1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Langfristige Positionierung von Thema und Star

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von ukroell, 31. August 2007.

  1. ukroell

    ukroell Silber Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    661
    Ort:
    -
    Anzeige
    Auch ich glaube, dass Premiere nachdem sich Star etabliert hat etwas an der Verteilung zwischen Premiere Thema und Premiere Star tun muss.
    Star soll ja die Plattform für digitale Spartenkanäle sein, Thema sollte etwas von der berühmt-berüchtigten Premiere-Qualität vermitteln.

    Dazu meine Vorschläge:
    - GoldStarTV zu Star
    - Heimatkanal zu Star
    - Jetix zu Star
    - Junior zu Star
    - MGM zu Star

    - BBC Prime zu Thema
    - National Geographic zu Thema
    - History Channel zu Thema
    - Spiegel TV Digital zu Thema
    - SAT.1 Comedy zu Thema
    --> also keine Filme mehr bei Thema, hier überzeugen die Premiere-eigenen Programme mehr

    - von Allen Sendern bei Premiere Thema eine angemessene, technische Qualität verlangen (16:9, Zweikanalton)

    Wackelkandidat ist hit24, damit weiß ich nichts richtiges anzufangen.
    Aber im Zweifel auch lieber in Star, dafür einen Musik-MTV-Sender in Thema.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2007
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Langfristige Positionierung von Thema und Star

    Die kriegst Kloppe. Ich gebe MGM nicht her. (Bin Kabelzuschauer)

    National Geographic und History sind ebenso im Kabel buchbar. Warum sollte das zusätzlich ins Thema-Paket?
    Die Kinderkanäle haben ihr eigenes Profil was es im Kabel so nicht gibt. Bitte ebeno lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2007
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Langfristige Positionierung von Thema und Star

    Eben! Würde mich wahnsinnig aufregen wenn in Thema jetzt Kanäle kämen die ich eh schon bei KD Home habe und dafür Kanäle zu Star wandern die ich dann nicht mehr hätte (MGM ..)
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Langfristige Positionierung von Thema und Star

    Premiere Thema sollte mit Sendern aufwarten die es im Kabel nicht gibt.
    Schon RTL Crime ist ein Fehler weil diese Inhalte auch in dem Krimi-Kanal positioniert hätten werden können.

    Aber gut RTL will was vom Kuchen.
     
  5. ukroell

    ukroell Silber Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    661
    Ort:
    -
    AW: Langfristige Positionierung von Thema und Star

    Über Kabel habe ich jetzt gar nicht nachgedacht, sorry. ;)
    Aber eine allgemein bessere Qualität bei Thema wäre sicher wünschenswert.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Langfristige Positionierung von Thema und Star

    Ja sicher.
    Das geht nur mit Ab- aber nicht mit Aufschaltung von Sendern.

    Weg mit RTL.
    Weg mit 1.2.3.TV, weg mit dem Thema-Portal, weg der Softerotik vom BlueMovie, weg mit Beate Uhse.

    Außerdem kann man die drei Discoverys wieder zu einem Kanal zusammenlegen, weniger Wiederholungen. Dafür Aufschaltung von Studio Universal
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2007
  7. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Langfristige Positionierung von Thema und Star

    Discovery hat die letzten Jahre echt nachgelassen. Da laufen "Dokus" wie Braniac usw. die auch auf RTL 2 laufen. Früher kamen auf DC mal richtig hochwertige Dokus. Jetzt gucke ich DC fast kaum noch und dafür lieber History Channel, NG, Spiegel TV Digital oder Bio.
     
  8. nina19586

    nina19586 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    95
    AW: Langfristige Positionierung von Thema und Star

    wo guckst du history channel
     
  9. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Langfristige Positionierung von Thema und Star

    Im Kabel bei KD Home. :)
     
  10. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Langfristige Positionierung von Thema und Star

    Die Frage, warum ein Sender hierhin oder dorthin gehört, ist überhaupt nicht klar gelöst.
     

Diese Seite empfehlen