1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ladenhüter IP-TV

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von canadian, 5. November 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. canadian

    canadian Gold Member

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    1.212
    Anzeige
    Siehe hier: http://dwdl.de/article/story_18449,00.html

    Wen wundert es. Freunde von mir haben es schon wieder gekündigt, weil es ständig aussetzt und einen Unterschied zum DVB-C oder DVB-S gibt es kaum.
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.869
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Ladenhüter IP-TV

    Der Artikel beruht auf einen Artikel der Financial Times Deutschland.
    Ausserdem hätte man die morgige Presseerklärung um 9 Uhr abwarten sollen. Dann gibt es offizielle Zahlen.

    Selbst wenn der Artikel stimmt, wären korrigierte 400.000 Abos kein Ladenhüter. Richtig, einen Unterschied zu DVB-C und DVB-S gibt es kaum.
    Aussetzer kommen aus verschiedenen Gründen vor. Oft ist es die Dämpfung bzw. hilft ein Routerreset oder Receiverneustart. Und wenn nicht eventuell die Servicehotline bzw. Störungsstelle. Bei mir wars vor einigen Wochen auch extrem. Hab Störung gemeldet und Rückruf nach 2 Stunden erhalten, und alles lief wieder.

    Etwas 100 Prozentiges gibt es bei keinem Digital-TV-Contentanbieter. Je mehr Technik je mehr mögliche Störanfälligkeit. Bitte nicht schlagen, ich will der Telekom schon nicht sonstwo hin kriechen oder die mit Klammerbeutel pudern, bloss weil ich mit dem Produkt zufrieden bin. Mit der Bürokratie bin ich es nicht. Und mit dem Vorenthalten von wichtigen Neuerungen, Senderaufschaltungen etc. bin ich auch nicht zufrieden. Mit der Bildqualität schon, auch wenn mich wer schlagen möge. Ja, es gibt Unterschiede, Technikfreaks werden dies selbstverständlich zum X-ten mal genauestens erklären.

    Doch die Regel ist das nicht oder sollte das sein mit den Aussetzern.
    Und die Kündigung greift nur zum Ende der Mindestvertragslaufzeit,
    es sei den man kann der Telekom Mutwilligkeit vorwerfen und das geht ja wohl schlecht. Man muss halt mehr aktiv werden. Firmware des Routers muss bzw. sollte immer neu sein, Box bzw. Receiver 2-3 mal die Woche neu gestartet bringt immer was. Und ansonsten die Hotline nerven.
    Genau wie bei allen anderen Dienstleistungsbetrieben! Nichts ist vollkommen, aber T-Home ist der Beste (Arcor: 2000 Kunden; Alice:
    20.000 Kunden). T-Home: dreistelliger Bereich, genaue Zahl siehe morgige
    Pressekonferenz.
     
  3. chrikro

    chrikro Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    126
    AW: Ladenhüter IP-TV

    O doch! Im Unterschied von DVB-S hat man monatliche Kosten und eine schlechtere Bildqualität. Gibt wohl keinen trifftigen Grund sich das anzuschaffen...
     
  4. Versage99

    Versage99 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    68
    AW: Ladenhüter IP-TV

    Hallo,
    die Aussetzer sind bei meinem Anschluß schon lange kein Thema mehr. Sicherlich gibt es noch seitenweise "Verbesserungspotential", aber es gibt kaum noch Fachleute, die die Zukunft dieser Art von Anschlüsse (egal welcher Anbieter) chancenlos sehen. Das Ganze steckt noch in den Kinderschuhen, aber die ersten Kinderkrankheiten hat man bereits hinter sich gelassen.
    Gruss Versage99
     
  5. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    AW: Ladenhüter IP-TV

    Es gibt sehr Wohl einen Unterschied zu DVB-S und DVB-C das hat auch das die hier gastgebende Zeitschrift kürzlich erst in einer ihrer Ausgaben festgestellt. IPTV ist qualitativ schlechter, das hat nichts mit Technikfreaks zu tun, da ist einfach ein Fakt den man nicht wegleugnen sollte sonst ist man weder zu sich noch zu anderen ehrlich.

    Die wahren Zahlen der VDSL User wären sehr interessant aber die werden wir nicht erfahren. Ich mein damit die Zahl derjenigen die VDSL haben UND Entertain aktiv benutzen, aus dem, wie ich denke gravierendem Unterschied, sollte ersichtlich werden wie beliebt das Produkt wirklich ist.....
     
  6. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.869
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Ladenhüter IP-TV

    Ich nenne 2:
    - keine freie Sicht gegen Süden und keinen Balkon (Sat)
    - kein Kabel ausgebaut!

    Schlechter?
    Nun, daran scheiden sich die Geister.

    Ebenso wie es 2 Sorten von Digitalkabelnutzer gibt, je nach Anbieter:
    - grauenhaftes Bild, Pixelmatsch (die eine Seite)
    - Super Bild klasse Phänomenal super (die andere Seite)

    In einen Sack stecken und draufkloppen geht nicht, und unter einen Hut
    geht auch nicht. Der eine ist zufrieden, der andere unzufrieden. Aus mehreren Gründen.

    Eigentlich meckert immer einer, da kannste machen was Du willst. Das ist
    nunmal die menschliche Art!

    Ich habs seit 1 Jahr und gebs nicht mehr her!:) Warum, ist meine Sache!:)
     
  7. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.869
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Ladenhüter IP-TV

    Vielleicht gibts ja morgen um 9 UHR die entsprechenden Zahlen auf der Pressekonferenz. Unterschied ist relativ, und Technik uninteressant, wenn Otto Normalbürger zufrieden ist. Klar könnte es noch besser sein. Es ist aber besser als Arcor und Hansenet, das steht fest!:)
     
  8. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.869
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Ladenhüter IP-TV

    Der Unterschied zu DVB-S besteht wie bei DVB-C bei IPTV im Triple Play und der preisgünstigen Bündelung von Flatrateangeboten für Telefon, Hochgeschwindigkeits-DSL sowie dem Entertain Fernsehen, dem kostenlosen Programmarchiv, dem Online Programm-Manager, der Hotspotflat, dem Emailpaket dem Sicherheitspaket, etc. pp.!

    Wenn man z. B. DVB-S hat und telefoniert und surft und da schon Flatrates bezahlt, gibt es z. B. auch im Kabelbereich Einstiegsangebote
    für um die 30 Euro. DVB-S ist nur dann kostenlos, wenn man vergisst das auch Kosten für Telefon und Internet bestehen. Ausserdem gibt es über
    DVB-S für um die 10 Euro keine Pay-TV-Pakete von 20 Sendern und mehr...:)
     
  9. Versage99

    Versage99 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    68
    AW: Ladenhüter IP-TV

    Hallo,
    alle SAT-User, die meinen, dass bis in alle Ewigkeiten der SAT-Empfang von digitalen Programmen GENERELL kostenlos sein wird, werden eines Morgens bös erwachen. Ich erinnere, Pro7& Co waren schon mall kurz davor, für den Empfang dieser Programme ein Entgelt zu verlangen. Man braucht nur die Entwicklung der Werbeeinnahmen der privaten Sender zu betrachten......
    Gruss Versage99
     
  10. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    AW: Ladenhüter IP-TV

    DIESE Zahlen wird man freiwillig nicht rausrücken....

    Otto Normalbürger ist nicht zufrieden wie du an den zurückgeschraubten Zahlen und den äußerst zahlreichen Beschwerden überall siehst....
    Technik ist eben nicht so uninterssant wie du es gern hättest.

    Du weißt also mit welcher Datenrate Arcor und Alice senden? Nenn sie doch mal :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen