1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Langsam reichts mir mit Linux

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Mart2000, 24. Juni 2004.

  1. Mart2000

    Mart2000 Guest

    Anzeige
    Hi,
    ich will hier zwar nicht spammen, aber mir reichts jetzt langsam wirklich mit dieser Schrott Software!!!
    Andauernd stürzt dieser Dreck ab! Ich habe eben einen service scan gemacht. Sonst findet die Box bei mir im Kabel (Kabel BW) immer 14 Transponder. Jetzt aber nur noch 3 (!). Das heißt kein Premiere (neue Box kann ich mir nicht leisten, keine Ahnung wie man die Originalsoftware wieder drauf kriegt oder ein neues Image flasht), d.h. für mich: 1,5 Jahre €38/Monat für Premiere zahlen aber auf das Programm verzichten!:mad:
    Habe immer bei Service scan Telekom/Ish eingestellt. Wie schon erwähnt findet er jetzt aber nur noch 3 Transponder, auch ein scan mit cable bruteforce bringt nichts! Wenn der scan bei 6 Transpindern angekommen ist, sucht er einfach ewig weiter, findet aber keine Transponder mehr!
    Streamen funktioniert bei mir selbstverständlich auch nicht! (siehe anderen Thread) Die Umschaltzeit ist nicht kürzer als bei der Betaresearch Software. Wenn ich etwas aufnehmen will (z.B. Nachts) kann man beim Timer nicht einstellen in welcher Sprache der Film/Sport aufgezeichnet werden soll!

    Hatte eigentlich gedacht, es sei unmöglich noch schlechtere Software als die von Beta Research zu finden. Habe mich wohl getäuscht!:mad:

    Das einzig positive: Keine Eingabe des Pins bei vorgesperrten Sendungen!
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Langsam reichts mir mit Linux

    Wenn bei Dir noch Telekomm/Ish drin steht,solltest Du vieleicht mal
    hier im Forumsteil lesen bevor Du solch ein Theater veranstaltest.
     
  3. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: Langsam reichts mir mit Linux

    So, der cable bruteforce scan hat jetzt zum ersten mal seitdem ich die box habe geklappt. Das hat mich natürlich gefreut und ich wollte dann erstmal ein bißchen Premiere sehen. Und was ist passiert? Nach 5 Minuten ist der Dreck man wieder abgestürzt. Ich denke ernsthaft darüber nach mir die Originalsoftware wieder drauf spielen zu lassen.
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Langsam reichts mir mit Linux

    zicke doch mal hier nicht rum
    tue es oder spiele die Soft nochmal auf
    es kann viele Gründe haben warum es mal nicht richtig läuft

    Hast Du bei Kirch/Kofler mit Deiner Beta von Nova auch solche einen Affen gemacht?
    Sauge ein anderes Image und flashe,dann klappts auch mit der Box!
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Langsam reichts mir mit Linux

    Du solltest mal updaten denn Deine Version scheint ja schon älter wie die Steinkohle zu sein.
    Gruß Gorcon
     
  6. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: Langsam reichts mir mit Linux

    Ich würde mal behaupten, dass ich mich recht gut mit Computern auskenne. Bei der D-Box2 bin ich aber hoffnungslos überfordert. Ich habe viele Anleitungen gelesen und Schritt für Schritt befolgt. Das bringt mir aber leider wenig, wenn mir dauernd Fehlermldungen um die Ohren fliegen! Noch nichtmal ein einfaches Update kriege ich hin. Das ist doch lächerlich! Nichts aber auch rein gar nichts funktioniert mit meiner Box. Dabei habe ich schon Server und Netzwerke eingerichtet, aber das kriege ich einfach nicht hin! Wenn ich dauernd nur Fehlermeldungen kriege, dann bringen mir auch die besten Anleitungen nichts!
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Langsam reichts mir mit Linux

    solltest mal an Deiner Kommunikation arbeiten,
    dann klappt es vieleicht auch mit den hilfestellungen......
     
  8. golf16v

    golf16v Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    im Internet
    AW: Langsam reichts mir mit Linux

    Was machst denn hier so ein Aufstand !?!? Schreib doch einfach mal was für ein image drauf hast wie gorcon sagte ein uraltes und was für fehlermeldungen kommen !! und ich weis ja nicht was für anleitungen du gelesen hast aber die wo ich gelesen habe haben mir viel weiter geholfen !!! und ich war bis vor kurzem totaler newbie auf dem gebiet !!
     
  9. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: Langsam reichts mir mit Linux

    So OK.

    AlexW
    Baseimage Version 1.6.10
    Erstellungsdatum: 22.7.2003

    Ist das ein neues Image? Ein update kann ich mir aber abschminken! Dafür muss ich es dann bei irgend ner Firma umbauen lassen, und dafür fehlt mir im Moment das Geld!
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Langsam reichts mir mit Linux

    Ja eben
    da haben sich die pids geändert
    Neues Image und dann klappts auch mit der Box
    und dem streamen.
     

Diese Seite empfehlen