1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lan Kabel verlegen

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Markus19847, 13. März 2007.

  1. Markus19847

    Markus19847 Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo,

    folgendes:

    Ich möchte ein Lan Kabel vom Router zum PC verlegen, dabei sollen 2 Dosen zum einsatz kommen. Zwischen den 2 Dosen möchte ich starres Verlegekabel verwenden. Kann das bei Ebay nicht finden, hat jemand ne Ahnung wo man das kriegen könnte? Außerdem lese ich da überall was von Crossover :confused: Aber das kann ja eigentlich nicht stimmen, von PC zu Router nehme ich ja auch kein Crossover, warum dann zwischen den Dosen?
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Lan Kabel verlegen

    Falsch gesucht?
    http://cgi.ebay.de/100m-Verlegekabe...hZ014QQcategoryZ32207QQtcZphotoQQcmdZViewItem
    (Ist nur ein Beispiel. Keine Ahnung wie dieser Shop ist oder obs auch biliger geht)

    Dann noch zwei Dosen gekauft und ein "LSA Auflegewerkzeug".

    Die üblichen Dosen haben ZWEI Anschlüsse. Liegt nur ein Kabel dann bleibt ein Anschluß natürlich unangeschlossen (Jeder Anschluß = ein Kabel).
    [Hast du noch Platz im Leerrohr verlege gleich zwei mal Kabel und schließe beide Anschlüsse an. Kabel kostet ja nicht viel]

    In den Dosen gibts dann zwei Auflegevarianten (a und b. Die Adernfarben sind an den Anschlüssen aufgedruckt). Nimm bei beiden Dosen die selbe Variante. Welche (a oder b) ist egal.

    Dann brauchst du natürlich noch zwei Patchkabel (Kein Crosover) um die Geräte mit den Dosen zu verbinden.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2007
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Lan Kabel verlegen

    Es gibt auch Dosen, für die man kein Auflegewerkzeug braucht.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Lan Kabel verlegen

    Die sind aber meist teurer. So ein Werkzeug kostet doch gerade mal 4€. Bei zwei Dosen hat man den Preisunterschied schon raus und die Fummelei ist auch deutlich weniger.
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Lan Kabel verlegen

    Wie funktioniert das denn (Du meinst nicht die, wo auch auf der Rückseite eine Westernbuchse ist, oder?)?

    Wobei diese Dosen dann evtl einwenig teurer als die üblichen 2,50EUR sind.
    Und ein Auflegewerkzeug gibts bei eBay auch schon für 3EUR. Das sollte reichen um mal schnell zwei Dosen anzuschließen.
    Und da Telefondosen mittlerweile wohl auch LSA Anschlüsse haben ist es evtl. nicht verkehrt ein Auflegewerkzeug zu haben.

    cu
    usul
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Lan Kabel verlegen

    Mit schrauben.
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Lan Kabel verlegen

    Ich hab mir davon ein paar von einem Bekannten mitbringen lassen, der sowas regelmäßig installiert.
    Die Kabel werden bei dieser Dose in den Anschlussblock gesteckt, anschließend quetscht man eine Art Kamm mit den Kontakten drüber -- fertig.

    Er sagte, die Teile verlegen sie zur Zeit nur noch.

    Gag
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Lan Kabel verlegen

    Aha, die kannte ich auch noch nicht.
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Lan Kabel verlegen

    Ja, die sind total simpel zu bedienen. Du hast da auf der einen Seite praktisch wie bei einer Wago-Klemme einzelne Löcher, in die du die Adern reinschiebst. Wenn sie drin sind, drückst du den Block einfach zusammen, bis er einrastet -- fertig.

    Hat natürlich den Nachteil, dass du danach nichts mehr an der Verkabelung ändern kannst. Aber wer will das schon?

    Gag
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Lan Kabel verlegen

    Na dann doch lieber LSA. Ansonsten sehe ich gegenüber LSA auch keinen Vorteil.

    Stimmt natürlich. Aber schön wenns doch geht.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen