1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kurzschluss auf Antenne??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von acoustic, 1. April 2006.

  1. acoustic

    acoustic Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo alle zusammen,

    mich hat vor einer Woche folgendes Problem ereilt:
    Ich hatte bei allen Programmen massive Bild- und Tonstörungen bis hin zu Komplettausfällen.
    Ich habe eine Technisat DigiCorder T1.
    Die Signalstärke war nach wie vor bei ca. 66 aber die Signalqualität schwankte immer wieder zwischen 0 und 100.
    Also habe ich einen Flash-Reset durchgeführt.
    Jetzt bekomme ich gar keine Sender mehr rein. Signalstärke weiter hoch aber Signalqualität 0.
    Ich hatte den Receiver immer an der Hausantenne dran.
    Habe es auch mit einer Zimmerantenne probiert; kein Unterschied.

    Bei meiner Freundin bekomme ich auch nix rein. Defekte Antenne oder schlechter Empfang kann also ausgeschlossen werden.

    Eine Sache ist mir aber aufgefallen:
    An meiner Hausantenne liegen 120 Volt an, an meiner aktiven Zimmerantenne aber nur 12 Volt.

    Ist an meinem Hausantennenanschluss evtl. ein Kurzschluss, der mir den Tuner zerschossen hat?
     

Diese Seite empfehlen