1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lahmarschiges Web-Radio

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von drwho, 7. März 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drwho

    drwho Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Ich habe heute endlich den Telekom-Receiver an meinen Verstärker angeschlossen, um die Radiofunktion auszuprobieren.

    Das ist doch ein Witz, bei den Umschaltzeiten kann man einschlafen vor Langeweile :rolleyes:

    Manche Sender hängen sich andauernd auf

    Die Menüführung ist so schlecht, dass die d-box vor 15 Jahren schon besser war

    Willkommen in der Zukunft:eek:
     
  2. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.946
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Lahmarschiges Web-Radio

    die das extra deswegen anzuklemmen hättest dir wirklich sparen können.

    Die Streams sind zum Teil so mies das es sich garnicht lohnt, bevor ein Stream losgeht, habe ich die Nase voll so langsam ist es.
     
  3. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    722
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Lahmarschiges Web-Radio

    Superflott und mit 32 bis 64kbit/s WMA auch qualitativ absolut hochwertig, wer will da schon digitales Radio über DVB hören? :cool:
     
  4. drwho

    drwho Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Lahmarschiges Web-Radio

    sorry, aber was ist das superflott? Ich wollt mir irgendeinen englischen musiksender anhören, nach 3 minuten :eek: kam immer noch nichts

    ganz zu schweigen von dem umschalten zwischen den programmen, das dauert eine ewigkeit
     
  5. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    1.062
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Lahmarschiges Web-Radio

    funktionöckelt also immer noch nicht. na dann kann ich mir den versuch ja noch einige weitere monate sparen

    [​IMG]
     
  6. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    722
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Lahmarschiges Web-Radio

    Pass auf, ich schreibe es ganz langsam, dass du es auch verstehst...

    [​IMG] Gebt mir ein I
    [​IMG] Gebt mir ein R
    [​IMG] Gebt mir ein O
    [​IMG] Gebt mir ein N
    [​IMG] Gebt mir ein I
    [​IMG] Gebt mir ein E

    [​IMG] Und zusammen! I-R-O-N-I-E! I-R-O-N-I-E! I-R-O-N-I-E! [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2009
  7. drwho

    drwho Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Lahmarschiges Web-Radio

    sorry, bin heute etwas genervt generell:eek:
     
  8. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Lahmarschiges Web-Radio

    Auch der Zeitunterschied, ist ähnlich wie bei den Fernsehsendern genial, wenn nicht sogar genialer...
    Die Nachrichten höre ich bei meinem Badradio, immer schon ca. 40-50 Sekunden früher...
     
  9. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    1.062
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Lahmarschiges Web-Radio

    also ich habs jetzt mal angeschaltet, Radio 1Live und 1Live digi senden
    in 64 kbit/s und Antenne Bayern in 128 kbit/s die TOP 40 ohne Werbepausen und Moderation, später wenn ich mehr Zeit hab teste ich dann mal die anderen Kanäle.

    Ich vermisse die lokalen Funksender wie Radio Neanderthal, Radio Essen, Radio Emscher Lippe usw
     
  10. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.443
    Zustimmungen:
    794
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Lahmarschiges Web-Radio

    Wenn die ein Webradio haben, dann schreib doch mal Phonostar an, dass die das aufnehmen. Wenns dann noch WMA in einem für die STB verträglichen Format ist, dann stehen die Chancen ja nicht schlecht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen