1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lässt sich beim Tech.Digi Plus STR1 und AV-Receiver, keine Lautstärke über FB regeln?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Franclin, 19. Oktober 2009.

  1. Franclin

    Franclin Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe mir den Technisat Digi Plus STR1 geholt. Ich verwende auch einen AV-Receiver um Dolby hören zu können.

    Ich habe den Technisat ganz gewöhnlich per optischen Kabel mit dem AV-Receiver verbunden, und mich stört folgendes sehr.

    Der Dolby Ton, egal ob 5.1 oder 2.0 ist ja immer leiser, beim Technisat kann man in den Einstellungen Dolby auf "an" stellen, dann kommt automatisch bei einem Sender der in Dolby austrahlt auch der Dolby Ton, sonst eben der gewöhnliche.

    Soweit so gut, das Problem wenn man von einem Sender mit Dolby auf einen ohne zappt, dann wirds natürlich sehr laut, dann muss ich extra auf der FB des AV-Receivers leiser stellen. Umgekehrt natürlich das selbe Spiel.

    Ich möchte den Dolby Ton über den AV-Receiver fix einstellen, und den normalen Ton über die FB und Lautstärkeregelung des Technisat. Nur geht letzteres nicht, bei Dolby ist es klar, aber auch bei normalen Ton wird der Ton nicht lauter oder leiser wenn man auf der FB des Technisat die Lautstärke Taste drückt.

    Jetzt weiß ich nicht, wieso das so ist, denn so geht das auf Dauer nicht, da es ungefähr gleich viele Sender mit Dolby und ohne gibt.

    Bei meinem letzten Receiver, einem Vantage SCI konnte man den normalen Ton regeln, und den Dolby Ton habe ich eben am AV-Receiver eingestellt, so hatte ich immer die gewünschte Lautstärke.


    Ich habe die gesamte Bedieungsanleitung gelesen, aber keinen Hinweis gefunden, wie ich das lösen könnte. Jetzt dachte ich im Technisat-Unterforum wird das vielleicht jemand wissen bzw. da das ein beliebter Receiver ist, mir sagen können ob das nun mal so ist, oder wie ich das beheben kann.


    Vielen Dank und schönen Gruß,


    Roman.
     
  2. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
  3. Franclin

    Franclin Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Lässt sich beim Tech.Digi Plus STR1 und AV-Receiver, keine Lautstärke über FB reg

    Hallo,


    danke für die Antwort.

    Nein, du hast mich nicht verstanden, dass ich die Lautstärke des nicht Dolby Tons einfach am Satreceiver und den DD Ton über den AV-Receiver regle, ist mir schon klar, wie gesagt habe ich das ja beim Vantage ja auch so gemacht.

    Die Sache ist die, dass ich sowohl Normalen als auch den Dolby-Ton nur über den AV-Receiver regeln kann. Wenn ich das am Satreceiver mache, bewegt sich zwar der Lautstärke Regler bzw. der Curser am Bildschirm nach links oder rechts, es wird aber nicht leiser oder lauter, sondern bleibt so wie am AV Receiver eingestellt.

    Ich kann also sowohl den DD-Ton als auch den normalen Stereo Ton nur über den AV-Receiver regeln, beim DD ist das wie du sagst ja normal, das ist das Problem. Ich weiß nicht wieso ich den normalen Ton nicht am Sat-Receiver lauter oder leiser bekomme.


    Danke und schönen Gruß,

    Roman.
     
  4. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Lässt sich beim Tech.Digi Plus STR1 und AV-Receiver, keine Lautstärke über FB reg

    Hast du denn für den analogen Ton ein Cinch-Kabel zum AVR gelegt?
     
  5. Franclin

    Franclin Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Lässt sich beim Tech.Digi Plus STR1 und AV-Receiver, keine Lautstärke über FB reg

    Hallo Stefan!


    Nein, wozu ein analoges Kabel? Vom Audio-Out des Technisat Satreceivers geht das optische Kabel zum Audio-In des AV-Receivers, der eben mit den 5.1 Boxen verbunden ist.

    Nur zum Subwoofer geht vom AV-Receiver eben ein Mono-Cinch Kabel.

    Also ich müsste den nicht DD-Ton über die FB des Technisat regeln können, das war beim Vantage auch so, wenn gleich der nicht die orginal sondern ein Emusoftware oben hatte, aber das dürfte ja damit nichts zu tun haben.

    Beides, sowohl DD als auch den normalen Stereo Ton kann ich nur über den AV-Receiver regeln, und da ist ist dann natürlich entweder der DD zu leise oder der Stereo Ton zu laut.

    Das Problem ist eben, dass ich nicht verstehe wieso ich über den Technisat den Stereo-Ton, nicht leiser oder lauter bekomme, die Anzeige geht zwar nach links oder rechts, nur der Ton wird nicht leiser oder lauter.

    Ich habe ja auch nur den Vantage weggenommen, und den Neuen mit der alten Verkabelung Sat-, optischen Audiokabel und RGB Kabel zum TV (noch Röhre) verbunden, also außer dem Receiver keinerlei Änderungen vorgenommen.


    Tja?? Schönen Gruß,


    Roman.
     
  6. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Lässt sich beim Tech.Digi Plus STR1 und AV-Receiver, keine Lautstärke über FB reg

    Ganz einfach, weil du nur den analogen Ausgang regeln kannst, über den optischen Ausgang kommt immer das digitale Signal.

    Hattest du den Vantage auch lediglich über opt. angebunden?
    Dann konnte dieser vermutlich das Analogsignal in Digital wandeln (kann das überhaupt einer?) und hat vorher die Lautstärke reduziert wie von dir eingestellt.
    Anders kann ich es mir nicht erklären...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2009
  7. Franclin

    Franclin Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Lässt sich beim Tech.Digi Plus STR1 und AV-Receiver, keine Lautstärke über FB reg

    Hallo Stefan!


    Danke erstmal für deine Antwort. Hm, ja, beim Vantage hatte ich das ebenso, wie gesagt, ich habe kein Kabel dazu gefügt oder weggenommen, lediglich die Sat-Receiver getauscht. Auch der Vantage - 221 SCI ist glaube ich die Bezeichung - war mit dem dem A/V-Receiver lediglich durch das selbe optisches Kabel verbunden, und da konnte ich den, wie ich jetzt von dir weiß, analogen Ton mit der FB regeln, ohne den AV-Receiver zu Hilfe nehmen zu müssen.


    Aber ich verstehe noch nicht was du mit analogem Signal meinst, denn ich dachte, da ich ja über Digital-Sat und nicht Analog-Sat empfange, dass ich ja vom Satellit ja nur ein digiteles Signal erhalte, egal ob Ton oder Bild, sprich der Sat-Receiver erhält dieses digtiale Signal, und kann eben kein DD dekodieren, deshalb ja der AV-Receiver. Ich dachte der Satreceiver wandelt das digitale Signal in ein analoges (wenn man jetzt keinen AV-Receiver hat), und gibt es dann per Scart-Kabel an den TV weiter, ist das nicht so?


    Jedenfalls wenn das stimmt was du sagst, brauch ich mich deiner Meinung nach gar nicht mit dem Technisat mehr herumspielen. Ich habe den Vantage wieder drangesteckt, weil das ständige lauter und leiser machen ist kein Dauerzustand. Der Technisat wäre nur was Umschaltzeitenm, EPG Anzeige, Info Anzeige zu Sendungen und generell von der Menüführung um einiges besser. Qualitativ ist der Vantage wohl der bessere, wenn auch ältere Receiver, und wenn der Technisat das mit der Lautstärke nicht kann, muss ich auf ihn verzichten, war dann eine unnötige Geldausgabe, schade.


    Aber wie gesagt, vielleicht erklärst du mir das noch kurz mit dem analogen Signal, das verstehe ich nicht ganz.


    Vielen Dank Stefan, schöne Grüße,


    Roman.
     
  8. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Lässt sich beim Tech.Digi Plus STR1 und AV-Receiver, keine Lautstärke über FB reg

    Der PCM-Ton lässt sich über den opt. Ausgang generell regeln. Beim HD S2 Plus geht das auch. Beim speziellen Receiver würde ich dann einfach mal bei Technisat anfragen.

    -Zahni
     
  9. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Lässt sich beim Tech.Digi Plus STR1 und AV-Receiver, keine Lautstärke über FB reg

    Der Umstieg auf Digitalfernsehen begann damit, daß das gleiche Ausgangsmaterial für die Übertragung digitalisiert wurde. Damit ist das Material komprimierbar (besser für die Übertragung, da eben weniger Daten) und durch Checksummenprüfungen fehlerfrei übertragbar.
    Am Ende der Übertragung ist der Digitalreceiver, der das Signal wieder in analog wandelt. Ob in dem Transport Stream nur ein analoges Tonsignal oder zusätzlich noch eine digitale Spur enthalten ist, spielt keine Rolle.
    Der Receiver stellt das wieder her, was ursprünglich "gepackt" wurde.
    Wenn du jetzt einen Digitalreceiver mit HDMI-Ausgang hast, gibt er das Signal sogar noch digital aus, d.h. die Wandlung fällt komplett weg, ein HD-fähiger TV wertet das digitale Signal aus, denn auch die Darstellung in dem TV läuft digital ab.
     
  10. Franclin

    Franclin Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Lässt sich beim Tech.Digi Plus STR1 und AV-Receiver, keine Lautstärke über FB reg

    Hallo Stefan.


    Danke für deine Antwort, auch für die Erklärung. Wieso ich nun den vom Digital-Receiver umgewandelten analogen Ton nun nicht über die Lautstärke-Regelung der FB bedienen kann, verstehe ich zwar immer noch nicht, aber ich habe mal wie von Zahni vorgeschlagen eine Mail an Technisat gesendet.


    Danke nochmals, und schöne Grüße,


    Roman.
     

Diese Seite empfehlen