1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LAN-Switch am Devolo-Stromadapter?

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von drwho, 30. Januar 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drwho

    drwho Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Folgende Frage:

    ich betreibe die Entertain-Box am Devolo avplus-adapter

    dLAN® 200 AVplus ... Produktbeschreibung ... devolo AG

    das funktioniert ohne Probleme.

    Nun habe ich aber ein Internet-Radio-Empfangsteil, das ebenfalls den LAN-Zugang benögtigt.

    Ein zusätzlicher devolo-adapter würde 65 euro kosten.

    Kann ich alternativ einen LAN-Switch am devolo-adapter anschliessen? Zum beispiel so etwas?

    Netgear FS105GR Netzwerk Switch: Amazon.de: Elektronik

    Es würde jeweils
    ENTWEDER die Entertain box laufe

    ODER das Internet-Radio

    und
    NIE beide geräte gleichzeitig, also dürfte es doch keine probleme mit der bandbreite geben oder?
     
  2. error126

    error126 Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: LAN-Switch am Devolo-Stromadapter?

    nö, in dem fall sollte sogar ein Hub reichen...
     
  3. HansiModo

    HansiModo Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  4. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: LAN-Switch am Devolo-Stromadapter?

    Genau - immer den billigsten Mist kaufen - aber dann wundern, wenn es nicht oder nur mit Störungen funktioniert. Es macht auch keinen Sinn auf moderne Merkmale wie Energieverbrauch etc. zu achten - wozu auch, bei uns kommt der Strom ja aus der Steckdose!

    Meine Empfehlung:
    D-Link-5-Port Gigabit Desktop Switch - DGS-1005D

    Mac_
     
  5. drwho

    drwho Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: LAN-Switch am Devolo-Stromadapter?

    danke Mac, aber auf der Seite von amazon gibt es viele negative meinungen sowohl zum service als auch zur qualität der d-link switches

    Wenn überhaupt, würde ich netgear oder linksys nehmen

    Der d-link switch kostest über 30 euro, mittlerweile habe ich eine andere lösung gefunden: devolo bieten wohl neuerdings auch einen AV mini, der kostet als eineladapter knapp 50 euro, vielleicht finde ich ihn sogar günstiger

    devolo dLAN 200 AVmini 200MBit Ethernet HomePlug AV-Adapter MAC/PC


    Übrigens sind die devolo-Adapter momentan bei Discounter PLUS im angebot
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2010
  6. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: LAN-Switch am Devolo-Stromadapter?

    Hmm, ich weiss jetzt zwar nicht wo genau Du bei Amazon nachgeschaut hast, jedenfalls hat der von mir empfohlene Switch dort durchweg sehr gute - gute Empfehlungen bekommen.
    Bei 29 Kundenrezessionen immerhin 19 X 5* und 7 X 4* !

    Darüber hinaus ist das neben meinem HP ProCurve beim Server der von mir im Wohnzimmer eingesetzte Switch zum Anschluss von XBox, BluRay, Fernseher und EVA-9150, und bietet neben dem geringen Stromverbrauch auch ein astreines Full-Duplex switching bei 1GB.

    Aber - ich muss nicht Recht haben, und entweder wird mein Tipp angenommen oder nicht.

    Mac_
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2010
  7. drwho

    drwho Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: LAN-Switch am Devolo-Stromadapter?

    ich habe mir die "Nachbarsrezensionen" des d-link-switches mit 8 Eingängen angeschaut, sehr viele Kunden, die das Teil in 2009 gekauft haben, klagen über das schlechte Netzteil

    Wahrscheinlich hast du ein Gerät aus früherer Produktion, das zuverlässiger ist
     
  8. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: LAN-Switch am Devolo-Stromadapter?

    Auch ich habe mein Gerät in 2009 gekauft, und wenn Du aufmerksam meine Empfehlung gelesen hättest, wäre Dir aufgefallen, dass ich den D-Link mit 5 Ports empfohlen habe.

    Mac_
     
  9. error126

    error126 Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: LAN-Switch am Devolo-Stromadapter?

    Ich weiß zwar nicht, was diese superqualifizierte Aussage sollte, aber bitte sehr... Ich erklär es dir auch gern. Wenn entweder das Internet Radio oder der Entertain Receiver an ist, dann reicht auch ein Hub, welches, sei einmal völlig dahingestellt. Wozu brauchst du denn eine Flusskontrolle der Pakete, wenn eh nur ein Gerät eingeschaltet ist?! Da kommt es wohl eher nicht zu Kollisionen... Davon mal ab: seid wann sind welche Devolos bei Plus / Netto zu haben und zu welchem Preis? Online im Merkblättchen für 01.02. bzw 04.02. sind sie ja leider nicht aufgelistet.
     
  10. drwho

    drwho Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: LAN-Switch am Devolo-Stromadapter?

    @ mac: ich kann durchaus lesen, nur gehe ich einfach davon aus, dass der switch mit 5 ports das gleiche netzteil hat wie das mit 8 ports... aber egal

    @error:

    Netzwerk bei Plus. Clever shoppen auf Plus.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen