1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lanz-Premiere bei "Wetten, dass..?" geglückt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Oktober 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.643
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Markus Lanz (43) hat als neuer Moderator des ZDF-Showklassikers "Wetten, dass..?" ein gutes Stück Tradition fortgesetzt. Mit einer leicht überzogenen Show trat er zumindest in dieser Beziehung in Düsseldorf bestens in die Fußstapfen seines Vorgängers Thomas Gottschalk (62), der zeitgleich in der Show "Das Supertalent" auf RTL zu sehen war.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Lanz-Premiere bei "Wetten, dass..?" geglückt

    Für die erste Sendung hat er die Sache gar nicht schlecht gemacht ... natürlich war er nervös und es fehlt die Routine ... die kommt von allein.

    Sehr positiv: Selbst auf Wassergläsern und Flaschen keine Werbung ... selbst der Wohnwagen hatte keine Markenschilder!

    Ich denke, in einem Jahr wird er sich 'eingerichtet' haben und seinen Stil finden! Ich denke, er war weit besser, als ihm das die meisten Kritiker (hier) zugetraut haben ...

    Was gar nicht geht: Die Technik gestern hat komplett versagt ... was sich das ZDF da gedacht hat ... da hieß es wohl: Unser Personal ist 'die Zweite Wahl' oder so ähnlich ...
     
  3. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.244
    Zustimmungen:
    1.812
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Lanz-Premiere bei "Wetten, dass..?" geglückt

    Ich fand die Sendung gestern auch ganz O.K. Er wirkte sympatisch, natürlich und brachte seinen eigenen Touch. Sehr positiv fand ich die unbeschwerten Gespräche mit den Gästen, sie wirkten spontan und nicht so sehr aufgesetzt wie bei Gottschalk. Negativ fand ich aber, daß er bei der Hundewette ähnlich wie Gottschalk dazwischen sinnloses Zeug gequatscht hat. Das braucht er wirklich nicht! ;)
     
  4. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Lanz-Premiere bei "Wetten, dass..?" geglückt

    Nun, dank Medienhype hatte ich es mir auch vor dem TV bequem gemacht, aber was da abging hat mit guter niveauvoller Abendunterhaltung ja gar nichts mehr am Hut. Mal von den technischen Problemen (Ton) abgesehen war das wie auch unter Gottschalk tot langweilig. Einzig positiv war, das Lanz sich sogar ernsthaft mit den Kandidaten unterhalten hat, was sein Vorgänger zu letzt dank Arroganz nicht mehr richtig beherrscht hat.

    Aber es ist schon faszinierend, dass bei einem so abgenudelten Format die Republik in Jubelarien ausbricht! Sind wir wirklich schon so weit unten? Gibt es wirklich keine neuen Ideen mehr, für eine wirklich zeitgemäße Unterhaltungsshow? Muss es entweder Wetten Dass sein oder zig Aufgüsse von Casting oder Dance-shows? :rolleyes:

    Juergen
     
  5. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Lanz-Premiere bei "Wetten, dass..?" geglückt


    Ich fürchte das Deutschland leider ganz unten ist!

    Weder gute Shows noch TV-Filme und und Serien haben
    eine Chance in Deutschland. In anderen Ländern ist
    sicher auch nicht alles Top, aber dort findet man
    zumindest hin und wieder bei den Sendern den Mut
    etwas innovatives auszuprobieren!
     
  6. Spece

    Spece Gold Member

    Registriert seit:
    24. April 2009
    Beiträge:
    1.867
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Lanz-Premiere bei "Wetten, dass..?" geglückt

    Bei dem Sofa ist mir aufgefallen das es eine extrem kleine Rückenlehne hat - das selbst ein Campino ein schmerzverzerrtes Gesicht gemacht hat nach zwei Stunden das kann man seinen Gästen nicht antun !

    [​IMG]
     
  7. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Lanz-Premiere bei "Wetten, dass..?" geglückt

    So unterschiedlich ist das. ;)
    Für mich war er einfach nur peinlich wie in all seinen Sendungen.
    Kann der sich nicht mit einer Antwort der Gäste zufrieden geben?
    Muss er noch 5x unter der Gürtellinie nach bohren. :eek:
    Dat is mir zu viel RTL. :(
    Naja, irgendwie scheinen die eh alle zu wechseln.
    Die RTL Typen, auch die Gäste, zu den ÖR und immer mehr Ex ÖR wie Gottschalk zu RTL.
    Jetzt muss nur noch Atze Schröder eine Sendung auf dem Ersten bekommen. :eek:
     
  8. harry_G

    harry_G Silber Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TV: Philips 40PFL3107K (40") Receiver: Telestar Diginova 10 HD, Bluray: Samsung HT-E5200 2.1 3D-Bluray Home Cinema, Xbox One 500 GB (ohne Kinect)
    AW: Lanz-Premiere bei "Wetten, dass..?" geglückt

    Hat mir gut gefallen die Sendung. War sehr kurzweilig. Das die Promis besser in die Sendung eingebunden werden war eine sehr gute Idee. Das macht das ganze dynamischer.
    Lanz hat seine Sache grundsolide gemacht. Mehr als ich erwartet hätte. Luft nach oben ist natürlich.

    Meine Befürchtungen wurden nicht bestätigt. ;)
     
  9. joergus

    joergus Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Lanz-Premiere bei "Wetten, dass..?" geglückt

    Ich muss ganz ehrlich sagen, ich war angenehm überrascht. Lanz und das ZDF haben es mMn geschafft, ein wenig Glanz in die "abgenudelte Show" zu bringen. Mal abgesehen vom Live-Ton-Virus, den man seit Usedom nicht eliminieren konnte.
    Je eine Frage:
    an Juergen II: Was gehört deiner Meinung nach in eine zeitgemäße Unterhaltungsshow?
    an Elim Garak:
    Welche Beispiele aus den anderen Ländern gibt es?

    Natürlich muss man diese Art der Unterhaltung nicht mögen. Aber dann sollte man auch keine Wunderdinge erwarten. Die Frage war: Macht das ZDF mit Wetten dass? weiter oder nicht. Man hat sich dafür entschieden.
    Viele neue (Überraschungs-)Elemente sind eingeflossen. Es gab hier noch ein paar Ecken und Kanten bei Lanz, den ich eigentlich nicht so mag. Aber ich bin unvoreingenommen rangegangen und meine "Yes, he can!":)
    PS: Atze Schröder und Markus Lanz zu vergleichen, ich meine, das hinkt gewaltig.
     
  10. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.244
    Zustimmungen:
    1.812
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Lanz-Premiere bei "Wetten, dass..?" geglückt

    Tja, das ist eben Showbusiness. Wer als Gast damit nicht umgehen kann ist nicht so richtig im Showgeschäft angekommen und sollte sich lieber die Nachmittagsshows als Bühne auswählen. Und ich wüßte auch gar nicht was gestern so "unter der Gürtellinie" gewesen sein soll. Der Lagerfeld wartet nahezu darauf komische Fragen gestellt zu bekommen um darauf komisch antworten zu können.;)
     

Diese Seite empfehlen