1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kurze knappe Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von virus², 18. Oktober 2012.

  1. virus²

    virus² Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo lieber Wissenden,

    ich bin in Sachen TV-Geräte leider überhaupt nicht im Thema, würde nun allerdings gerne von Entertain auf Sky (KabelDeutschland) wechseln.
    Da der Leihreceiver laut Netz wohl keine gute Wahl ist, kommt wohl nur der Kauf eines passenden Receivers in Frage.
    Ich wäre sehr dankbar wenn ihr mir hier eure guten Geheimtipps posten könntet, ich möchte nicht nach ComputerBild "Bestenliste" kaufen müssen und die Posts die ich fand sind immer irgendwo am Thema vorbei.

    Folgenes ist mir wichtig:

    1. SKY HD (1080) fähig (das Bild sollte wirklich gut sein, die Anschaffung eines neuen TVs steht an und er soll auch erstrahlen können)...
    2. component out "y pr pb" (mein aktueller Plasma braucht den noch)
    3. S/PDIF Cinch oder zur not Optical (Ton sollte natürlich auch gut sein)
    4. HDMI
    5. Am liebsten doppel-Tuner
    6. Interne HDD oder USB HDD mit ordentlicher FullHD Aufnahme
    7. Am besten Netzwerkfähig um die Filme auf einen Ordentlichen Speicher zu legen.
    8. Eine gute Software (EPG, Serienaufnahme, Timer, Sleep etc.)
    Gerne auch alternative Firmware Ideen, Linux etc. sind kein Problem.

    Ich denke damit habe ich an fast alles gedacht. Idealerweise würde ich nicht mehr als 200€ für solch ein Wunderwerk zahlen, ich lass mich da nun von euch beraten...

    Ein kleines Pro und Kontra wäre super!

    Vielen Dank
    Euer v²
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2012
  2. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.310
    Zustimmungen:
    958
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: Kurze knappe Kaufberatung

    edit,ist ja Kabel.
     
  3. virus²

    virus² Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kurze knappe Kaufberatung

    Hi digisatelli :)

    ja, sry, ich dachte die Stichworte würden mehr zum tragen kommen.
    ES GEHT UM DVB-C! Also Kabel Digital...
    Kann das Thema leider nicht mehr editieren...

    Danke dir trotzdem :)

    Noch jemand was zum Thema Kabel-Digital Receiver? Bin immer noch völlig überfragt...
    Zu meiner Zeit gab es nur die Dreambox und DBox, alles andere war Kindergarten ;)

    Was ist z.B. mit der "Coolstream® ZEE {zi:} Kabel - die Neutrino HD® Box" scheint sehr umstritten und wird als DBox Ersatz bewertet... Taugt das was?
    Euer v²
     
  4. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.310
    Zustimmungen:
    958
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: Kurze knappe Kaufberatung

    Darum ging es nicht,ich wollte was schreiben,und dann merkte ich das es Kabel ist und somit meine Antwort gelöscht habe,Sorry.:love:
     
  5. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
  6. sportundmedien

    sportundmedien Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  7. virus²

    virus² Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kurze knappe Kaufberatung

    Moin sportundmedien, SaVita und digisatelli,

    schön das hier trotz mangelnder Beschreibung ein paar Infos rüber kommen.

    Kurz auf die beiden Empfehlungen: Bei dem VU+ gefällt mir der anscheinend mögliche Wechsel bzw. zusätzliche Steckplatz für ein Sat-Modul.
    Bei den Preisen > 200€ investiert man ja schon richtig, da sollte dann auch ein Umzug und somit evtl. Wechsel auf andere Infrastruktur keinen Strich durch die Rechnung machen...
    Somit würde ich dann doch schon 100€ mehr für Stabilität und Upgrademöglichkeit ausgeben. Wenn ihr sagt, das dort die vernünftigen Geräte anfangen, dann muss das wohl so sein.

    Kurze Fragen dazu: NAS/SMB mit dem VU+ möglich? Können Aufnahmen von Sky weggesichert werden und sind dann in einem MediaPlayer kompatiblen Format (divx mkv)? Können Sky Aufnahmen überhaupt ordentlich gespeichert werden? Ich habe da was gelesen von Kopierschutz wenn ein bestimmtes EPG zum Einsatz kommt.

    Vielleicht kann mir SportundMedien noch ein wenig Pro´s aus seiner Erfahrung erzählen...

    Vielen Dank euch!
    Euer v²
     
  8. Rooney73

    Rooney73 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Kurze knappe Kaufberatung

    Hallo v²,

    ich bin zwar nicht SportundMedien und habe auch "nur" die VU+ Duo, aber aus meiner Sicht erfüllen beide Boxen Deine Wünsche und Ansprüche voll und ganz:

    zu 1: Sky HD ist kein Problem – ob das Bild bei der Ultimo besser ist, kann ich nicht sagen, weil ich keine Vergleichsmöglichkeit habe, aber bei der Duo ist es m. M. n. sehr gut. Beide Boxen haben den Vorteil, dass Du kein Modul (Unicam, AlphaCrypt o. ä.) für Sky benötigst: einfach Sky-Karte (ob S02 oder V13 ist egal) reinschieben, SoftCAM installieren und es läuft
    zu 2: 1 x YPrPb onboard
    zu 3: 1 x S/PDIF onboard
    zu 4: 1 x HDMI onboard
    zu 5: TwinTuner (bzw. Triple-Tuner bei der Ultimo)
    zu 6: sowohl intern als auch extern (USB/NAS etc.) möglich
    zu 7: netzwerkfähig – Du kannst also die Aufnahmen im Netzwerk hin und her schieben wie Du es möchtest.
    zu 8: die vorinstallierte Software (sog. Image) ist schon nicht schlecht, allerdings empfehle ich das VTI-Image, weil es mehr Einstellungsmöglichkeiten bietet und stets von der Community weiterentwickelt und um neue Funktionen erweitert wird. So gibt es z. B. in der neuen Version nun auch hbbtv-Unterstützung. EPG´s, Auto-Timer etc. kannst Du als Plug-Ins installieren und nach Deinen Wünschen einrichten – die Auswahl an Plug-Ins ist recht groß.

    Die Aufnahmen werden immer im .ts-Format abgelegt – auf einem Rechner kannst Du sie also mit entsprechender Software (z. B. VLC-Player) ohne weiteres abspielen. Ich nutze bspw. regelmäßig die Möglichkeit, das laufende TV-Programm von der Box im Wohnzimmer auf meinen Rechner in meinem Arbeitszimmer zu streamen (per W-LAN). Das funktioniert einwandfrei und erspart mir das aufwendige Verlegen von Kabeln und einen zusätzlichen Reciever. Mit Aufnahmen von der internen Festplatte geht das genauso gut – ob das auch mit Aufnahmen von externen Quellen klappt, kann ich nicht mit Sicherheit sagen, aber ich denke schon. Das Abspielen von avi´s etc. auf der Box ist übrigens auch möglich. Zudem hast Du - entsprechendes Plug-In vorausgesetzt - auch die Möglichkeit, die Aufnahmen direkt auf der Box zu schneiden. Um das Dateiformat einer Aufnahme in avi o. ä. zu ändern, so geht das m. W. n. nur mit entsprechenden Programmen am PC.

    Fazit: die Duo sollte für Deine Ansprüche schon vollkommen ausreichen, wobei die Ultimo noch ein bisschen mehr bietet: TripleTuner, besseres Display, W-LAN-Stick im Lieferumfang usw. – ob diese einen Mehrpreis von ca. 170 Euro rechtfertigen, musst Du also für Dich entscheiden. Technisch gesehen sind die Unterschiede jedenfalls sehr gering, weshalb ich mich auch letztlich für die Duo entschieden und das gesparte Geld in eine 2TB-Festplatte investiert habe – bereut habe ich dies bis heute jedenfalls nicht.

    Allerdings muss ich auch dazu sagen, dass man sich mit den Funktionen und Einstellungen des Geräts schon etwas intensiver beschäftigen muss, damit alles perfekt läuft – das VU+-Forum war mir hierbei auf jeden Fall eine sehr große Hilfe. Schau Dich da mal um, dann erfährst Du noch so einiges mehr über die Möglichkeiten der Boxen.

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig bei der Entscheidungsfindung helfen. Falls Du Fragen hast, melde Dich einfach.

    Edit: Oje, habe überlesen, dass Du eine DVB-C-Lösung suchst - sorry :eek: Grundsätzlich sollten aber die genannten Möglichkeiten und Funktionen auch für die Kabel-Variante gelten ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2012
  9. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kurze knappe Kaufberatung

    Ahh, eine Kabelvariante der Duo. Dieses Modell muss so exklusiv sein, daß man es nicht kaufen kann. :winken:

    Das gilt für die Neo, die im Übrigen nicht mehr od. weniger stabiler ist als die Vu+ bzw. eine E2 Box, in meinem Fall 'ne Dream.
    Die Vu+ Ultimo mit 2x DVB-C Tuner liegt bei ~470€. ;)

    Kopierschutz interessiert diese Kisten einen feuchten Kehricht. Auch Sky Select Aufnahmen sind möglich. Es dauert nur wenige Minuten, um die Aufnahmen zu schneiden und neu als MKV zu verpacken, dabei unnötige Untertitel, Tonspuren zu entfernen und Kapitel zu setzen oder gleich Blu Ray konform mit Menu und allem drum und dran zurecht zu rödeln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2012
  10. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Kurze knappe Kaufberatung

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen