1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Laie sucht Kabelreceiver

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Nektarios, 19. November 2014.

  1. Nektarios

    Nektarios Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo
    Bitte nicht lachen aber ich bin tatsächlich noch im Besitz
    eines Videorecorders:( Deshalb hätte ich jetzt gern eure Hilfe
    nach einem preiswerten Gerät mit dem ich Filme von meinem LCD
    TV (Thomson 24 FS5246C) aufnehmen kann. Außerdem sollte es ein
    Gerät sein mit dem ich währende der Aufnahme andere Sender sehen kann.
    Timeshift wär auch nicht schlecht. Bin Unity Media Kunde (digital)

    Ciao
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.210
    Zustimmungen:
    3.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Laie sucht Kabelreceiver

    Mit einem Receiver kann man generell nichts vom TV aufnehmen. Ein Receiver hat dafür keine Anschlüsse. Ein Receiver nimmt immer "nur" von seinem(n) Tuner(n) auf. Es gibt zwar mittlerweile ein Gerät das auch per HDMI aufnehmen kann, aber dann nicht vom TV da dieser dafür kein Signal bereitstellt.
    Die Frage ist jetzt ob Du über UM Pay-TV Sender beziehst (mit einem CI+ Modul und dem TV selbst) und wieviel Du für den Receiver ausgeben willst.
     
  3. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Laie sucht Kabelreceiver

    Naja, wenn ich mir den TV so angucke, könnte es unterm Strich auch billiger sein, den TV gegen ein Modell zu tauschen, wo Du direkt am TV eine HDD anklemmen kannst, dies geht ja leider bei dem vorhanden nicht, bzw. nur für die Wiedergabe.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.210
    Zustimmungen:
    3.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Laie sucht Kabelreceiver

    Den TV zu tauschen nur wegen Aufnahmemöglichkeit wäre auch rausgeworfenes Geld! Zumal man dann nur bei recht hochpreisigen Geräten mit einem Twintuner rechnen kann.
    Sehr gute TwinReceiver sind ab 250€uro zu haben. (Ein TV mit so einer Funktion erst ab ca. 800€uro)
     
  5. Nektarios

    Nektarios Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Laie sucht Kabelreceiver

    Hallo Gorcon
    1. Über unitymedia beziehe ich keine Pay-TV-Sender
    2. Am liebsten 50 Euro . Gebrauchtgerät würde ich auch kaufen wenn es seinen
    Zweck erfüllt
     
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Laie sucht Kabelreceiver

    Kein Pay-TV (gute Entscheidung), dann auch keine Smart-Card > Opticum C200 PVR HDTV Kabelreceiver (PVR Ready, HDMI, Full HD, USB, EPG, SCART) schwarz: Amazon.de: Elektronik (66 €), zzgl. USB-HDD / USB-Stick.
    Bei Aufzeichnungen kann mit dem DVB-C Tuner vom TV-Gerät ein anderes Programm geschaut werden,
    der Scart-Anschluss vom Receiver könnte auch noch für deinen alten Videorekorder genutzt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2014
  7. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Laie sucht Kabelreceiver

    Oder Google mal, ob Du im Service-Menu Deines TVs eine versteckte PVR-Funktion aktivieren kannst. Viele TVs haben das drinn, aber ist ab Werk deaktiviert um "Gebühren" zu sparen.
     
  8. Nektarios

    Nektarios Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Laie sucht Kabelreceiver

    Danke für den Tipp.Wenn man nicht den Standort Deutschland
    wählt kriegt man automatisch PVR etc.:winken:
     
  9. Nektarios

    Nektarios Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Laie sucht Kabelreceiver

    Habe noch ein Problem. Da ich doch kein Digitalanschluss habe kann ich zwar die
    Digitalsender der ÖR sehr gut empfangen aber dagegen ist der Empfang der Privatsender
    sehr schlecht. Was könnte hier helfen ?
     
  10. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Laie sucht Kabelreceiver

    Bei Unitymedia hast du neben Analoge Sender auch die meisten Werbefinanzierten Privat Sender in SD unverschlüsselt.
    Dein Thomson 24 FS5246C hat auch ein Digitalen Kabeltuner (DVB-C), wahrscheinlich kannst du mit der Fernbedienung von Analog auf Digital wechseln, ein Sendersuchlauf vorausgesetzt.
     

Diese Seite empfehlen