1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Labonte wirft Kabelriesen Erfolglosigkeit vor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. November 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.093
    Anzeige
    Leipzig - Als "Flop" bezeichnete der Geschäftsführende Stellvertretende Vorsitzende des Fachverbands Rundfunkempfangs- und Kabelanlagen (FRK) Heinz-Peter Labonte die Unternehmenspolitik der großen Kabelnetzbetreiber in den vergangenen zwei Jahren.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Labonte wirft Kabelriesen Erfolglosigkeit vor

    was will der denn ? die kleinen bekommen noch viel weniger gebacken !
     
  3. Sascha83

    Sascha83 Senior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    Humax PR-Fox C
    AW: Labonte wirft Kabelriesen Erfolglosigkeit vor

    neinnein... die haben ja ganz gewieft den großen ganz doll viele kunden abgeluchst... ;)
     
  4. htw89

    htw89 Guest

    AW: Labonte wirft Kabelriesen Erfolglosigkeit vor

    Typisch Labonte. Wenn die Leistung von den Riesen schon so lala ist, sind seine Netze noch schlechter.

    KDG, UM, KBW sind eher in der digitalen Welt angekommen als die FRK-Netze. Und dabei sind selbst KDG, UM, KBW noch nicht richtig dort angekommen.
     

Diese Seite empfehlen