1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kurze "Standbilder" auf ZDF-Programmen, Ton aber ok. DECT-Tel ist es nicht.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von cat-wiz99, 27. November 2004.

  1. cat-wiz99

    cat-wiz99 Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    auf den ZDF-Programmen habe ich kurze "Standbilder" von ca. 0,5-2 sec, während der Ton weiterläuft.
    Ich habe vor 3 Wochen von analog auf digital umgerüstet, also:
    Universal LNB und Sat-Receiver (RADIX 5300) sind neu, Kabel nach
    http://www.bw-sat.de/fstecker.htm erneuert.
    Fernseher: (LOEWE PLANUS Z4672 mit eingeb. analog Sat-Karte, noch drin)
    Telefon habe ich komplett lahmgelegt, keine Änderung.

    Ich hoffe, jemand weiss Rat.

    Gruß
    cat-wiz99
     
  2. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: kurze "Standbilder" auf ZDF-Programmen, Ton aber ok. DECT-Tel ist es nicht.

    ZDF kommt sehr schwach rein. Wie ist denn die Signalqulität/strärke bei ZDF?
     
  3. mas

    mas Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    58
    AW: kurze "Standbilder" auf ZDF-Programmen, Ton aber ok. DECT-Tel ist es nicht.

    Es dürfte wirklich an der Signalquali liegen. Das is bei manchen Receivern typisch wenn der Empfang im Grenzbereich liegt. ZDF ist ein recht schwacher transponder. Probier mal ein paar andere ebenfalls schwache Sender wie diese Ocko Tv oder sowas. Wenn da das gleiche ist dann ists die Signalquali.
    Wenn die Ausrichtung der der Schüssel schlecht ist oder aus sonst nem Grund das Signal unter 50% dann ist das also normal. Wit ner vernünfitg ausgerichteten Schüssel sollte sich das aber normalerweise abstellen lassen es sei denn Du empfängst durch ein Fenster, Blätter oder sonstige Hindernisse oder mit ner Minischüssel aka 35 cm..
     
  4. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: kurze "Standbilder" auf ZDF-Programmen, Ton aber ok. DECT-Tel ist es nicht.

    Ocko TV, XXP und MTV würde ich in dem Fall mal "antesten", die kommen insgesamt sehr schwach rein.
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: kurze "Standbilder" auf ZDF-Programmen, Ton aber ok. DECT-Tel ist es nicht.

    Ich würde sagen, es liegt entweder am Receiver, oder dessen Software, mit dem Zusammenspiel mit des ( vielleicht !!!! ) schwachen Signals.

    Bild bleibt stehen, Ton lauft weiter! Oder ist da vielleicht nicht doch, ein ganz, ganz kurzer Aussetzer drin??

    Also das Signal kommt durchgehend an, sonst müsste der Ton auch abreisen, da Bild und Ton in einem Stream verschachtelt ist.

    Nun wird der Receiver aus dem Takt kommen, wenn das Signal einen Hauch schwächer wird, oder vielleicht liegt es auch an der Software des Receivers, und hat mit dem Signal nix zu tun.

    Mit 95% Sicherheit, läuft ein anderer Receiver einwandfrei, auch wenn das Signal nicht so einwandfrei ist.

    digiface
     
  6. julienfrt

    julienfrt Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    338
    AW: kurze "Standbilder" auf ZDF-Programmen, Ton aber ok. DECT-Tel ist es nicht.

    demain ist noch schwächer als die 3.
     
  7. cat-wiz99

    cat-wiz99 Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    6
    AW: kurze "Standbilder" auf ZDF-Programmen, Ton aber ok. DECT-Tel ist es nicht.

    Danke erstmal für eure Hilfe!

    Signal liegt zw. 71 u. 76 %, Quali bei 86-90%, wie auch bei anderen Programmen, die keine Aussetzer haben.
    Habe zwischenzeitlich die LNB-Eingänge gewechselt, da auf meinem PC mit der Nexus-S Karte keine Probleme zu sehen waren, brachte aber auch nix.
    XXP u. OckoTV kommen ohne Hakler rein.:confused:
    Jetzt kommt noch was total Verwirrendes hinzu:
    Hab gestern den HD-Receiver mal mitlaufen lassen.
    Im Original waren in dem Zeitraum mächtige Aussetzer drin, im Mitschnitt ist davon garnichts zu sehen!
    Könnte der Loewe-Fernseher Probleme mit der Signalverarbeitung haben?
    Scart-Kabel habe ich auch schon gewechselt, null Erfolg.
    Eine Vermutung: können Funk-Signale von Nachbars Kopfhörer(älteres u.wahrscheinlich Billig-Modell) so reinknallen und den "Müll" verursachen?
    NACHTRAG: jetzt geht das auf dem ARD-Programm auch los.
    THX
    cat-wiz99
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2004
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: kurze "Standbilder" auf ZDF-Programmen, Ton aber ok. DECT-Tel ist es nicht.

    Das sieht wohl sehr nach einem Softwareproblem des Receivers aus. Eventuell gibt es ja für deinen Radix bereits ein Update, da solltest du mal suchen.
     
  9. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: kurze "Standbilder" auf ZDF-Programmen, Ton aber ok. DECT-Tel ist es nicht.

    Das ist wahrscheinlich richtig, nur das merkt der Zuschauer, der im wesentlichen nur deutsche Programme schaut, nie.

    Ansonsten schließe ich mich den Worten von Hans2 an: Softwareproblem.
     
  10. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: kurze "Standbilder" auf ZDF-Programmen, Ton aber ok. DECT-Tel ist es nicht.

    Der Meinung mit dem Software-Problem war ich ja oben auch schon, und da auf der Aufnahme nichts zu sehen ist, sowieso.

    Mit dem Fernseher, Scartkabel, Funkkopfhörer usw. kann es nichts zu tuen haben.

    Da es nun vorher nur beim ZDF war, und jetzt auch noch bei der ARD anfängt, hängt sich so langsam die Software auf, was vielleicht bedeuten könnte, das es normal kein Dauerzustand sein sollte.

    Ein zurücksetzen der Bertriebssoftware könnte den Fehler beheben.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen