1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Langewellen und Mittelwellen pfeifen

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von grtweb.de.ms, 16. Juni 2005.

  1. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    Anzeige
    Hallo,
    seit neuesten Pfeift und zischt, es auf der Langwelle.
    Af der Mittelwelle fängt das auch an aber erst viel später.

    Was soll ich tun? Vieleicht eine Langes stück Draht an die Antenne so das der Körper größer wird?
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Langewellen und Mittelwellen pfeifen

    Bei Lang-/Mittel-/Kurzwelle ist es völlig normal, dass es "pfeift"...

    Das sind mögliche Interferenzen durch benachbarte Sender (besonders abends) oder atmosphärische Störungen > wenn man z.B. recht weit vom Sendestandort entfernt wohnt, kommen einmal die direkten und die von der Lufthülle reflektierten Wellen leicht zeitversetzt an, dieser Vorgang verstärkt sich oder schwächt sich ab, je nach Wetterlage, Sonneneinstrahlung usw.
    Im ungünstigsten Fall kann sich so das Signal sogar ganz auslöschen (schwinden).

    Für guten Empfang dieser Bereiche braucht man spezielle Hochantennen, die man sich weitgehend selbst bauen muss, da es sowas nicht im Handel gibt. Die eingebauten Ferrit-Antennen sind zwar stark richtempfindlich, bringen aber nur eine mittelmäßige Empfangleistung, sodaß nur naheliegende Sender gut zu empfangen sind.
     

Diese Seite empfehlen