1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Langsam reichts !!!!

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von sch8mid, 24. Juni 2004.

  1. sch8mid

    sch8mid Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Unglaublich schlechte Bildqualität der Sender

    In einigen Foren sammelt sich langsam der Widerstand gegen die unglaublich schlechte digitale Wiedergabequalität der deutschen Fernsehsender . Wer gestern die ARD - Übertragung
    des Fussballspiels über einen besser auflösenden Beamer oder einen guten TFT-Tv gesehen hat,
    weiss von was ich rede.
    Wabernde Farbflächen als Rasen - eine MPEG Kompression, die selten mal über 3 Mbit lag , was für Sportübertragung niemals reicht ... mir reichts langsam...


    Wenn jetzt keine Initiative kommt , dann sehen wir als nächste Steigerung der negativen Bildqualität MPEG 1 mit 352x240 und 1 Mbit .
    Wie sowas aussieht kann man manchmal testweise bei "motors" bewundern.
    Der Grund ist uns natürlich allen klar - Je weiter die Macher die variable Bitrate ohne Proteste der Schafe nach unten drehen können , desto mehr depperte Verkaufskanälchen oder Lotteriespielchen für die Allerdümmsten passen auf den Transponder.
    Eine unglaubliche Verwahrlosung , die wir im Augenblick in der deutschen Fernsehlandschaft erleben.

    "Euronews" steigert sich manchmal auf höherauflösenden Wiedergabegeräten wie TFT -TVs oder Beamer zu einer neuen Kunstform -

    Trash.TV

    Eine Ansammlung schwarzweisser Pixel - unterbrochen durch einige farbige Klötzchen.
    Die variable Bitrate schwankt meistens zwischen 900 Kbit und 2.5 Mbit .

    Auf Klagen über die Bildqualität pflegt die ARD unverschämterweise nicht mal zu antworten , scheinbar ist der Leidensdruck im Lande der duldenden Schafe noch nicht groß genug.

    Mit unseren Geldern wird millionenteures HDTV Equipment gekauft oder oft sogar noch unglaublich teuer mit 35 mm produziert - auf unseren Wiedergabegeräten taucht das alles dann oft mit 480x 576 Auflösung und einer mittleren Datenrate von 2,5 Mbit auf - Und damit in einer Qualität bei der man sich an die Zeiten des VHS Standards zurücksehnt.
    Wie lange lassen wir uns das gefallen - und wie lange schweigt eigentlich die sogenannte unabhängige Fachpresse ??

    Eine kleine Hoffnung ist , dass die anrollende TFT-TV Welle aus Südostasien mit größeren Diagonalen von 32-37 " und günstigen Preisen noch mehr Dummies die Augen öffnet.

    Schreibt massenweise an

    zured@DasErste.de
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
  3. Karte2

    Karte2 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    128
    AW: Langsam reichts !!!!

    Langsam reichts mit den nichtssagenden Thread-Titeln!!!!!!!

    SCHLIESSEN!
     
  4. rebell

    rebell Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Lübeck
    AW: Langsam reichts !!!!

    :mad: :mad: :mad:
    :mad: :mad: :mad:
    Hey Jungs, wenn ihr euch den User mal genauer an seht könnt ihr feststellen, dass es sein erstes Posting war, Eure Reaktion ist unter aller Sau !

    Statt ihn anzuschnautzen, erklärt ihm wie es richtig läuft! Ihr habt schlieslich auch mal angefangen!
     
  5. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Langsam reichts !!!!

    Schreibt doch mal an die Bildzeitung ...

    aber solange eben 90% der Leute auf Trash.TV stehen, wird sich das nie ändern. ARD in 8 MBit - ein Traum ...

    Und die Zeitschrift Digitalfernsehen schreibt auch lieber in jeder Ausgabe ellenlang wie man sich irgendwelche Pornosender reinzieht, als mal wirklich auf die Sendeanstalten, für die wir monatlich zahlen mit lückenloser Aufklärung anfangen Druck auszuüben! :mad:

    Zusätzlich sollte aber auch SES Astra die Sender zu einer Datenrate von mindestens 8 MBit und mindestens 725x576 Auflösung zwingen. Wer darunter liegt, fliegt vom Sat. Denn das kann keine Werbung für DVB-S sein, wenn so ein Müll da geschickt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2004
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Langsam reichts !!!!

    Frage eines Nachbarn:"Wenn ich auch über Satellit gucke,
    dann habe ich ja bei Stargate auf RTL II keine Werbung mehr!?"

    Soviel dazu.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Langsam reichts !!!!

    Nur kann das dann niemand mit einem normalen Receiver Empfangen.:D
    Solche Auflösungen sind nun mal nicht DVB Konform.
    Gruß Gorcon
     
  8. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Langsam reichts !!!!

    Ach, dann halt 720x576 :p

    Besser währen eh 1080...
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Langsam reichts !!!!

    aber nicht mit der jetzigen Datenrate. da wären sogar 480x576 besser.
    Gruß Gorcon
     
  10. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.639
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Langsam reichts !!!!

    Der Punkt ist wirklich der, dass das die große Mehrheit der Zuschauer einfach nicht interessiert. Das Bild reicht eben noch aus um die Mehrheit zufrieden zu stellen. VHS hat sich auch gegen bessere Systeme durchgesetzt obwohl es viel schlechter war.
    Außerdem werden die TV Sender erst mehr in die digital Technik investieren, wenn der Anteil der Digitalzuschauer steigt. Derzeit sind es einfach noch zu wenig.
     

Diese Seite empfehlen