1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lügen, Versprechungen, Sprüche der linken Volksfront

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von SchwarzerLord, 27. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Anzeige
    An dieser Stelle ab sofort eine kleine Sammlung von leeren Versprechungen, verbalen Entgleisungen, Lügen, Drohungen, Blabla usw. von linken Volksfrontvertretern aus SPD, Grünen, SED-PDS-WASG-Kommunistische Plattform-BunteListe.
     
  2. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Lügen, Versprechungen, Sprüche der linken Volksfront

    So sagte Bundestagspräsident Wolfgang Thierse am Sonntagabend in der ARD-Sendung "Sabine Christiansen", er sehe auf Bundesebene inhaltlich keine Möglichkeit der Zusammenarbeit. "Ich versichere Ihnen, es wird nicht passieren." In finanzieller, wirtschafts- und strukturpolitischer Hinsicht seien die Pläne dieser Partei überhaupt nicht realisierbar.

    Quelle: http://www.stern.de/politik/deutschland/:Rot-rot-gr%FCne-Gedankenspiele-Das-SPD/543480.html

    Ja, und was haltet ihr von der Glaubwürdigkeit einer solchen Aussage? Ich erinnere an vormalige Aussagen zu Bündnissen mit der PDS.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2005
  3. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Lügen, Versprechungen, Sprüche der linken Volksfront

    Schröder fügte hinzu: "Es heißt eine Groteske zu veranstalten, wenn man die ****** von gestern den Aufbruch von morgen gestalten lässt".

    Quelle: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,364580,00.html

    Er sagte P.E.N.N.E.R. - bezeichnenderweise wertet die Software dieses Forums das als Beleidigung!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2005
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Lügen, Versprechungen, Sprüche der linken Volksfront

    Zum Thema MwSt Erhöhung ganz interessant:

    Zitat:
    Quelle:
    http://www.csu.de/home/Display/Serv...svereinbarungen

    Zitat:
    Zitat:
    Quelle:
    http://www.csu.de/home/Display/Poli...uerstopp_030411
     
  5. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Lügen, Versprechungen, Sprüche der linken Volksfront

    Bezeichnenderweise weichst du einer Bilanz der amtierenden Regierung permanent aus.
     
  6. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Lügen, Versprechungen, Sprüche der linken Volksfront

    Ein Anheben der Mehrwertsteuer lehnt der SPD-Politiker strikt ab. Finanzminister Eichel: Schutz für den Schichtarbeiter - "Nicht bei mir", sagte Eichel vor der Sitzung des SPD-Präsidiums.

    Quelle: http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,361278,00.html

    Also sollte die SPD nochmal die Regierung stellen, dann gilt diese Aussage? Wer glaubt Herrn Eichel?
     
  7. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Lügen, Versprechungen, Sprüche der linken Volksfront

    Vom Grunde her sei die Reform richtig angelegt, und es gingen auch kaum noch Beschwerden ein. "Ich kann nur empfehlen, das, was beschlossen worden ist, erst einmal zu voller Wirkung kommen zu lassen", sagte Clement.

    Quelle: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,357634,00.html

    So gesprochen vor nicht allzulanger Zeit vom Superminister dieses Jahrtausends. Und nun, keine Änderungen?
     
  8. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Lügen, Versprechungen, Sprüche der linken Volksfront

    Bezeichnenderweise weichst du der Bilanz der anderen Regierung die 16 Jahre am Ruder war ebenfalls permanent aus.

    Deine Toleranz für politisch andersdenkende ist gleich Null. Über dein Demokratieverständniss solltest du mal nachdenken.

    Du blamierst dich hier gerade mit deinen "Selbstgesprächen" und Hasstiraden selbst. :rolleyes:
     
  9. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Lügen, Versprechungen, Sprüche der linken Volksfront

    "Ich verteidige das ausdrücklich, Solidarität ist doch nicht, daß man Geld seitens des Staates an diejenigen gibt, die es nicht brauchen", sagte Schröder in Kiel.

    Quelle: http://www.welt.de/data/2005/02/04/458295.html

    Also, liebe Genossen, genau durchlesen. Geld für sozial Schwache ist wohl nicht so wichtig.
     
  10. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Lügen, Versprechungen, Sprüche der linken Volksfront

    "Unser Fehler zurzeit ist: Wir machen eine fiskalische Steuerpolitik, keine wirtschaftspolitische", sagte Clement bei einer SPD-Veranstaltung in Berlin. Das Finanzministerium wies die Aussagen ungewöhnlich scharf zurück.

    Quelle: http://www.ftd.de/pw/de/1108979729136.html?nv=hpm

    So gesprochen vom Superminister im Februar 2005.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen