1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Landgericht untersagt RTL heimliches Filmen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Juli 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.643
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Düsseldorf - Das Landgericht Düsseldorf hat dem Privatsender RTL in einer Eilentscheidung verboten, heimliche Film- und Tonaufnahmen von einer Düsseldorfer Arztpraxis zu machen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Landgericht untersagt RTL heimliches Filmen

    Wie. Dazu benötigt es noch einer "Eilentscheidung"?
     
  3. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.370
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Landgericht untersagt RTL heimliches Filmen

    Gut. Dann kommt dies demnächst auch von Laienschauspielern.
    "Der gespielte Witz" von Hallervorden war auch gut....:eek::)
     
  4. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.888
    Zustimmungen:
    725
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Landgericht untersagt RTL heimliches Filmen

    Hm, kann ein Vermieter haftbar gemacht werden, wenn seine Mieter etwas anstellen? - Nur mal so als Vergleich!
     
  5. Pavel2000

    Pavel2000 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Landgericht untersagt RTL heimliches Filmen

    Ich bitte um Entschuldigung, aber irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch. Wer sind bei diesem Vergleich denn Mieter bzw. Vermieter?
     
  6. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    214
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Landgericht untersagt RTL heimliches Filmen

    Ich vermute, daß es hierbei um das Recht auf informationelle Selbstbestimmung und das Recht am eigenen Bild geht. Ja, sowas gibt es, trotz Flicker, Youtube und wie die Plattformen alle heißen.
    Beide besagen übrigens - ganz allgemein - jeder hat das Recht darüber zu bestimmen, ob, wie und wann Aufnahmen von ihm verwendet werden.
     

Diese Seite empfehlen