1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kurze Kaufberatung nötig für 19° und 23°

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von carlos, 26. August 2007.

  1. carlos

    carlos Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,

    hätte da mal kurz ein paar Infos nötig von den Fachleuten unter Euch.
    Ich möchte einen Spiegel auf dem Balkon installieren, gewünschte Sat sind 19,2° und 23,5°, welchen Spiegel (Hersteller und Größe) würdet Ihr mir da empfehlen. Es sollen je 2 TV damit betrieben werden.
    Ich hatte eigentlich einen Triax 78 im Auge, wenn´s eine Nummer kleiner geht währe es auch nicht schlecht. Aber ein bisschen Qualität soll auch bei Regen durch die Leitung kommen.:D


    Für Eure Infos schon mal herzlichen Dank im voraus.
    Gruß Carlos
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Kurze Kaufberatung nötig für 19° und 23°

    80cm sollten es schon sein, noch kleiner wäre nicht ratsam.
    Für 80er Antennen gibt es spezielle Duo-LNBs, im Gegensatz zu den verschrienen Monoblöcken ist die Anordnung der Satelliten-Positionen hier normgerecht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2007
  3. carlos

    carlos Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Kurze Kaufberatung nötig für 19° und 23°

    Hallo Brummschleife,
    erst mal Danke für die schnelle Antwort,
    habe aber mal wenn ich mich recht entsinne gelesen das es mit den DUO-LNB´s bei manchen Receivern Probleme gibt.
    Kannst Du das Bestätigen oder ist da nichts dran, wollte mir den Homecast HDTV Receiver zulegen.

    Gruß Carlos
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2007
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Kurze Kaufberatung nötig für 19° und 23°

    Also ganz ehrlich: Ja, es gibt ab und an Probleme mit den Duo-LNBs und da sie noch relativ "neu" am Markt sind, sind sie auch unverhältnismäßig teuer. Aber es ist eben eine einfache Lösung, einfach auf Astra ausrichten und fertig. Mit 2 Einzel-LNBs ist das nämlich gar nicht so einfach zu machen, selbst bei einer 80er Antenne hast Du nur ca.5cm Abstand zwischen den LNBs, da passen nur spezielle LNB-Typen...
    Rein theoretisch wären sogar noch kleinere Antennen bis zu 60cm möglich, aber das scheitert an dem dann noch kleineren Abstand der LNBs...
    Anfängern empfehle ich daher die Duo-Lösung, das funktioniert ganz gut und ist einfach zu installieren. Und wenn man mal ein LNB mit Macken hat, dann tauscht man es einfach um.
    Wenn Du Dich aber gut in der Materie auskennst, dann bastle Dir eine Antenne mit 2 Einzel-LNBs, das ist auf jeden Fall besser als diese Duos. ;)
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kurze Kaufberatung nötig für 19° und 23°

    Warum nicht die Multytenne von Technisat.
    4 Satpositionen auf einmal. 45 cm Durchmesser. Ideal für Balkon.
    Leichte Montage usw.
     
  6. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Kurze Kaufberatung nötig für 19° und 23°

    Damit scheidet das Technisat-Blech wohl aus...:eek:
    Ausserdem bräuchte er die Twin-Ausführung
    und die kostet ja schon ein kleines Vermögen...:eek:
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kurze Kaufberatung nötig für 19° und 23°

    Dann halt nicht.:(
     
  8. carlos

    carlos Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Kurze Kaufberatung nötig für 19° und 23°

    Hallo an Alle,

    und Danke für die Infos,

    werde wohl doch einz. 2 Lnb´s nehmen, bisschen Basteln macht auch Spaß :D
    Zur Multytenne, hatte ich auch schon im Auge aber es scheitert an den Anschlüssen und ich trau der Werbung nicht so richtig bei Sonne bestimmt ausreichend aber ich glaub nicht das die bei Regen noch was bringt außer Schwarzbild.

    Was haltet Ihr von der Triax? Oder welcher Spiegel-Hersteller ist noch zu empfehlen.

    Gruß Carlos
     
  9. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kurze Kaufberatung nötig für 19° und 23°

    Multytenne 45 TWIN + DIGIT MF4-S (Zweiteilnehmer)- beige - grau[​IMG]

    Die TWIN-Variante der Multytenne kann ohne weiteres an zwei separate Receiver oder an einen mit zwei Tunern ausgestatteten TWIN-Receiver (z.B. DigiCorder S2) angeschlossen werden.

    Mit der nur 45 cm großen Schüssel und der leistungsstarken TWIN-Empfangseinheit können die folgenden Satellitenpositionen parallel und ohne Drehmotor empfangen werden. Die Multytenne muss dazu nur auf die Position ASTRA 19,2° Ost ausgerichtet werden.

    ASTRA 19,2° Ost
    EUTELSAT 13° Ost
    ASTRA 23,5° Ost
    Eurobird-ASTRA 28,5° Ost

    Die sehr leistungsfähige Empfangseinheit der Multytenne besteht aus vier erstklassigen TWIN-LNBs, die über zwei DiSEqC-Relais 4/1 geschaltet werden.

    Die Multytenne 45 TWIN ist mit dem digitalen Satellitenreceiver DIGIT MF4-S in einem handlichen Komplettpaket erhältlich. Der DIGIT MF4-S ist mit den Entschlüsselungssystemen CONAX und CryptoWorks ausgestattet und bereits für alle Sat-Positionen vorprogrammiert.

    10 m Kabel, eine Alu-Wandhalterung und Montagewerkzeug sind weitere Bestandteile dieses Komplett-Paketes.
    -----------------------------------------------------------


    Na ja wenn man nicht extrem weit im Osten wohnt geht es sogar mit Astra 2D
     
  10. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Kurze Kaufberatung nötig für 19° und 23°

    Die Multytenne taugt nicht viel, schon einige 23,5-Tp sind nicht pixelfrei zu empfangen, wenn es bewölkt ist. Mehr Schein als Sein.
    Die Digidish 45 mit Rotor ist dagegen preiswert und gut.
     

Diese Seite empfehlen