1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Länderübersicht der wichtigsten Fernsehprogramme

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Manni2403, 26. Juli 2010.

  1. Manni2403

    Manni2403 Silber Member

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Der Hauptgrund mir eine Satschüssel zuzulegen, war der Empfang nichtdeutscher Inlandsprogramme. Bei einigen Ländern wusste/weiß ich allerdings nicht immer, welche Programme wirklich zu den wichtigsten gehören. Deshalb kam mir die Idee, eine Übersicht in diesem Faden zu erstellen, die wie folgt aussehen soll: die wichtigsten Programme eines jeweiligen Landes inklusive Marktanteil und Standardposition auf der Fernbedienung/ in Fernsehzeitschriften.

    z. B.
    Deutschland:
    1. Das Erste 12,7%
    2. ZDF 12,5%
    3. Drittes 13,5%
    4. RTL 12,5% usw.

    Los geht's:

    Albanien
    1. TVSH
    2. TVSH2
    3. Top Channel
    4. TV Klan

    Belgien - Flandern:
    1. éen
    2. Ketnet/Canvas
    3. VTM
    4. VT4
    5. vijfTV
    6. 2BE

    Belgien - Wallonie:
    1. La Une
    2. La Deux
    3. RTL TVI

    Bosnien - Republike Srpska:
    1. RTRS
    2. PINK BH
    3. ATV
    4. BN
    5. BHT1
    6. HAYAT
    7. FTV

    Bosnien - Föderation:
    1. FTV
    2. HAYAT
    3. BHT1
    4. PINK BH
    5. BN

    Dänemark
    1. DR1 (15%)
    2. DR2 (4%)
    3. TV2 (36%)
    4. TV3 (4%)
    5. TV3+ (3%)
    6. Kanal 5 (3%)
    7. TV2 Charlie (3%)
    8. TV2 Zulu (2%)

    Estland:
    1. ETV
    2. Kanal 2
    3. TV3 Estonia

    Finnland:
    1. YLE 1
    2. YLE 2
    3. MTV3
    4. Nelonen 4

    Frankreich:
    1. TF1 (26,1% 2009)
    2. France 2
    3. France 3
    4. Canal+
    5. arte
    6. France 5
    7. M6

    Großbritannien:
    1. BBC One (ca. 21%)
    2. BBC Two (6,8%)
    3. ITV 1 (ca. 16%)
    4. Channel 4 (ca. 6%)
    5. Channel 5 (ca. 4,5%)

    Irland:
    1. RTÉ1
    2. RTÉ2
    3. TV3
    4. TG4

    Island:
    1. RUV
    2. Stöd 2

    Italien:
    1. Rai Uno
    2. Rai Due
    3. Rai Tres
    4. Italia 1
    5. Canale 5
    6. Rete 4
    7. La 7

    Japan:
    1. NHK 1
    2. NHK 2
    3. (lokale Station)
    4. NHK hivi
    5. Asahi TV
    6. Japan Channel
    7. Fuji Television
    8. TBS
    9. (andere regionale Stationen)

    Kroatien:
    1. HRT1
    2. HRT2
    3. NOVA TV
    4. RTL

    Luxemburg:
    1. RTL Télé Letzebuerg
    2. Den 2. RTL

    Montenegro:
    1. RTCG1
    2. RTCG2
    3. IN TV
    4. VIJESTI

    Niederlande:
    1. NED 1
    2. NED 2
    3. NED 3
    4. RTL 4
    5. RTL 5
    6. SBS 6
    7. RTL 7
    8. Veronica / Disney XD
    9. NET 5

    Norwegen:
    1. NRK1
    2. TV2 (30%)
    3. TV Norge
    4. NRK2
    5. TV3

    Österreich:
    1. ORF 1
    2. ORF 2
    3. ATV
    ...

    Polen:
    1. TVP 1 (22,63% jeweils 2008)
    2. TVP 2 (16,83%)
    3. TVP Info/regional (4,32%)
    4. TVN (16,73%)
    5. Polsat (15,42%)
    6. TV 4 (1,83%)

    Portugal:
    1. RTP 1
    2. RTP 2
    3. SIC
    4. TVI

    Rumänien:
    1. TVR 1
    2. Antena 1
    3. Pro TV
    4. Kanal D
    ...

    Russland:
    1. 1TVRUS
    2. RTR
    3. NTV
    4. TV Centr
    ...

    Schweden:
    1. SVT 1
    2. SVT 2
    3. TV 4
    4. TV 3

    Schweiz (deutschsprachig)
    1. SF1
    2. SF zwei
    3. SFinfo
    4. ORF1
    5. ARD
    6. ZDF

    Serbien:
    1. RTS1
    2. RTS2
    3. PINK
    4. B92
    5. FOX
    6. AVALA
    KOSAVA

    Slowakei:
    1. STV 1
    2. STV 2
    3. Markiza
    4. JOJ

    Slowenien:
    1. SLO 1
    2. SLO 2
    ...

    Spanien:
    1. La 1 (16,8%, jeweils 2008)
    2. La 2 (4,6%)
    3. Antena 3 (15,9%)
    4. Cuatro (9,0%)
    5. Telecinco (19,0%)
    6. laSexta (6,1%)
    ohne Platzierung autonomicas 14,3%

    Tschechien:
    1. CT 1 (20-23%)
    2. CT 2 (7-10%)
    3. Nova (33-36%)
    4. Prima (?)

    Türkei: (nur Marktanteile)
    KANAL D 21,5%
    ATV 13%
    SHOW TV 9.1%
    STAR TV 7,9%
    FOX 6.8%
    ...
    TRT 1: 2,4-3%
    TRT HABER: ca. 1%
    TRT 3 ca. 0,7%


    Ukraine:
    1. UT-1
    2. 1+1
    3. Inter
    (analog sind wohl nur diese Programme empfangbar)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2010
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Länderübersicht der wichtigsten Fernsehprogramme

    Sorry, dass direkt der zweite Post eine Rückfrage ist, aber ich kapier die Fragestellung nicht: Sortierst du deine Programme auf der Fernbedienung nach Marktanteil statt nach persönlichem Geschmack?:)

    Reguläre Inlandsprogramme (die in der Regel in den jeweiligen Ländern den entsprechenden hohen Marktanteil haben) werden - Deutschland ist da eine der wenigen Ausnahmen in Europa - ncht über Satellit bzw. zumindest nicht unverschlüsselt übertragen, die Liste bringt dir also nichts...
     
  3. Manni2403

    Manni2403 Silber Member

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Länderübersicht der wichtigsten Fernsehprogramme

    gelöscht
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2010
  4. Manni2403

    Manni2403 Silber Member

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Länderübersicht der wichtigsten Fernsehprogramme

    Nö, RTL kommt in meiner Favoritenlisten z. B. überhaupt nicht vor. Die ersten 4 deutschen Programme (nicht in meiner Programmliste aus praktischen Gründen wegen Motorschüssel) sind: ARD, ZDF, arte, 3sat.

    Es geht mir darum, wie der Durchschnittszuschauer in Frankreich, Belgien, Ukraine etc. die Programme sortiert hat. Dort wird es ebenso wie in D gewisse Traditionen geben.

    UK, Italien oder die Ukraine senden größtenteils FTA. Bei anderen Ländern kommt man ziemlich leicht an entsprechende Karten ran (Frankreich, Polen). Andere wiederum haben gute Kontakte in andere Länder und können sich so eine Karte besorgen. Die Option DVB-T Empfang ist hier noch gar nicht miteingerechnet.

    PS: Und wenn ich mich richtig erinnere, kannst du einiges zu Japan sagen, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2010
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.296
    Zustimmungen:
    1.315
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Länderübersicht der wichtigsten Fernsehprogramme

    Was die Sortierung auf der FB angeht sieht's bei uns in analogen Haushalten so aus:

    1. BBC 1
    2. BBC 2
    3. ITV
    4. Channel 4
    5. Channel 5

    Mehr gibt's nicht. Wenn's nach Marktanteilen gehen wuerde, wuerd's so aussehen: BBC 1, ITV, BBC 2, Channel 4, Channel 5.

    In Digitalhaushalten (und das ist mittlerweile die ueberwiegende Mehrheit) kann die Reihenfolge auf der FB nicht veraendert werden, da es hier im Prinzip auf allen Plattformen proprietaere EPGs mit festzugeordneten Programmplaetzen gibt, die nicht veraenderbar sind. Freie Boxen verwendet hier nur eine extreme Minderheit, spielt also keine Rolle.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2010
  6. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Länderübersicht der wichtigsten Fernsehprogramme

    Würde mal sagen die "traditionelle" Belegung in Japan sieht in etwa so aus, das dürfte aber regional stark variieren:

    NHK 1
    NHK 2
    (lokale Station)
    NHK hivi
    Asahi TV
    Japan Channel
    Fuji Television
    TBS
    (andere regionale Stationen)
    ...

    Das dürfte aber nur eine Minderheit haben. Im Kabel/Digitalsat ist es wie in Engeland: Die offiziellen Receiver sind vorbelegt, der Linux-Zweitreceiver ist vollkommen unsortiert weil eh nach EPG/Stichwortsuche aufgenommen wird.
     
  7. Manni2403

    Manni2403 Silber Member

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Länderübersicht der wichtigsten Fernsehprogramme

    Danke. Sortierung soll wirklich nur nach FB/TV-Zeitschrift sein. Die Marktanteile einfach als Info dahinter, um zu sehen, wie "groß" das Programm ist. TVP Info in Polen bspw. hat ein niedrigen einstelligen Marktanteil, dürfte aber trotzdem bei vielen traditionell als ehemaliges TVP 3 auf Platz 3 einprogrammiert sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2010
  8. zoki_rs

    zoki_rs Gold Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Echolite Receiver
    NDS
    100cm Schüssel (kann die marke net mehr lesen ;) )
    13/16/19.2 E
    AW: Länderübersicht der wichtigsten Fernsehprogramme

    Schweiz (Deutschschweiz):

    SF1
    SF2
    SFinfo
    ORF1
    ARD
    ZDF

    orf1,ard und zdf gehören ja schon seit jahrzehnten zur schweizer tv landschaft und sind auch shcon lange nicht mehr wegzudenken

    Serbien:

    RTS1
    RTS2
    PINK
    B92
    FOX
    AVALA
    KOSAVA

    Bosnien:

    Republike Srpska:

    RTRS
    PINK BH
    ATV
    BN
    BHT1
    HAYAT
    FTV

    Föderation:

    FTV
    HAYAT
    BHT1
    PINK BH
    BN


    Kroatien:

    HTV1
    HTV2
    NOVA TV
    RTL


    Montenegro:

    RTCG1
    RTCG2
    IN TV
    VIJESTI
     
  9. Manni2403

    Manni2403 Silber Member

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Länderübersicht der wichtigsten Fernsehprogramme

    Wie kommt es eigentlich zustande, dass im föderativen bosnischen Teil das ör nicht das "erste" Programm ist? Außerdem dachte ich, dass OBN, den ich über Amos empfange, ebenfalls ein bosnisches Standardprogramm ist.
     
  10. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.644
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Länderübersicht der wichtigsten Fernsehprogramme

    Ein paar Ergänzungen:

    bei Schweden gibt es noch Kanal 5, der von SBS (ProSiebenSat.1) stammt.
    Alles was danach kommt, ist eher vernachlässigbar (gibt viele Ableger von TV4, z.B. TV4+, TV400 etc.).

    Bei Dänemark liegt TV2 meist vor DR 2, da DR 2 erst später gestartet wurde.
    Außerdem kann man da noch ergänzen:

    TV3 Denmark
    Kanal 4
    Kanal 5
    6'eren
    DK 4

    wobei Kanal 5 mehr Marktanteil hat und auch VORHER da war (hieß früher TV Danmark 1, Kanal 4 hieß TV Danmark 2). Kanal 4 und 5 sowie 6'eren gehören zur SBS Gruppe (ProSiebenSat.1). TV3 gehört - wie in allen nordischen Ländern - zu Viasat. Der meistgesehene Sender ist übrigens TV2, gefolgt von DR 1. Danach kommt erstmal LANGE nix.

    Dann noch zu ein paar weiteren Ländern die Infos:

    Finnland:

    1. YLE 1
    2. YLE 2
    3. MTV3
    4. Nelonen 4

    weitere Kanäle, die sich jeweils entweder MTV3 oder Nelonen zuordnen lassen sind liv, sub und JIM.


    Island:

    1. RUV
    2. Stöd 2


    Estland:

    1. ETV
    2. Kanal 2
    3. TV3 Estonia


    Portugal:

    1. RTP 1
    2. RTP 2
    3. SIC
    4. TVI

    SIC hat dann noch mehrere Ableger.


    Belgien - Flandern:

    1. éen
    2. Ketnet/Canvas
    3. VTM
    4. VT4
    5. vijfTV
    6. 2BE


    Belgien - Wallonie:


    1. La Une
    2. La Deux
    3. RTL TVI

    (weitere Sender: Club RTL, Plug RTL, AB3, AB4).


    Niederlande:

    1. NED 1
    2. NED 2
    3. NED 3
    4. RTL 4
    5. RTL 5
    6. SBS 6
    7. RTL 7
    8. Veronica / Disney XD
    9. NET 5


    Soweit erstmal mein Beitrag zum Thread! :)

    Greets
    Zodac
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2010

Diese Seite empfehlen