1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Läptop ,Klinke Ausgang TON Kaput, ALTERNATIVE???

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Hasi1, 7. Mai 2009.

  1. Hasi1

    Hasi1 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    hallo habe einem Amilo M7425 von Fujitsu Siemens, nun ist der TON gestört am Klinke Ausgang TON. gibts n kostengünstige Alternative via USB den Ton wieder auf n kabel via Klinke (Stecker) zur Stereo Anlage ab zu geben. also musik übers Internet zu hören???
     
  2. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Läptop ,Klinke Ausgang TON Kaput, ALTERNATIVE???

    Ja gibts. Bei ebay nach "USB Soundkarte" suchen. Da gibts schon USB Soundsticks für weniger als 5€ mit Versand.
     
  3. Hasi1

    Hasi1 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Läptop ,Klinke Ausgang TON Kaput, ALTERNATIVE???

    und dann kann ich den ton über USB ausgeben? hab vie surfmusik.de oder höre von der festplatte via klinkenkabel über die Anlage
     
  4. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Läptop ,Klinke Ausgang TON Kaput, ALTERNATIVE???

    Ja
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Läptop ,Klinke Ausgang TON Kaput, ALTERNATIVE???

    Das ist praktisch eine eigene Soundkarte, die du per USB anschließt. Treiber werden automatisch installiert -- einfach einstecken und fertig.

    Guckst du: http://www.amazon.de/gp/redirect.html?ie=UTF8&location=http%3A%2F%2Fwww.amazon.de%2Fs%3Fie%3DUTF8%26ref%255F%3Dnb%255Fss%255Fpc%26field-keywords%3Dusb%2520soundkarte%26url%3Dsearch-alias%253Delectronics&site-redirect=de&tag=dertech-21&linkCode=ur2&camp=1638&creative=19454
     
  6. Hasi1

    Hasi1 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Läptop ,Klinke Ausgang TON Kaput, ALTERNATIVE???

    danke euch, hab so n teil ebend bei e-bay gekauft, überwiesen. und dann gehts wieder mit dem ton ausgang. NOCHMALS DANKE
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Läptop ,Klinke Ausgang TON Kaput, ALTERNATIVE???

    Supi!

    Noch ein wichtiger Hinweis dazu: Wenn du das USB-Teil einsteckst, dann hast du ja zwei Soundkarten im Rechner. Also die eingebaute und den USB-Stick. Normalerweise schaltet Windows in dieser Konstellation automatisch auf den USB-Stick um, so dass der Ton dann daraus kommt und der Lautstärkeregler entsprechend funktioniert.

    Hast du aber den Mediaplayer (oder irgendeine andere Musik-Software) offen und steckst den Stick dann ein, dann läuft normalerweise der Ton auf der internen Karte weiter. Also dran denken: Erst einstecken, danach Player öffnen.

    In der Systemsteuerung findest du das Modul "Sounds und Audiogeräte" (bei XP). Dort kannst du in dem Tab "Audio" auswählen, wohin der Ton standardmäßig geschickt werden soll. Bei mancher Musiksoftware kannst das zudem nochmal separat angeben.

    Aber ich sag mal: Melde dich einfach, sollte es zu Problemen kommen.
     
  8. Musikfan

    Musikfan Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Läptop ,Klinke Ausgang TON Kaput, ALTERNATIVE???

    im Prinzip könnte er dann doch auch den "Sound On Board" im Bios abschalten, oder ?
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Läptop ,Klinke Ausgang TON Kaput, ALTERNATIVE???

    Im Prinzip ja, aber da das ein Notebook ist, funktionieren dann die eingebauten Lautsprecher nicht mehr, wenn er es mal nicht an der Anlage betreibt.
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Läptop ,Klinke Ausgang TON Kaput, ALTERNATIVE???

    Bei meiner Creative im Expressslot kann ich in der Software auch die internen Lautsprecher anwählen.
     

Diese Seite empfehlen