1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

langsames Internet über Pepcom

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von samsungv200, 5. Februar 2016.

  1. samsungv200

    samsungv200 Gold Member

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    417
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Anfang 2014 hatte Pepcom das Projekt Glasfaser bei uns in Weißwasser abgschlossen. Im Juni 2015 wechselte ich zu Pepcom bzw. cablesurf in Verbindung mit einem 80 Mbit Vertrag.
    Bis zum 31.01.2016 hatte ich nie Probleme und genau ab dem 01.02. ging es los mit dem Ärger. Der geringste gemessene Wert betrug 0,88 Mbit und dieser Wert kann innerhalb weniger Sekunden auf 50 Mbits hochspringen und natürlich wieder zurück.
    Ein Scan ergab, dass in meiner unmittelbaren Umgebung (wohne im Plattenbau) ein neuer Anschluss erfolgt sein muss. Mein Router "Tech" zeigt volle Signalstärke und der neue "Tech" ein Balken weniger also direkt neben oder über meiner Wohnung.
    Kann es sein, dass dieser Anschluss Schuld an meiner schlechten Leitung ist?
     
  2. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    kannst du an dem ding die Modemwerte auslesen?
     
  3. samsungv200

    samsungv200 Gold Member

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    417
    Punkte für Erfolge:
    93
    Keine Ahnung...es handelt sich um ein TC7200 direkt von Cablesurf...
     
  4. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.348
    Zustimmungen:
    3.169
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    http://192.168.0.1/
    Gateway/Connection (linke Leiste) da stehen die Werte

    Benutzername : [freilassen]
    Passwort: admin
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2016
    samsungv200 gefällt das.
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.469
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Na hoffentlich nicht mehr! :eek:
     
  6. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.348
    Zustimmungen:
    3.169
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Sind aber die voreingestellten Werte; nur was hätte ein User für einen Schaden wenn ein Fremder das Passwort hätte ?
    Kann man nichts schlimmes einstellen, und im Notfall Reset.:)
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.469
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Er kann damit auf weitere Geräte im Netzwerk zugreifen (Stichwort UPNP)
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    Nein, kann er nicht, da die Daten nur für das WebIf sind. IMHO kann man das von außen gar nicht erreichen, sondern nur über das Heimnetz hinter dem Router.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.469
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Dann behauptest Du das Passwort wäre vollkommen überflüssig? ;)
     
  10. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das Passwort ist einzig und allein für die Weboberfläche. Wenn man natürlich Kinderlein zu Hause hat sollte man das Passwort ändern. Wenn man alleine lebt ist es Wumpe. Der TC7200 ist nunmal keine Fritzbox, wobei man da auch den Zugriff von außen verhindern kann. Dann wäre das PW auch egal, da man dann eben nicht übers WAN auf die Kiste kommt.
     

Diese Seite empfehlen