1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kurzzeitig pixelige Bilder (keine Klötzchen) bei UM

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von bauks, 24. Januar 2008.

  1. bauks

    bauks Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Mülheim
    Technisches Equipment:
    TechnoTrend micro C265
    Anzeige
    Hallo,
    bin seit Dez. '07 Digital-Kunde bei UM in NRW. Zunächst gab es Probleme wegen zu schwacher Signalstärke so dass nur RTL, Pro7 usw. in Ordnung waren, bei ARD, ZDF usw. waren fast nur Standbilder. Daraufhin wurde der Verstärker im Haus erfolgreich getauscht (Vermieter war auch betroffen aber nicht so stark).

    Jetzt habe ich noch zwei Probleme:
    1.
    Bei zahlreichen Sendern (primär RTL usw.) ist das Bild sporadisch (alle 2 - 30 Min. einmal) und für einen sehr kurzen Moment pixelig bevor es sich "aufbaut".
    Teils bleibt es auch kurz hängen. Der UM-Service sprach von einer "schwingenden Überpegelung" (daher auch die Anzeige 100%, es wären aber in Wirklichkeit mehr). Der Vermieter zeigt mir aber den Vogel, wenn ich in Bitte, dafür wieder den Techniker kommen zu lassen. Womöglich senkt der den Pegel, dass ich ARD usw. wieder zu schlecht bekomme (derzeit ~70%).
    Im Netz liest man nicht selten von obrigem Fehlerbild, ich würde daher vor dem Gang zum Vermieter einige Infos/Bestätigungen sammeln.

    2.
    16:9-Filme via VOX haben immer weiße Streifen, die auch bei Bildformatänderung mitwandern: http://bauks.pytalhost.de/div/tv_streifen.JPG
    Dies scheint aber ein Problem der Box (TT micro 264, baugl. 254) zu sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2008
  2. patrick0000

    patrick0000 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    154
    Technisches Equipment:
    Samsung Lcd TV

    Pace HD 2
    AW: Kurzzeitig pixelige Bilder (keine Klötzchen) bei UM

    was diese probleme habe ich auch mit vox und 16:9 aber mit der dbox und mit dem tt-mircro zu 1 habe ich auch auf beiden boxen aber mehr bei kabel1 classics und bei mir wurde schon ein neuer verstärker eingebaut weil habe auch die 32000 inet leitung von unitymedia
     
  3. bauks

    bauks Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Mülheim
    Technisches Equipment:
    TechnoTrend micro C265
    AW: Kurzzeitig pixelige Bilder (keine Klötzchen) bei UM

    Aufgrund untriger Info von TechnoTrend würde ich es dennoch auf einen Gerätefehler führen:

    die Überpegelung kommt durch eine Wellenüberlagerung zu Stande. Vergleichbar wäre dies mit einer Wasserwelle, die in eine Welle gleicher Richtung hineingleitet. Dieses Problem ist normalerweise nicht mit einem Tausch des Receivers behoben, da anschlußbedingt.

    Das Problem mit Vox dürfte auf das Innenleben des Receivers oder eines Pins des Scart-Kabels deuten. Der Austausch kann telefonisch oder über Mail erfolgen. Falls Sie einen Austausch über Mail wünschen, benötigen wir die Kundennummer, ihre Adressdaten, Name, Vorname und die zwei Nummern des Receivers (TT-Seriennummer 40../41.. und die UNM-Nummer 0935..). Nach Weiterleitung der Daten wird ein Austausch über den GLS-Botenservice veranlaßt. Dieser tauscht Ihnen das Gerät vor Ort aus. Aus dem alten Gerät muß die Smartcard abgezogen werden, desweiteren müssen Sie das Netzteil und die Fernbedienung behalten.
     
  4. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    AW: Kurzzeitig pixelige Bilder (keine Klötzchen) bei UM

    Ich habe seit neuestem den Kathrein UFS 762 und seitdem keine Klötzchen mehr! Mit dem Humax PR-Fox C hatte ich auch alle paar Minuten für Bruchteile von Sekunden verpixelte Bilder, vor allem auf den Sendern der ProSieben/Sat.1-Gruppe.

    Scheint wohl (auch) an den Receivern zu liegen.
     
  5. legastenikker

    legastenikker Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    116
    AW: Kurzzeitig pixelige Bilder (keine Klötzchen) bei UM

    Genau das habe ich auch schon seit Beginn der Einspeisung der Privatsender. Das ist kein Empfangsfehler, oder durch sonstige Einflüsse verursachtes Phänomen, sondern wird von Unitymedia beim "Zusammenbasteln" (remuxen) des Transportstreams verursacht. Und zwar taucht diese kurzzeitige Verpixelung primär bei Bildschnitten auf, wenn von einer Szene zur nächsten gewechselt wird. Das kann nur Unitymedia abstellen. Dagegen kannst du nichts machen.

    Ich habe mir schon mehrfach den Stream bei diesen Fehlern angeguckt - der ist fehlerfrei - ohne fehlende Daten. Ein eigenes Verschulden fällt also flach.
     
  6. tvtrouble

    tvtrouble Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Frankfurt
    Technisches Equipment:
    Vantage 8000 CS
    Dr. HD D15
    AW: Kurzzeitig pixelige Bilder (keine Klötzchen) bei UM

    Genau das selbe bei mir, den 'klassischen' privaten, N-TV & Co - von Anfang an!
     
  7. franky25

    franky25 Silber Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    550
    AW: Kurzzeitig pixelige Bilder (keine Klötzchen) bei UM

    Habe einen Humax-PR Fox und nutze das Angebot mit I02 Karte. Habe exakt das Gleiche Problem wie beschrieben. Dachte schon ich wäre der Einzige.
     
  8. bauks

    bauks Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Mülheim
    Technisches Equipment:
    TechnoTrend micro C265
    AW: Kurzzeitig pixelige Bilder (keine Klötzchen) bei UM

    Genau das ist es bei mir. Ich sehe schon - da ist man ziemlich "machtlos". :rolleyes:
    Aber dann müssten ja alle Anwender zum selben Moment diese Pixeleffekte haben, oder?
    Oder könnten andere Receiver durch Datenpufferung dieses ausgleichen? Ein Freund in der nächsten Stadt hat diese Effekte nocht nicht gehabt (oder nicht bemerkt). Er hat auch einen TT aber einen mit Display (von dem ich eigentlich vermute, dass er dasgleiche Innenleben hat) und einen Upscaler dahinter.
     
  9. legastenikker

    legastenikker Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    116
    AW: Kurzzeitig pixelige Bilder (keine Klötzchen) bei UM

    Hmm... Ich sehe dieses kurzzeitige "Mosaik" mit meinen beiden Receivern (1x Topfield, 1x Humax) und das auf zwei verschiedenen Fernsehern (1x Röhre, 1x LCD -> auf dem es hochskaliert wird).

    Vielleicht hat da jeder seine eigene Wahrnehmungsschwelle. Bei uns im Haushalt bin ich der Einzige, dem das überhaupt richtig auffällt - und den es stört. Es gibt ja auch jede Menge Leute die sich ohne zu Murren ein gestrecktes 4:3 Signal auf einem 16:9 Display angucken, weil sie der Meinung sind, dass das heutzutage so sein müsste... :+++++

    Wenn ich nicht schon zwei UM-Kundenservice-Odysseen hinter mir hätte, würde ich mich darüber beschweren, aber so etwas tue ich mir nur noch im absoluten Notfall an.
     
  10. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.431
    Ort:
    Dormagen
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Kurzzeitig pixelige Bilder (keine Klötzchen) bei UM

    Diese erffekt tritt bei mir auch hin und wieder mal auf. Eine gute erklärung habe ich dafür nicht, diese Phase ist aber auch nie sehr lang etwa eine habe Sekunde. Mir scheint es so als würde das Bild nur dann pixelige werden wenn die mehrheit der Sender auf einen Transponder mal eine hohe Bitrate benötigen dann geht dem Transponder schon mal die Bandbreite aus. Dieses Ereigniss nehme ich beim DVB T schon mal öfters wahr. Das ist nur so eine vermutung. Ich kann bestätigen das diese Ereigniss auch bei mir auftritt.
     

Diese Seite empfehlen