1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

laie sucht neuen fernseher

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von bewa, 9. Juni 2010.

  1. bewa

    bewa Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Abend

    ich habe kaum Ahnung von Fernsehern, möchte mir aber demnächst (nach der WM) einen neuen Plasma oder LCD kaufen. Zuerst einmal die Frage: Werden die wirklich billiger nach der WM? An meinem Kauftermin ändert das nichts aber ich möchte es einfach mal wissen.
    Eine weitere Frage ist, ob 1920 x 1080 wirklich sichtbar besser ist im Vergleich zu 1365 x 768. Senden die "Standartsender" (RTL, Sat1, ProSieben, Kabel1, ..) überhaupt in Full HD? Und wie groß ist dann wirklich der sichtbare Unterschied zwischen Full HD oder geringerer Auflösung?
    Eine weitere Frage wäre, ob die Geräte aus Saturn, Media Markt und ProMarkt teuerer oder billiger sind?
    Ein paar Anforderungen habe ich an den Fernseher schon. Er soll:

    - ca 100-120cm Diagonale haben
    - max. 600€ kosten
    - USB-Anschluss haben (kann ich dann einfach ne DVD in den PC werfen und über den Fernseher gucken?)
    - an der Wand montierbar sein (kann das jeder?)

    Wir haben DVB-S. Brauche ich dafür einen besonderen Receiver oder ist der eingebaut? Würde es ein alter Receiver tun, oder unterstützt der irgendas nicht (Auflösung oder so?)? Wie teuer wäre ein neuer Receiver?

    Wie wäre es zum Beispiel mit dem http://www.amazon.de/LG-Full-HD-LCD...=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1276110892&sr=1-1 ? oder gibts billigere/größere Alternativen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2010
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: laie sucht neuen fernseher

    Ja. Aber das hat natürlich nichts mit der WM zu tun.

    Ein paar wenige Sachen, und die auch nur, wenn du ein HD+ Abo holst. ARD und ZDF tuns kostenlos, aber das sind für dich wohl keine "Standardsender".. :)

    Das hängt vom Filmmaterial ab, deinen Augen und deiner Sitzposition...

    Saturn und Mediamarkt sind die gleiche Firma, das erübrigt sich also schon.
    Und "billiger" ist nicht gleich "preiswert", besonders bei großen Diagonalen bekommst du in der von dir erwarteten Preisklasse alles andere als erste Wahl.

    Nein. Dazu benötigt dein PC einen HDMI-Anschluß, USB ist nicht dafür gedacht.

    VESA-Montagemöglichkeit haben die meisten. Denk bei dem Gedanken an "Wie ein Bild an der Wand" an den Kabelsalat, der von dem TV runterhängt. Hast du keine verdeckte Kabelführung in der Wand, sieht ein Standfuß oft besser aus.

    Wenn du ein Modell mit einem eingebauten Receiver kaufst, dann hat das Modell einen eingebauten Receiver :rolleyes:

    Der Receiver sollte einen HDMI-Anschluß haben und ein HDTV-Receiver sein... sonst nix HDTV :)

    Merke: Je billiger UND größer, desto mieser das Bild.
    Für 600 Euro bekommst du schon so kaum richtig gutes in Groß.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2010
  3. bewa

    bewa Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: laie sucht neuen fernseher

    danke, das hat schonmal einiges geklärt..

    ich habe nicht vor, mir HDTV-abos zu kaufen bzw sky usw..

    was bräuchte ich denn dann für einen receiver? so was http://www.amazon.de/Comag-SL-Digit...=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1276117116&sr=1-1 ?

    hdmi-anschluss habe ich am pc, würde es dann so ein einfaches kabel tun ? HDMI Anschlusskabel 10m vergoldet 1.3b zertifiziert: Amazon.de: Elektronik
    apropos: kann ich mein bild am pc mit so einem kabel verbessern? mein monitor ist mit dvi-d angeschlossen und ich fand das bild nie so schlecht, dass ich mir so ein kabel geholt hätte.

    zur auflösung: der fernseher wird schon etwa 4m vom sitzplatz entfernt stehen. heißt dass, das ich full hd brauche, oder genau dass gegenteil, dass ich es nicht zwingend brauche?:rolleyes:
    jedenfalls brauche ich daher einen rech großen fernseher, ich starre zur zeit aus etwa gleicher entfernung auf meinen 21'' monitor beim fernsehen..:D

    Der oben geposteten LG 42LH3000 hat in Amazon und einigen Foren auch ausschließlich gute bewertungen. lediglich einer hat gesagt, er ist entsprechend dem preis nur durchschnittlich, aber das ist ja auch ein wenig ansichtssache und so ein kenner bin ich eben nicht bei diesen bildqualitätsgeschichten. mir geht es im grunde wirklich nur drum, ein ordentliches und GROSSES bild für wenig geld zu kriegen. ich will ja auch nicht den ganzen tag vor dem ding hängen.
    wäre der für diese ansprüche in ordnung?^^

    Was sammelt sich dann an Kosten noch an?
    Wie gesagt, Abos möchte ich keine, daher also keine Kosten. Receiver für 30-40€, 2 HDMI-Kabel (so wie ich das lese ist bei dem receiver den ich eben gepostet habe keins dabei), .. sonst noch was?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2010
  4. Username

    Username Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: laie sucht neuen fernseher

    Zitat:

    Senden die "Standartsender" (RTL, Sat1, ProSieben, Kabel1, ..) überhaupt in Full HD?
    Ein paar wenige Sachen, und die auch nur, wenn du ein HD+ Abo holst. ARD und ZDF tuns kostenlos, aber das sind für dich wohl keine "Standardsender"..


    Wenn die Werbung erst auf HD umgestellt ist, hat man bei diesen Sendern schon 50% HD. Die restlichen 50% sind für diese Sender ja nicht so wichtig.
     
  5. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  6. bewa

    bewa Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: laie sucht neuen fernseher

    gibts da keine billigeren receiver-modelle? :D
    ist eigentlich im allgemeinen jeder moderne fernseher an den pc ansclhießbar? bei manchen lese ich nichts davon, stelle aber auf anderen internetseiten fest, dass er es auch untersützt.. die information erscheint mir also als recht unwichtig da es oft als selbstverständlich vorrausgesetzt wird. ist das so richtig? ^^
    also full HD muss nich bei der entfernung, aber en plasma wär besser.. da bin ich schon wieder um einiges weiter..
    fehlt im grunde nur noch en preiswerterer receiver ..^^
    worauf muss ich denn dabei achten, dann kann ich auch selbst suchen

    zb http://www.amazon.de/Xoro-Digitaler...r_1_39?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1276186928&sr=8-39
    oder http://www.amazon.de/Comag-Satellit...r_1_31?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1276186908&sr=8-31 ?
    die sind immerhin etwas preiswerter..^^
    sind die vom prinzi das richtige?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2010

Diese Seite empfehlen