1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Landgericht Potsdam fällt Urteil gegen Kabelnetzbetreiber

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. November 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Landgericht Potsdam hat im Rechtsstreit der Gesellschaft zur Verwertung der Urheber- und Leistungsschutzrechte (VG Media) gegen einen brandenburgischen Kabelnetzbetreiber entschieden, dass der Lizenzvertrag der beiden Unternehmen den Kabelanbieter nur gestatte, ausschließlich Netzebene-4-Kabelbetreiber rechtefrei zu beliefern.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Landgericht Potsdam fällt Urteil gegen Kabelnetzbetreiber

    Ja, was nun... NE-3 oder NE-4 oder wieder doch NE-3? Der Newsbot hat bald alle Möglichkeiten MEHRFACH durch.

    Ist jetzt "ausschließlich Netzebene-4-Kabelbetreiber rechtefrei zu beliefern" die letzte Fassung, oder wird das nochmal korrigiert?

    Wenn ich richtig zählte, ist das Meldung/Thread Nummer 4.
     

Diese Seite empfehlen