1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Länderspielrechte in GRoßbritannien

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von ThePS, 27. Mai 2007.

  1. ThePS

    ThePS Talk-König

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.128
    Ort:
    Graz/Österreich
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.573
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Länderspielrechte in GRoßbritannien

    Bei den England-Länderspielen ist es zzt. so, dass die BBC die Heimspiele zeigt und Sky die Auswärtspartien (z.B. auch EM-Quali Estland - England). Ab 2008 liegen die Rechte dann bei ITV (fta) und Setanta (pay), mit einer ähnlichen Verteilung.

    Wie's bei den Schottland-Spielen geregelt ist, weiß ich nicht genau. Aber ich denke, da ist es ähnlich. Wie man im Forum von digitalspy.co.uk lesen kann, sind viele Briten jedenfalls immer ganz froh, wenn ihre Sky-Spiele bei deutschsprachigen Sendern fta gezeigt werden, z.B. demnächst Wales-Tschechien (ZDF) und Estland-England (Eurosport D).

    Dafür steht aber in Großbritannien die komplette WM (!) und die komplette EM (!) auf der Liste der Sportereignisse, die im Free-TV übertragen werden müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2007

Diese Seite empfehlen