1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lammert plädiert für bundesweites Parlamentsfernsehen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. September 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.080
    Anzeige
    Berlin - Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) will eine bundesweite Ausstrahlung des Parlamentsfernsehens erreichen. Bislang sind die Bundestags-Debatten nur im Internet und im Kabelnetz Berlin zu sehen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Thorsten Berlin

    Thorsten Berlin Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Berlin
    AW: Lammert plädiert für bundesweites Parlamentsfernsehen

    Finde ich Klasse! Dann kann man die leeren Bänke bei Bundestagsdebatten jetzt endlich auch live erleben...
     
  3. Kaethe

    Kaethe Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    Technicorder ISIO STC 1TB, Sony KDL60W605B
    2 Alphacrypt classic
    ORF-Karte, kein HD+, seit 07/2015 kein Sky
    Astra 19,2 / HotBird 13.0
    Amazon Prime / Netflix
    AW: Lammert plädiert für bundesweites Parlamentsfernsehen

    Warum wird für so eine Entscheidung plädiert?
    Im Internet kann man das Bundestagsfernsehen schon lange als Live-Stream sehen.
    Über SAT kommt das Fernsehen zwar auch, aber auf irgendeinenr extravaganten Position, die relativ wenige Leute mit ihrer Schüssel anpeilen. Ich hatte vor einiger Zeit schon mal angefragt, wie man das Bundestags-TV empfangen kann ... und die technischen Besonderheiten und Voraussetzungen (Verschlüsselung etc.) und der damit verbundenen Kosten war mein Interesse schnell wieder verflogen.

    Mein Vorschlag: Einfach den Sender über ASTRA und FTA schicken, fertig. Ich denke, dass die Kosten dafür nicht mehr sein sollten als die jetzige Lösung. Andere Länder machen es ja mit den dortigen Parlamentskanälen vor.

    Best wishes

    KAEThe
    (bekennender Wähler)
     
  4. Rally

    Rally Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    1.328
    AW: Lammert plädiert für bundesweites Parlamentsfernsehen

    Genau dafür ist eigentlich Phoenix geschaffen worden.

    Klasse !!!

    Und wieder sollen lukrative Absch*eißerposten in Form eines neuen Senders auf Kosten der GEZ Abgezockten geschaffen werden.

    Mal ganz davon abgesehen, daß wir kein Fernsehen von korrup..., ähh nein von Parteispenden gefügig gemachten Pseudodemokraten brauchen.
     
  5. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

  6. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Lammert plädiert für bundesweites Parlamentsfernsehen

    Dem kann ich mich nur voll und ganz anschliessen.
     
  7. kahepr

    kahepr Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    362
    AW: Lammert plädiert für bundesweites Parlamentsfernsehen

    Der Laden ist ja direkt überfüllt - mit LAMMERT.
    Ist ja richtig belämmert ...
    :mad:
     

Diese Seite empfehlen