eingeplant hatte.
     
  7. newyork

    newyork Board Ikone

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    3.501
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Humax 1000c (reserve) , Panasonic 37 LZD 800 F, BD 65, Sony PS 3 - 250 GB, RDR-HX 710, WD TV Gen.3, Acer Aspire 8920, Vantage vt-600c - 2x HD 3,5 Zoll - WD Elements 1 TB zum Vantage sowie eine WD Elements 3 TB als Backup!
    AW: Lanz schließt Scheitern bei "Wetten, dass..?" nicht aus

    Lanz wird schon scheitern - alles eine Frage der Zeit. Das war bei Lippert nicht anders. Nur Thommy konnte das noch retten, was zu retten ist. Aber nun wird das dann auch nichts mehr. Eine Titanic die untergangen ist - ist eben unwiederholbar untergegangen. Egal wer nochmal meint den Kapitaen machen zu koennen. Thats fact! :winken:
     
  8. Grinch

    Grinch Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Lanz schließt Scheitern bei "Wetten, dass..?" nicht aus

    Wo in dem Beitrag finde ich denn die "klaren Worte" in Bezug auf Gottschalk?

    Lanz nennt ihn und Elsner "Helden", weiter steht da nichts.

    Wenn überhaupt, findet er "klare Worte" in Richtung Michelle Hunzikers, welche er in Deutschland unter Wert verkauft sieht.

    Ansonsten liefert Markus Lanz eine ziemlich realistische Darstellung der Situation ab.
     
  9. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Lanz schließt Scheitern bei "Wetten, dass..?" nicht aus

    Warum der Lippert immer schlecht gemacht wird ,ist kaum nachvollziehbar.Er hatte zu seiner Zeit bessere Quoten als sein Vorgänger Thomas Gottschalk .
     
  10. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Lanz schließt Scheitern bei "Wetten, dass..?" nicht aus

    Lanz kann sich doch ganz entspannt zurücklehnen... die Show stand auch schon mit Gottschalk am Abgrund. Heute ist man halt einen Schritt weiter...
     

Diese Seite empfehlen