1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lässt Premiere bald Receiver mit Festplatte zu???

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Geschan, 1. April 2004.

  1. Geschan

    Geschan Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    21
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo,
    soweit ich das bisher immer mitbekommen habe, verneint Premiere es immer Receiver mit Festplatte zu zulassen.
    Jetzt hab ich ein bisschen auf der Premiere Seite herumgesurft und im Kundenbereich (ja, trotzt dieser Preise bin ich noch Kunde winken ) eine Meldung von Premiere gelesen in der beschrieben wird, was Premiere für die Zukunft plant, und da ist mit folgender Satz aufgefallen:
    Da fiel mir sofort das Wort digitaler Videorecorder ins Auge. Habe ich mich da jetzt vertan, oder ist an der Sache wirklich etwas dran??? Darf man bald Premiere aufnehmen???

    <small>[ 01. April 2004, 21:31: Beitrag editiert von: Geschan ]</small>
     
  2. Dieter B.

    Dieter B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    542
    Ort:
    nördlich Braunschweig
    Mache ich mit meiner D-Box schon ewig, was ist daran neu winken

    Nagut, weniger Aufwand mit Festplatte l&auml;c

    Dieter
     
  3. Geschan

    Geschan Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2002
    Beiträge:
    21
    Ort:
    München
    Neu daran wäre ja bloss, dass Premiere es erlauben würde, und dass würde dann auch sicher so einiges erleichtern winken
     
  4. Dieter B.

    Dieter B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    542
    Ort:
    nördlich Braunschweig
    Hatte Dein Posting auch schon so verstanden winken .

    Kann ja sein das Prämiere langsam wat dazu lernt ha!

    Dieter
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Einen richtigen "Digitalen Videorecorder" wird es nicht geben! Es wird vorher in Pal gewandelt um dann wieder in MPEG2 aufgezeichnet zu werden.
    Damit sind alle Vorteile einer Digitalen Aufzeichnung verloren wie kein AC-3 keine EPG aufzeichnung und nur eine Tonspur.
    Gruß Gorcon
     
  6. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    Das einzige, was Premiere eventuell erleichtert, ist der Kauf. Aber außer diesen Geräte-Subventionen kann es nur schlechter werden. Die optimale Lösung (Festplatten-Receiver + Alphacrypt) gibt es schon - und die wird Premiere niemals übertrumpfen können. Schon aus Lizenz- und Jugendschutzgründen.
     
  7. der-graph

    der-graph Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2004
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Germany
    @gorcon

    ich glaube du verwechselst da was. Was soll bei einem digitalen Empfangsgerät da noch gewandelt werden in Sachen Fernsehnorm und MPEG2? Bei analogen HD-Rekordern ist das klar - zuerst in MPEG2 quasi on the fly und dann gespeichert, aber doch nicht bei einem digitalen Empfänger. DVB wird ja bereits alles im richtigen Format gesendet und kann deswegen ohne Qualiverlust gespeichert werden, die ganze MPEG2 Kodiererei entfällt ja dadurch! Wie du drauf kommst dass das was PAL gewandelt wird versteh ich auch nicht - so wies gesendet wird wird auch gespeichert. Du wirst doch bestimmt per PC schon mal von der Linux-Box was gegrabbt haben - AC3 und gleichzeitig ALLE verfügbaren Tonspuren für einen Film und auch die EPG Daten werden gespeichert. Wieso soll das bei nem Digitalen Festplatten Rekorder anders sein? Wie gesagt, bei nem analogen bei dem die D-BOX zB über Scart dran hängt is klar, aber das ist ja was anderes...
     
  8. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Also ich warte die Entwicklung mal ganz l&auml;c entspannt ab. Vielleicht ist Premiere ja lernfähig ... (Ok, das was jetzt offensichtlicher Sarkasmus sch&uuml )
     
  9. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    Die "Neuigkeit" hat aber schon einen ganz schönen Bart und wurde bereist vor Wochen von Dr. K angekündigt ... l&auml;c
     
  10. Tom66

    Tom66 Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    496
    Ort:
    Velbert NRW
    Hallo,

    ich sage nur Macrovision auf den Direkt Kanälen.

    Wie soll das denn dann umgesetzt werden?

    Gruss Thomas
     

Diese Seite empfehlen