1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

lästige Meldungen ausschalten

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von uli12us, 30. Mai 2004.

  1. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Anzeige
    Kann mir jemand verraten ob es eine Möglichkeit gibt bei Windoof XP diese lästigen Fähnchen Wenig Speicherplatz auf Laufwerk XYZ dauerhaft abzuschalten. Ich weiss dass ein paar Partitionen randvoll sind, da brauch ich nicht alle paar Sekunden eine lästige Meldung die ich wegklicken muss weil sie grade über den schnitttasten von mpeg2schnitt erscheinen.

    Gruss Uli
     
  2. quarks

    quarks Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    819
    Ort:
    amsee
    Technisches Equipment:
    Edision Argus Mini 2in1
    Nokia Sat 2xI

    Meldung "Zu wenig Speicherplatz verfügbar" deaktivieren.

    Mitunter kommt es unter Windows XP/Home Edition zu der Fehlermeldung
    "Zu wenig Speicherplatz vorhanden." obwohl man noch genügend Speicherplatz auf der
    Festplatte zur Verfügung hat.

    Diese Meldung lässt sich abschalten. Klicke auf Start, dann Ausführen, gebe regedit ein und
    suche nun den Schlüssel

    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\ Windows\CurrentVersion\Policies
    und klicke dann auf den Ordner Explorer. Dort sucht man nun nach dem Eintrag
    NoLowDiskSpaceChecks Diesen Eintrag doppelt anklicken und den Wert auf 1 abändern.
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Kann das und vieles mehr nicht auch XP-CLEAN?
     
  4. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Ort:
    Löbau
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    Ja, kann es! winken
    Einfach bei "WindowsXP soll nicht mehr meckern bei 200MB" ein Häkchen setzen,Programm beenden.Windows neu starten,fertig.

    MfG
    w.klink

    <small>[ 31. Mai 2004, 07:34: Beitrag editiert von: w.klink ]</small>
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Dann am besten gleich die Powertoys von Microsoft installieren. Damit kann man alles möglich ein- und ausschalten.

    Blockmaster
     
  6. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Danke, hat einwandfrei geklappt. Allerdings werd ich mir ganz bestimmt nix von Kleinweich holen was nicht so Sicherheitsupdates sind. Mir spioniert die Kiste eh schon viel zuviel. Und wenn ich da was einstellen kann weiss ich ja nicht ob dabei nicht wieder irgendwas so geändert wird dass was anderes nicht läuft. Mir hats schon gelangt dass ich mir nach kurzer Zeit nen neuen Brenner kaufen musste weil die S...Kiste ihn nicht mehr erkannt hat. Da half auch keine komplette Neuinstallation. Und zurückgeben geht natürlich auch nicht wenn die Platte randvoll ist.

    Gruss Uli
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Dann lags aber nicht an Kleinstweich.:winken: Sonderen daran das Du zB. den Chipsatztreiber eventuell nicht installiert hast.:winken:
    Gruß Gorcon
     
  8. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Nein, der Brenner lief ja ne zeitlang relativ gut. War so n Nec1300 Teil aber auf einen Schlag von jetzt auf sofort ging gar nix mehr. Wenn ich mich recht dran erinnere hab ich dabei noch nichtmal den Rechner ausgschaltet. Ich hab alles und jedes probiert. Aber es lief ganz einfach nix mehr. Dann hab icgh mir halt den LG gehaolt der frisst alles was es da so gibt ausser vielleicht salamischeiben. vor allem DVD-Ram ist ganz praktisch aber leider ziemlich lahm. Diese saudämliche windoof Xp oder sollte ich besser sagen ET hat einfach mehr Fehler als funktionen. Wenn ich nicht leider ein paar wenige Programme hätte die nur auf 2000 oder XP laufen dann hätte ich schon lange nen Apple. Der funzt so wie der legendäre Käfer. Er läuft und läuft und läuft. Abstürze kommen zwar auch mal vor aber doch nicht mit der enervierenden Regelmässig- und häufigkeit wie beim PC. Viren, Würmer, trojaner und was es da sonst an schädlichen Viecherln so gibt sind ebenfalls uninteressant. Und wenn mal ein grösserer Fehler ist dann weiss ich auch ohne informatikstudium wo meine ganzen dateien die dafür verantwortlich sind zu finden sind.

    Gruss Uli
     
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    ?? Also das sind ja wieder ganz komische ansichten. Aber wer nicht will der hat schon.
    Seit Windows95 hab ich die Powertoys (bzw. Tweak UI). Die sind viel zu nützlich als das man sie aus unerfindlichen Gründen ablehnt.

    Wer es ausprobieren will:
    http://www.microsoft.com/windowsxp/pro/downloads/powertoys.asp
    (Vorsicht, dieser Link führt zu Microsoft. Alle ihre Daten werden ausgelesen ;) )

    Blockmaster
     
  10. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Ort:
    Löbau
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    Ist ja schön und gut.Aber wenn man -wie ich- kein englisch kann,ist es für die Katz.

    MfG
    w.klink
     

Diese Seite empfehlen